Alles, was Sie über Cashews wissen müssen

Cashewnüsse sind eine Art Nuss mit einer weichen Konsistenz und süßem Geschmack.

Sie sind in Südamerika beheimatet, insbesondere in Brasilien, und wurden von Kolonisten nach Afrika und Indien eingeführt; Diese Regionen sind heute die größten Produzenten von Cashewnüssen. Cashewnüsse werden sowohl roh als auch geröstet und gesalzen oder ungesalzen verkauft.

Cashewnüsse wurden in letzter Zeit verwendet, um Alternativen für Milchprodukte herzustellen, wie Cashew-Milch, Cashew-basierte Käse und Cashew-basierte Cremesaucen und saure Sahne.

Diese Knowledge Center-Funktion ist Teil einer Sammlung von Artikeln über die gesundheitlichen Vorteile beliebter Lebensmittel. Es bietet eine ernährungsphysiologische Aufschlüsselung von Cashewnüssen und einen detaillierten Blick auf ihre möglichen gesundheitlichen Vorteile, wie Sie mehr Cashewnüsse in Ihre Ernährung und alle möglichen gesundheitlichen Risiken des Konsums von Cashewnüssen integrieren.

Ernährung

Eine Schüssel Cashewnüsse.

  • 157 Kalorien
  • 8,56 g Kohlenhydrate
  • 1,68 g Zucker
  • 0,9 g Faser
  • 5,17 g Protein.

Nach Angaben der National Nutrient Database des US-Landwirtschaftsministeriums (USDA) enthält ungefähr 1 Unze rohe Cashewnüsse (28,35 g):

Eine 1 oz Portion rohe Cashewnüsse liefert die folgenden Prozentsätze der empfohlenen täglichen Nährstoffaufnahme:

  • 31% Kupfer
  • 23% Mangan
  • 20% Magnesium
  • 17% Phosphor
  • 10% Eisen
  • 8% Selen
  • 5% Vitamin B6.

Eine 1 Unzen Portion Cashewnüsse ist etwa 18 ganze Cashewnüsse. Cashewnüsse sind reich an einfach und mehrfach ungesättigten Fetten und eine gute Proteinquelle.

Klicken Sie hier für eine Auswahl an Cashewnüssen, die online verfügbar sind. Bitte beachten Sie, dass dieser Link Sie zu einer externen, vertrauenswürdigen Seite führt.

Leistungen

Der Verzehr von pflanzlichen Nahrungsmitteln aller Art ist seit langem mit einem verminderten Risiko vieler gesundheitsbezogener Gesundheitszustände verbunden.

Viele Studien haben darauf hingewiesen, dass der zunehmende Verzehr von pflanzlichen Lebensmitteln wie Cashewnüssen das Risiko von Fettleibigkeit, Diabetes, Herzkrankheiten und Gesamtmortalität senkt und gleichzeitig einen gesunden Teint und gesundes Haar, eine erhöhte Energie und insgesamt weniger Gewicht fördert.

Klicken Sie hier für eine Auswahl von Cashewnüssen, online verfügbar. Bitte beachte, dass

Herz Gesundheit

Die einfach und mehrfach ungesättigten Fettsäuren in Cashewnüssen sind bekannt, LDL-Cholesterin und Triglyceridspiegel zu senken, die das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Schlaganfall und Herzinfarkt reduziert

Eine Studie, die in der Studie veröffentlicht wurde, zeigte, dass das Risiko von koronarer Herzkrankheit für diejenigen, die Nüsse mehr als vier Mal pro Woche konsumieren, um 37% niedriger ist als bei Menschen, die nie oder selten Nüsse essen

Das chemische Symbol für Magnesium.

Die US-amerikanische Gesundheitsbehörde FDA (Food and Drug Administration) hat eine gesundheitsbezogene Angabe für Lebensmitteletiketten genehmigt, die "das Essen von 1,5 Unzen pro Tag der meisten Nüsse als Teil einer Diät mit wenig gesättigten Fettsäuren und Cholesterin das Risiko einer Herzerkrankung reduzieren kann." 2

Cashewnüsse sind eine gute Quelle für Magnesium, das eine wichtige Rolle bei über 300 enzymatischen Reaktionen im Körper spielt, einschließlich des Metabolismus von Nahrung und der Synthese von Fettsäuren und Proteinen. Magnesium ist auch an Muskelrelaxation und neuromuskulärer Übertragung und Aktivität beteiligt.

Magnesiummangel, insbesondere in älteren Populationen, ist mit Insulinresistenz, metabolischem Syndrom, koronarer Herzkrankheit und Osteoporose verbunden.

Mehrere Studien haben gezeigt, dass eine hohe Aufnahme von Kalzium ohne ausreichende Magnesium das Risiko für Arterienverkalkung und Herz-Kreislauf-Erkrankungen sowie Nierensteine ​​erhöhen könnte

Personen mit der höchsten Magnesiumaufnahme wurden in der Framingham Heart Study gefunden, die eine um 58% geringere Wahrscheinlichkeit einer Verkalkung der Koronararterie und eine um 34% geringere Wahrscheinlichkeit einer Verkalkung der Baucharterie aufwiesen.11

Gewichtsmanagement

Begrenzte Daten deuten darauf hin, dass der routinemäßige Verzehr von Nüssen mit einem erhöhten Verbrauch an Ruheenergie verbunden ist.4

In Studien, in denen der Gewichtsverlust zwischen Futtermischungen, die Nüsse enthalten oder ausschließen, verglichen wurden, wurde bei Regimen, bei denen der Verzehr von Nüssen moderat war, ein größerer Gewichtsverlust festgestellt.4

Eine Studie, die in der Studie veröffentlicht wurde, ergab, dass Frauen, die nur selten Nüsse gegessen haben, über einen Zeitraum von 8 Jahren häufiger an Gewicht zunehmen als Frauen, die zwei oder mehr Mal pro Woche Nüsse gegessen haben.5

Gallensteine

Laut einer Studie in der, ist häufiger Nusskonsum mit einem reduzierten Risiko für eine Cholezystektomie verbunden – ein chirurgischer Eingriff zur Entfernung der Gallenblase.

Bei über einer Million Menschen, die über einen Zeitraum von 20 Jahren dokumentiert wurden, hatten Frauen, die mehr als 5 Unzen Nüsse pro Woche konsumierten, ein signifikant niedrigeres Risiko für Cholezystektomie als Frauen, die jede Woche weniger als 1 Unzen Nüsse aßen.7

Knochen Gesundheit

Cashewnüsse sind eine der wenigen Nahrungsquellen, die reich an Kupfer sind. Ein schwerer Kupfermangel ist mit einer geringeren Knochenmineraldichte und einem erhöhten Risiko für Osteoporose verbunden. Es bedarf jedoch weiterer Forschung zu den Auswirkungen eines marginalen Kupfermangels und den potenziellen Vorteilen einer Kupfersupplementation zur Prävention und Behandlung von Osteoporose.8

Kupfer spielt auch eine wichtige Rolle bei der Aufrechterhaltung von Kollagen und Elastin, wichtige strukturelle Komponenten unseres Körpers. Ohne ausreichend Kupfer kann der Körper geschädigtes Bindegewebe oder das Kollagen, aus dem das Knochengerüst besteht, nicht ersetzen. Dies kann zu einer Reihe von Problemen führen, einschließlich Gelenkfunktionsstörungen, da Körpergewebe zu brechen beginnt.

Das Magnesium in Cashews ist auch wichtig für die Knochenbildung, da es bei der Aufnahme von Kalzium in den Knochen hilft. Mangan, ein weiteres Mineral in Cashewkernen, verhindert Osteoporose in Kombination mit Calcium und Kupfer.9

Diät

Rühren Sie gebratenes Huhn mit Acajoubäumen.

Nüsse haben einen hohen Fettgehalt und sind daher anfällig für Ranzigkeit. Bewahren Sie Cashewkerne an einem kühlen, dunklen und trockenen Ort auf, um ihre Haltbarkeit zu verbessern. Cashews werden bei sachgemäßer Lagerung einige Monate bei Raumtemperatur, ein Jahr im Kühlschrank oder 2 Jahre im Gefrierschrank aufbewahrt.1

Ranzig Nüsse sind nicht unsicher, haben aber einen scharfen Geschmack, den die meisten Menschen als unangenehm empfinden.

Schnelle Tipps:

  • Machen Sie hausgemachte Trail-Mix mit einer Mischung aus Cashewnüssen und anderen Nüssen, Samen und getrockneten Früchten
  • Machen Sie Ihre eigene Cashew-Butter (wie Erdnussbutter), indem Sie ganze, rohe Cashewnüsse in einer Küchenmaschine mischen, bis sie glatt sind
  • Top Hauptgerichte wie Fisch oder Huhn mit einer Mischung aus gehackten Cashewnüssen und Kräutern vor dem Backen
  • Mischen Sie Cashewnüsse in Ihren nächsten Salat oder braten Sie sie an.

Oder probieren Sie diese gesunden und leckeren Rezepte, die von registrierten Diätassistenten entwickelt wurden:

Gebackener Heilbutt mit Knoblauchkohl und gerösteten Cashewnüssen
Einmachglaslinsensalat
Ingwergemüse Rühren braten mit Acajoubäumen.

Risiken

Es ist die Gesamtdiät oder das allgemeine Essverhalten, das am wichtigsten für die Krankheitsprävention und das Erreichen einer guten Gesundheit ist. Es ist besser, eine abwechslungsreiche Ernährung zu essen, als sich auf einzelne Nahrungsmittel als Schlüssel für eine gute Gesundheit zu konzentrieren.

Wir haben die verknüpften Artikel basierend auf der Qualität der Produkte ausgewählt und die Vor- und Nachteile der einzelnen Produkte aufgelistet, um Ihnen dabei zu helfen zu bestimmen, welche für Sie am besten funktionieren. Wir arbeiten mit einigen der Unternehmen zusammen, die diese Produkte verkaufen, was bedeutet, dass Healthline UK und unsere Partner einen Teil der Einnahmen erhalten, wenn Sie einen Kauf über einen oder mehrere der oben genannten Links tätigen.

Like this post? Please share to your friends: