13 Low-Carb-Obst und Gemüse

Es kann für manche eine Herausforderung sein, genug Obst und Gemüse jeden Tag zu bekommen, aber die Forschung zeigt, dass diese Lebensmittel dazu beitragen können, das Risiko von Krebs und anderen chronischen Krankheiten zu verringern.

Frisches Obst und Gemüse sind in der Regel wenig Fett und Kalorien, aber sie enthalten verschiedene Mengen an Kohlenhydraten und Zucker. Und für einige Leute, die versuchen, ihre Aufnahme zu verwalten, ist kohlenhydrathaltiger Inhalt hilfreich zu wissen.

Es gibt viele Diäten, die eine reduzierte Kohlenhydratzufuhr erfordern. Die Keto-Diät erfordert zum Beispiel, dass eine Person weniger als 30 Gramm (g) Kohlenhydrate pro Tag isst.

Einschließlich dieser Früchte und Gemüse, wenn Sie eine kohlenhydratarme Diät befolgen, können Sie Ihrer Ernährung Farbe, Geschmack und wichtige Nährstoffe hinzufügen, ohne die Kohlenhydrat-Menge in eine Richtung zu lenken, die den gesunden Vorteilen Ihrer kohlenhydratarmen Diät entgegenwirkt.

Obst

Wassermelone wird in Scheiben geschnitten

Obst hat aufgrund der natürlich vorkommenden Zucker einen höheren Kohlenhydratgehalt als die meisten Gemüsearten – sie sind doch süßer.

Aber das bedeutet nicht, dass du sie vermeiden solltest. Wenn Sie Ihre Kohlenhydratzufuhr beobachten, haben einige Früchte einen höheren Wassergehalt und daher weniger Kohlenhydrate pro Standard Portion.

1. Wassermelone

Diese Sommerfrucht hat den niedrigsten Kohlenhydratgehalt und packt nur 7,55 g pro 100 g Früchte. Es ist auch reich an Vitamin A und hat einen hohen Wassergehalt, so dass es ein großvolumiges Essen ist, weil es dich sättigt, während es weniger Kalorien liefert. Sogar die Rinde hat gesundheitliche Vorteile!

2. Erdbeeren

Beeren sind eine beliebte Wahl für Menschen, die ihre Kohlenhydratzufuhr beobachten, und Erdbeeren haben am wenigsten. Pro 100 g Erdbeeren erhalten Sie nur 7,68 g Kohlenhydrate. Sie sind auch eine ausgezeichnete Quelle für Kalium und Vitamin C.

3. Cantaloupe

Diese beliebte orange Melone ist an einem heißen Sommertag super und enthält nur 8,16 g Kohlenhydrate pro 100 g. Manche Leute mögen es, Melonen wie diesen und Honigtau mit Thunfischsalat zu essen. Mischen Sie es mit Limette, Minze und Wasser zu einem erfrischenden Agua Fresca.

4. Avocados

Avocado geschnitten

Ja, Avocados sind eine Frucht und sie haben einen relativ niedrigen Kohlenhydratgehalt. Pro 100 g Avocado erhalten Sie geschätzte 8,64 g Kohlenhydrate.

Darüber hinaus erhalten Sie gesunde einfach ungesättigte Fette, die unter anderem für die Gesundheit des Herzens gut sind.

5. Honigtau

Eine andere Melone, Honig, kommt mit 9,09 g Kohlenhydraten pro 100 g. Es ist auch eine ausgezeichnete Quelle von Vitamin C sowie Kalium, ein Elektrolyt, den Sie brauchen, um einen guten Blutdruck, pH-Gleichgewicht und einen gesunden Stoffwechsel zu erhalten.

6. Pfirsiche

Eine saftige und süße Belohnung, Pfirsiche haben überraschenderweise nicht zu viele Kohlenhydrate. Pro 100 g Obst erhalten Sie 9,54 g Kohlenhydrate. Für einen kohlenhydratarmen Snack servieren Sie sie mit Hüttenkäse oder probieren Sie einen Pfirsich-Blaubeeren-Smoothie.

Gemüse

Sellerie

Wenn Sie Kohlenhydrate einschränken, ist Gemüse eine wichtige Nahrungsquelle. Sie sind reich an Ballaststoffen und insgesamt weniger Kalorien pro Portion als jede andere Lebensmittelgruppe. Sie enthalten auch eine Reihe von gesunden Verbindungen wie Vitamine, Mineralstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe.

Im Allgemeinen gilt, je höher der Wassergehalt ist, desto niedriger ist der Carbgehalt pro Standardportion. Dies sind die niedrigsten Kohlenhydrate.

1. Gurken

Gurken sind eine erfrischende und nahrhafte Ergänzung für jeden Salat – Griechisch oder anders! Geschält, enthalten sie nur 2,16 g Kohlenhydrate pro 100 g. Wenn Sie sie mit Schale bevorzugen, sind das 3,63 g, was immer noch ziemlich niedrig ist!

2. Eisbergsalat

Vielleicht einer der beliebtesten, obwohl am wenigsten nahrhaften, Gemüse, Eisbergsalat hat nur 2,97 g Kohlenhydrate pro 100 g. Kombiniere es mit einigen anderen auf dieser Liste, um einen kohlenhydratarmen Salat mit vielen Nährstoffen zu erhalten.

3. Sellerie

Sellerie ist ein vielseitiger Gemüsesalat, der sowohl zu Salaten als auch zu Aufläufen passt. Und mit der gleichen Anzahl an Kohlenhydraten wie Eisbergsalat (2,97 g pro 100 g) ist es würdig, in Ihre Ernährung aufgenommen zu werden.

4. Weiße Pilze

Pilze enthalten nur 3,26 g Kohlenhydrate pro 100 g. Fügen Sie sie zu einem Eiweißomelett hinzu, um ein gesundes, kohlenhydratarmes Frühstück zu erhalten.

5. Spinat

Pro 100 g Spinat erhalten Sie 3,63 g Kohlenhydrate. Um das zu relativieren, das ist nur etwa 1 Gramm pro Tasse. Also, Spinat Salate auffüllen und mit magerer Hähnchenbrust und frischen Erdbeeren garnieren.

6. Mangold

Ein anderes nährstoffreiches Blattgemüse, Mangold packt nur 3,74 g Kohlenhydrate pro 100 g. Mangold ist in Suppen gut und mit Knoblauch sautiert.

7. Tomaten

Tomaten, sowohl Früchte als auch Gemüse, enthalten nur 3,89 g Kohlenhydrate pro 100 g. Du kannst sie roh essen, braten oder in einen Salat werfen. Sie sind nicht nur lecker, sondern können auch das Risiko für Schlaganfälle senken.

Wegbringen

Sie müssen nicht Ihre Lieblingsfrüchte und -gemüse opfern, wenn Sie die Aufnahme von Kohlenhydraten in der Diät verringern.

Eine kohlenhydratarme Diät kann immer noch interessant sein, und eine Diät, die die Kohlenhydratzufuhr reduziert, muss nicht bedeuten, dass Ihre Mahlzeiten immer nur aus Protein bestehen. Fügen Sie einige dieser Früchte und Gemüse hinzu, um Ihren Teller interessanter und Ihre Ernährung vollständiger zu machen.

Selbst wenn Sie die Ketogenische Diät befolgen, können Sie immer noch mit Mahlzeitenplänen experimentieren, um Ihre Ernährung ausgewogen und nahrhaft zu halten.

Like this post? Please share to your friends: