Alles, was Sie über die geographische Sprache wissen müssen

Geographische Zunge ist ein oft schmerzloser Zustand, wo Flecken oder Flecken auf der Oberseite und an den Seiten der Zunge erscheinen.

Die unregelmäßigen Flecken lassen die Zunge einer Karte ähneln, wo der Zustand seinen Namen bekommt.

In einigen Fällen können geografische Zungenflecken in anderen Bereichen des Mundes auftreten.

Schnelle Fakten zur geographischen Sprache:

  • Die Flecken auf der Zunge werden durch das Fehlen von Papillen oder kleinen Unebenheiten im betroffenen Bereich verursacht.
  • Die Flecken sind glatt und rot. In einigen Fällen scheinen die Kanten leicht angehoben zu sein.
  • Geographische Zunge ist keine häufige Erkrankung und neigt dazu, Erwachsene in der Mitte des Lebens zu beeinflussen.
  • Oft heilen die glatten Flecken in einem Bereich der Zunge und erscheinen dann wieder in einem anderen Bereich.

Symptome

Zahnarzt, der Patientenmund kontrolliert

Die geographische Sprache kann Monate oder Jahre unentdeckt bleiben. Oft entdeckt ein Zahnarzt oder Arzt den Zustand während einer routinemäßigen mündlichen Untersuchung.

Der Zustand verursacht glatte, rote und unregelmäßige Flecken auf der Oberseite und den Seiten der Zunge. Zusätzliche unterscheidende Eigenschaften umfassen:

  • Patches in mehr als einem Bereich
  • erhöhte Grenze, die in der Farbe weiß sein kann
  • Flecken in verschiedenen Größen und Formen
  • Patches, die sich im Laufe der Zeit entwickeln, heilen und zu verschiedenen Teilen der Zunge wandern
  • Patches, die sich im Laufe der Zeit ändern
  • Patches, die bis zu einem Jahr dauern

Zusätzliche Symptome können leichte Beschwerden oder Schmerzen einschließen. Dies geschieht oft beim Kontakt mit Lebensmitteln oder anderen Substanzen. Einige mögliche Auslöser sind:

  • Rauchen
  • Kautabak
  • scharfes oder saures Essen
  • heißes Essen
  • Zahnpasta
  • Mundwasser

Ist es gefährlich?

Trotz ihres Aussehens ist die geographische Sprache ein gutartiger Zustand. Es sind keine Krankheiten oder Krebserkrankungen damit verbunden. Obwohl manche Menschen Unbehagen, Schmerzen oder Brennen verspüren können, sind diese Empfindungen fast ausschließlich das Ergebnis von Kontakt mit würzigen oder sauren Speisen.

Aussehen

Die geographische Sprache zeigt sich als unterschiedliche Muster auf den Sprachen der verschiedenen Menschen.

In manchen Fällen sieht die geographische Sprache eher wie ein schmerzhaftes Geschwür aus. Trotz des Aussehens können diese Fälle von geographischer Zunge nicht einmal Beschwerden verursachen.

In anderen Fällen kann geographisch Zunge zusammen mit einer Bedingung genannt zerklüftete Zunge existieren, die oft leichter zu sehen ist.

Im Folgenden finden Sie einige Beispiele für die geografische Sprache und wie sie aussehen könnte. Bitte beachten Sie, dass einige der Bilder sehr grafisch sein können:

<br/>Image credit: Dimitrios Malamos, 2015</br>„><img src= Bildnachweis: Martanopue, 2012 </ br>Geographisches Zungengeschwür

Ursachen

Es ist derzeit keine geographische Ursache bekannt. Forscher haben begonnen, Verbindungen zu anderen Zuständen wie Psoriasis zu untersuchen. Es ist jedoch mehr Forschung erforderlich, um irgendwelche Verbindungen zu bestätigen.

Wissenschaftler haben zwei mögliche Risikofaktoren für die geografische Sprache identifiziert. Eine ist eine zerklüftete Zunge, ein Zustand, bei dem die Zunge Rillen entlang der gesamten Oberfläche aufweist. Ein weiterer potenzieller Risikofaktor ist die Genetik, da der Zustand von Generation zu Generation weitergegeben werden kann.

Teilweise aufgrund der unbekannten Ursachen ist keine geographische Vorbeugung bekannt.

Behandlung

 Bildnachweis: Jaksmata, 2008 </ br>

Unbehandelt lassen sich die meisten Fälle von geographischer Zunge ohne ärztliche Intervention aufklären. Menschen, die nicht erkennen, dass sie es haben, werden möglicherweise nie behandelt, und sie können keine negativen Auswirkungen haben.

Auch nach der Behandlung können die Symptome der geographischen Zunge nach einiger Zeit wiederkehren. Behandlungen für die geographische Sprache umfassen:

  • Anästhetikum und Antihistaminikum
  • orale Schmerzmittel
  • Corticosteroidspülungen
  • Vitamin B und Zink Ergänzungen

Behandlungen sind nicht gut erforscht. Menschen können möglicherweise nicht sagen, ob sich die Behandlung auf den Verlauf der Erkrankung auswirkt, da die geographische Sprache dazu neigt, sich ohne Intervention aufzulösen.

Mögliche Komplikationen

Mit der geografischen Sprache sind keine größeren Komplikationen verbunden. Wie oben erwähnt, gibt es keine Krankheiten oder Krebsarten, von denen bekannt ist, dass sie aus der geographischen Sprache stammen.

Aufgrund ihres Aussehens kann die geografische Sprache dazu führen, dass manche Menschen Angstgefühle oder andere psychologische Komplikationen erleben. Die Angst kann von der Angst vor dem negativen Urteil anderer herrühren. Darüber hinaus kann eine Person befürchten, dass etwas schwerwiegender falsch ist.

Wann man einen Arzt aufsuchen sollte

Wenn eine Person glatte, rote Flecken auf der Zunge bemerkt, sollten sie eine Diagnose von einem Arzt oder Zahnarzt suchen. Obwohl die geographische Zunge gutartig sein kann und keine Komplikationen mit sich bringt, können einige ernstere Bedingungen für die geographische Sprache verwechselt werden

Diagnose

Ein Arzt oder Zahnarzt kann geographische Sprache diagnostizieren. Dies geschieht meist durch eine einfache Untersuchung der Zunge und des Mundes. Sie können:

  • Überprüfen Sie auf Anzeichen von Krankheit, wie geschwollene Drüsen, Fieber oder andere Symptome
  • schau auf die Zunge unter einem Licht
  • Stupse die Zunge, um nach ungewöhnlichem Gewebe oder Zärtlichkeit zu suchen
  • Bitten Sie jemanden, seine Zunge zu bewegen, um es besser zu untersuchen

In einigen Fällen kann ein Arzt zusätzliche Tests anordnen, wenn er den Verdacht hat, dass es sich nicht um eine geographische Sprache handelt.

Ausblick

Mit geographischer Zunge wird eine Person ein ansonsten normales Leben führen. Das Auftreten der Zunge und leichte Beschwerden sind oft die größten Sorgen, die eine Person haben kann. In den meisten Fällen werden die Patches schließlich ohne Eingreifen gelöscht.

Es gibt keine Änderungen des Lebensstils, die die Person machen muss, da nichts dazu beitragen wird, dass der Zustand in der Zukunft wieder auftritt. Sie möchten jedoch möglicherweise saure oder stark gewürzte Speisen vermeiden.

Like this post? Please share to your friends: