Alles was Sie über Schwefelrülpser wissen müssen

Schwefelrupfen sind Rülpser, denen ein übler fauler Eigeruch durch Schwefelwasserstoffgas folgt.

Ein Rülpsen ist eine Möglichkeit für das Verdauungssystem, überschüssiges Gas freizusetzen. Dieses Gas ist normalerweise Luft, die durch den Mund eintritt oder ein Nebenprodukt von Bakterien ist, die Nahrung abbauen.

Zu schnelles Essen oder Trinken kann dazu führen, dass Gas durch den Mund eintritt. Andere Ursachen können Gewohnheiten sein, wie Kaugummikauen oder Rauchen. Das Trinken von kohlensäurehaltigen Getränken ist ein weiterer Weg, wie Gas in den Magen genommen und dann wieder rausgeblasen wird.

Schnelle Fakten über Schwefelraps:

  • Rülps sind in der Regel harmlos und einfach ein Zeichen dafür, dass zu viel Luft im Magen ist.
  • Übermäßige Rülpsen oder Rülpsen mit einem üblen Geruch können Anzeichen für ein anderes Problem sein.
  • Die Behandlung von Schwefel-Rülpsen beinhaltet typischerweise die Behandlung der zugrunde liegenden Ursache.
  • Viele Hausmittel können Schwefelrupfen reduzieren oder beseitigen.

Ursachen

Die meisten Rülpser riechen nach dem Essen, das sie verursacht hat oder nach dem aktuellen Mageninhalt.

Ein Schwefel-Rülpser ist einfach ein Rülpser, der von einem faulen Geruch nach faulen Eiern begleitet wird. Dieser Geruch ist der von Schwefelwasserstoff (H2S) -Gas.

Schwefelrupfmittel werden typischerweise durch eines der folgenden verursacht:

  1. Etwas, was eine Person gegessen hat: Schwefelwasserstoffgas entsteht, wenn Bakterien in der Mundhöhle und im Magen-Darm-Trakt Nahrung zersetzen. Dies kann zu übel riechenden Rülpsen oder Blähungen führen. Lebensmittel, die Schwefel rülpsen können gehören proteinreiche Lebensmittel und Bier.
  2. Magen-Darm-Probleme: Eine typische Ursache für Schwefelrupfen ist ein Verdauungsproblem. Zustände, einschließlich des Reizdarmsyndroms (IBS) und der gastroösophagealen Refluxkrankheit (GERD), können dazu führen, dass Gas aus dem Magen als Rülpser und Magensäurereflux aufsteigt.

Ein paar verschiedene Bakterien, die zu Schwefelrupf führen können, können auch das Verdauungssystem beeinflussen.

Infektionen im oberen Gastrointestinaltrakt, die durch das Bakterium verursacht werden, können Probleme verursachen, einschließlich Blähungen, Sodbrennen und Schwefelrähmungen.

Mann rülpst

Andere Probleme können Schwefelrupfen verursachen oder damit verbunden sein. Diese beinhalten:

  • Lebensmittelvergiftung
  • verschreibungspflichtige Medikamente
  • Stress
  • Angst
  • Schwangerschaft

Behandlung

Sowie irgendwelche zugrunde liegenden Verdauungsprobleme diagnostiziert, gibt es viele Ernährungsänderungen, die eine Person machen kann, um zu helfen, das unerwünschte Gas zu verringern oder zu beseitigen, das Schwefel rülpst.

Grüner Tee und Kräutertees

grüner Tee

Grüner Tee kann als Verdauungshilfe getrunken werden. Es kann auch helfen, den Körper zu entfernen Toxine, was zu einer besseren allgemeinen Gesundheit führt.

Pfefferminztee wird oft empfohlen, um die Verdauung zu verbessern und Mundgeruch zu beseitigen, und trinken Sie den ganzen Tag über, um Rülpser auf ein Minimum zu reduzieren.

Kamillentee ist ein weiterer Kräutertee, der das Verdauungssystem fördern kann. Es kann dazu beitragen, dass einige Menschen Schwefelräu- che reduzieren und das Immunsystem im Laufe der Zeit unterstützen. Wenn Sie Kamillentee kaufen möchten, dann gibt es eine ausgezeichnete Auswahl online, mit Tausenden von Kundenrezensionen.

Wasser

Wenn man genug Wasser trinkt, kann das für die Gesundheit insgesamt einen großen Unterschied machen, und es kann einen großen Beitrag zur Bekämpfung von Schwefelruß leisten. Das Trinken von zusätzlichem Wasser hilft, schlechten Atem zu beseitigen und den Magen vor eindringenden Bakterien zu schützen.

Ein volles Glas Wasser ein paar Minuten vor einer schweren Mahlzeit kann dem Verdauungssystem helfen, mit schweren Proteinen und schwefelreichen Lebensmitteln umzugehen.

Manuka-Honig

Manuka-Honig ist ein medizinisch aktiver Honig, der von der Teebaumfamilie geerntet wird. Der Honig kann potenziell infektiöse Bakterien wie (),, und im Darm abtöten und Verdauungsprobleme lindern.

Manuka Honig kann auch helfen, das Verdauungssystem zu schützen und Symptome von Erkrankungen wie IBS zu lindern.

Backsoda

Backpulver in Lebensmittelqualität, hergestellt aus Natriumbikarbonat, ist ein natürliches Heilmittel für viele Symptome von Verdauungsproblemen einschließlich Sodbrennen, Geschwürschmerzen und Mundgeruch. Einen kleinen Löffel Backpulver in Wasser zu trinken kann helfen, die Magensäfte auszugleichen und den Geruch von Rülpsern zu reduzieren.

Apfelessig

Apfelessig ist eine weitere Zutat, die einige Menschen verwenden, um ihr Verdauungssystem auszugleichen und Symptome von Verdauungsstörungen zu reduzieren. Es wird angenommen, dass die Essigsäure im Essig hilft, die Bakterien in Ihrem Darm vor dem Überwachsen zu bewahren.

Einige Menschen finden Befreiung von unerwünschten Verdauungsproblemen, indem sie täglich einen Löffel Apfelessig in einem Glas Wasser trinken.

Reduziere auslösende Nahrungsmittel

Die Reduzierung des Verzehrs von auslösenden Nahrungsmitteln kann einen langen Weg zurücklegen, um die Symptome von Schwefelrülpsen zu lindern.

Auslöser Lebensmittel variieren von Person zu Person. Zum Beispiel, Knoblauch und Brokkoli sind reich an Schwefel-Verbindungen, aber sie können nicht eine Reaktion bei allen. Milchprodukte und bestimmte Zuckerarten können andere, aber nicht alle Menschen betreffen.

Reduzieren Sie den Alkoholkonsum

Nein zu Alkohol

Übermäßiger Alkoholkonsum kann ein weiterer Schuldiger für Schwefelrupfen sein.

Zumindest kann Alkoholkonsum eine effektive Verdauung im Körper stören und zu Magensäurereflux führen, der Schwefelrupf beeinflussen kann.

Manche Menschen können feststellen, dass ihre Verdauungssymptome beseitigt werden, indem sie einfach ihren Alkoholkonsum reduzieren.

Limitiert kohlensäurehaltige Getränke

Wenn Rülpser wie Schwefel riechen, führt das Hinzufügen von mehr Gas zu der Mischung normalerweise zu übel riechenden Rülpsern. Reduzierte kohlensäurehaltige Getränke, einschließlich Soda und Mineralwasser, können Rülpser schneiden.

Vermeiden Sie zuckerhaltige Nahrungsmittel

Zucker ist ein weiterer Faktor, der zu Schwefelrupfen beiträgt. Zucker kann die Bakterien im Darm ernähren, die Schwefelwasserstoffgas aufbauen. Vermeiden von zuckerhaltigen Lebensmitteln kann ausreichen, um die Symptome bei einigen Menschen zu reduzieren.

Vermeiden Sie große Mahlzeiten

Die Freisetzung von Schwefelgasen kann auch dadurch entstehen, dass das Verdauungssystem eine sehr große oder proteinreiche Mahlzeit abbaut. Eine Verringerung der Portionsgröße oder ein langsameres Essen kann helfen, diese Verdauungsprobleme zu reduzieren.

Vermeiden Sie Lebensmittel mit hohem Konservierungsstoffgehalt

Verarbeitete Lebensmittel sind in der Regel reich an Konservierungsstoffen. Dazu können verpackte Lebensmittel, Konserven oder Fastfood gehören.Der hohe Gehalt an Konservierungsstoffen kann die Verdauungssymptome verschlimmern und Schwefel rülpst. Herausgeschnittene verarbeitete Nahrungsmittel von der Diät können helfen, das Verdauungssystem zu verbessern.

Wann man einen Arzt aufsuchen sollte

Es kann notwendig sein, mit einem Arzt zu sprechen, wenn Schwefel rülpst. Der Arzt kann Hinweise zu Ernährungsgewohnheiten geben oder diagnostische Tests durchführen.

Ärzte schlagen möglicherweise auch eine rezeptfreie Mediation vor, wie zum Beispiel Antazida, um überschüssiges Gas zu reduzieren.

Wenn Schwefelrötungen persistieren, selbst wenn Ernährungsumstellungen vorgenommen werden, oder wenn Rülpser mit anderen Symptomen einhergehen, sollte ein Arzt aufgesucht werden. Ärzte können helfen, herauszufinden, welche Verdauungsprobleme hinter den anhaltenden Symptomen liegen könnten.

Wir haben die verknüpften Artikel basierend auf der Qualität der Produkte ausgewählt und die Vor- und Nachteile der einzelnen Produkte aufgelistet, um Ihnen dabei zu helfen zu bestimmen, welche für Sie am besten funktionieren. Wir arbeiten mit einigen der Unternehmen zusammen, die diese Produkte verkaufen, was bedeutet, dass Healthline UK und unsere Partner einen Teil der Einnahmen erhalten, wenn Sie einen Kauf über einen oder mehrere der oben genannten Links tätigen.

Like this post? Please share to your friends: