Baby Bliss Apple Gripe Wasser zurückgerufen, potenzielle Gesundheitsrisiko

Die US-amerikanische Gesundheitsbehörde FDA (Food and Drug Administration) warnt Verbraucher davor, das mit Apfelgeschmack versehene Baby Bliss-Wasser zu verwenden, da es mit Asparasiten kontaminiert sein könnte, die eine Darminfektion verursachen.

Das mildere Wasser trägt den Code 26952V und ein Verfallsdatum, das als 10/08 (für Oktober 2008) angezeigt wird.

Es wird als 4 oz Plastikflasche in einem Karton verkauft, der das Baby's Bliss Logo und den Produktnamen Gripewater Apple Flavour trägt.

Laut FDA-Informationen trägt das Produktetikett folgenden Text:

  • Babys Glückseligkeit. Kinderarzt Empfohlenes Grippe-Wasser. Apfelgeschmack.
  • Ein pflanzliches Präparat zur Linderung von Magen- und Gasbeschwerden, die häufig mit Koliken, Schluckauf und Zahnen einhergehen.
  • Andere Inhaltsstoffe: Deionisiertes Wasser, pflanzliches Glycerin, Fruktose, natürliches Apfelaroma, Zitronensäure, Bioflavonoidextrakt und Grapefruitkernextrakt.
  • Vertrieb: MOM Enterprises, Inc., San Rafael, CA 94903 USA.

Die FDA sagte, dass Verbraucher irgendwelche Flaschen des Produktes wegwerfen sollten.

Das Produkt wurde in den USA von MOM Enterprises Inc. in San Rafael, Kalifornien, vertrieben. Das Unternehmen hat einen freiwilligen Rückruf von Vertriebskanälen und Einzelhandelsgeschäften herausgegeben. Das Produkt wurde auch weltweit über das Internet verkauft.

Etwa 170.000 potentiell betroffene Artikel wurden zwischen November 2006 und September 2007 gekauft.

Der Rückruf und die Warnung folgen im Labor bestätigten Tests im August an einem 6-wöchigen Baby in Minnesota, das sich als positiv für Cryptosporidium erwies, einen Parasiten, der Darminfektionen verursacht.

Die häufigsten Symptome einer Infektion durch Cryptosporidium sind: wässriger Durchfall, Dehydrierung, Gewichtsverlust, Bauchschmerzen und Krämpfe, Fieber, Übelkeit und Erbrechen.

Sie treten in der Regel zwischen zwei und zehn Tagen nach Eintritt des Parasiten in den Körper auf und dauern bis zu zwei Wochen.

Die meisten gesunden Menschen erholen sich ohne Behandlung, aber die Infektion kann für bestimmte Personen wie schwangere Frauen, Babys und Kinder lebensbedrohlich sein, die durch Diarrhöe aufgrund von Durchfall ernsthaft krank werden können. Menschen mit geschwächtem Immunsystem sind ebenfalls gefährdet.

Wenn Ihr Baby oder Kind kürzlich Baby's Bliss Gripewater, Apple Flavour getrunken hat und eines dieser Symptome hat, sollten Sie es zu einem Arzt bringen.

Wenn Ihr Baby oder Kind das Produkt kürzlich getrunken hat, aber keine Symptome zeigt, sollten Sie es sehr genau überwachen, insbesondere bei Anzeichen einer Diarrhoe.

Nach der CDC, sobald eine Person von Cryptosporidium infiziert ist (der Zustand heißt Cryptosporidiose), lebt der Parasit im Darm und führt im Stuhl.

Der Parasit hat eine äußere Hülle, die ihm hilft, außerhalb des Körpers seines Wirts für eine lange Zeit zu überleben. Die Schale schützt sie auch vor Desinfektionsmitteln auf Chlorbasis, weshalb sie oft in Erholungsgebieten in den gesamten Vereinigten Staaten zu finden ist.

Cryptosporidium kommt auch in Trinkwasser vor und hat sich in den letzten 20 Jahren zur häufigsten Ursache für wasserbedingte Krankheiten beim Menschen in Amerika entwickelt, wo sowohl der Parasit als auch der Zustand, den er verursacht, allgemein als "Krypto" bezeichnet werden.

MOM Enterprises gab an, dass es volle Rückerstattung für Bliss Gripewater von Apple Flavored Baby anbietet.

Das Unternehmen und die FDA untersuchen derzeit die Ursache der Kontamination.

Verbraucher können die FDA auf 1-888-723-3366 oder das Unternehmen unter 1-877-457-4955 anrufen.

Klicken Sie hier für die FDA.

Klicken Sie hier für weitere Informationen zur Infektion durch Cryptosporidium (CDC).

Geschrieben von: Catharine Paddock

Like this post? Please share to your friends: