Beeinflußt eine Hysterektomie das Geschlecht?

Es ist normal, dass jemand nach einer Hysterektomie viele Fragen hat und sich Gedanken darüber machen muss, wie sein Leben sein wird, einschließlich seines Sexuallebens.

Obwohl jeder anders heilt, kann eine Person einige häufige Nebenwirkungen nach der Operation erleben, die sich zunächst auf das Geschlecht auswirken können.

Allerdings gibt es einige Zeit, um zu heilen, und viele Frauen finden ihre Freude an sexueller Aktivität nach einer Hysterektomie gleich bleibt, während andere sagen, es verbessert. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was Sie erwarten können.

Wie lange solltest du warten?

Paar Füße am Ende des Bettes, die nach Hysterektomie Sex haben kann

Laut dem American College of Frauenärzte (ACOG) sollte eine Frau nach einer Hysterektomie für etwa 6 Wochen davon absehen, etwas in die Vagina zu geben. Dazu gehören ein Penis, Finger, Sexspielzeug, Tampons und Duschen.

Es ist wichtig zu verstehen, dass diese Empfehlung auf der durchschnittlichen Zeit basiert, die es dauert, um zu heilen, die ungefähr 6 bis 8 Wochen ist. Jedoch heilt jeder mit einer anderen Rate.

Ärzte empfehlen, dass Frauen nach einer Hysterektomie von sexueller Aktivität absehen, bis der gesamte operationsbedingte vaginale Ausfluss aufgehört hat und alle Wunden geheilt sind.

Es gibt keine offiziellen Richtlinien, wann es sicher ist, einen Orgasmus zu haben, zum Beispiel durch manuelle Masturbation mit den Fingern. Aber es ist wichtig, dem Körper Zeit zu geben, um zu heilen, und ein Orgasmus spannt die Muskeln in der Beckenregion an, wodurch möglicherweise heilende Wunden angespannt werden.

Es gibt keine Erwartungen darüber, wann eine Frau nach einer Hysterektomie Sex haben sollte.

Bei einigen Frauen kann es mehrere Wochen nach der Operation zu vaginalen Blutungen und Schmerzen kommen, und sie haben möglicherweise wenig Interesse an Sex.

Zusätzlich zu physikalischen Effekten kann eine Hysterektomie eine signifikante emotionale Auswirkung haben und beeinflussen, wie eine Frau über Sex fühlt.

Die Gefühle einer Frau bezüglich des Geschlechts nach einer Hysterektomie können abhängig von den Gründen für die Operation, ihrer persönlichen Situation und davon, ob eine Operation die Menopause ausgelöst hat, variieren.

Was zu erwarten ist

Obwohl eine Hysterektomie bestimmte Veränderungen in den Beckenbereichen verursachen kann, beeinflusst sie normalerweise nicht die Fähigkeit, Sex zu genießen. In den meisten Fällen kann eine Frau nach ihrer Heilung wieder ein gesundes, erfüllendes Sexualleben führen.

Typischerweise hat das Entfernen der Gebärmutter und des Gebärmutterhalses keinen Einfluss auf das Gefühl in der Vagina oder auf die Fähigkeit der Frau, einen Orgasmus zu bekommen. Die Vagina kann etwas kürzer sein als vor der Operation, aber dies sollte keine Probleme mit der sexuellen Aktivität verursachen.

Solange eine Frau genügend Zeit zur Heilung hatte, sollten keine Blutungen oder Schmerzen auftreten. Wenn Blutungen oder Schmerzen während des Geschlechtsverkehrs auftreten, sollte eine Frau mit ihrem Arzt sprechen.

Laut einer Übersicht mehrerer Studien wirkt sich eine Hysterektomie normalerweise nicht negativ auf die Sexualität aus.

Die meisten Frauen berichten über eine verbesserte oder unveränderte sexuelle Funktion nach einer Hysterektomie. Wenn eine sexuelle Dysfunktion auftritt, scheint sie auf das Altern oder die hormonellen Veränderungen zurückzuführen zu sein, die durch das Entfernen der Eierstöcke verursacht werden.

Eine Hysterektomie kann eine Vielzahl von Symptomen lindern, die Sex vor der Operation unangenehm machen, wie Schmerzen oder starke Blutungen. Linderung von diesen Symptomen kann Sex nach einer Hysterektomie angenehmer als vor der Operation machen.

Mögliche Komplikationen

Frau wach im Bett neben Partner über Sex nach Hysterektomie sorgen

Obwohl viele Frauen nach einer Hysterektomie keine sexuellen Probleme haben, erleben manche Komplikationen.

Diese können beinhalten:

  • Verlust des Sexualtriebs: Eine Frau kann eine verminderte Libido erfahren, wenn ihre Eierstöcke entfernt werden, da dies einen Mangel an Östrogen verursachen wird.
  • Beckenbodenschwäche: Beckenbodenübungen wie Kegel können die Muskeln nach der Operation stärken, den Sex verbessern und das Risiko von Inkontinenz verringern.
  • Vaginale Trockenheit: Einige Frauen erleben vaginale Trockenheit nach einer Hysterektomie. Dies kann oft mit einem Over-the-Counter-Schmiermittel oder natürliche Alternative, wie Kokosnussöl verwaltet werden.
  • Veränderung der sexuellen Empfindung: Einige Frauen berichten über eine Verringerung des Gefühls in ihrer Vagina während des Geschlechtsverkehrs. Dies muss die Orgasmusfähigkeit einer Frau nicht negativ beeinflussen, da Klitoris und Schamlippen immer noch hochsensibel sind. Es kann jedoch bedeuten, Positionen und Techniken zu ändern, um zu finden, was sich nach der Operation richtig anfühlt.

Sex und Menopause

Wenn die Eierstöcke während einer Hysterektomie entfernt werden, wird unabhängig vom Alter der Frau die Menopause ausgelöst.

Obwohl nicht alle Frauen sexuelle Probleme nach den Wechseljahren haben, kann es einige Auswirkungen auf das Sexualleben einer Frau haben.

Die Östrogenspiegel sinken aufgrund der Menopause, was zu einer Verdünnung des Vaginalgewebes führen kann. Verdünnende Gewebe können manche sexuelle Aktivität schmerzhaft machen.

Vaginale Trockenheit kann sich auch in der Menopause entwickeln und die sexuelle Aktivität unangenehm machen. Manchmal kann der Sexualtrieb einer Frau aufgrund einer Veränderung der Hormonspiegel sinken.

Einige Frauen entscheiden sich für eine Hormonersatztherapie (HRT), um Probleme wie vaginale Trockenheit und verminderte Libido zu behandeln.

Es gibt auch einige rezeptfreie Produkte zur Behandlung von vaginaler Trockenheit.

Tipps für Sex nach einer Hysterektomie

Paarhände im Bett

Es ist normal, nach einer Hysterektomie etwas Angst vor Sex zu haben. Es gibt mehrere Dinge, die eine Person tun kann, um es einfacher zu machen, einschließlich:

  • Keine Eile: Zu früh nach der Operation Sex zu haben kann schmerzhaft sein und eine Infektion verursachen. Eine Person sollte den Empfehlungen des Arztes folgen, wenn es sicher ist, Sex zu haben, sich daran erinnernd, dass 6 Wochen nur ein Führer sind. Manche Frauen sind zu diesem Zeitpunkt in ihrer Genesung möglicherweise nicht bereit.
  • Schmierung verwenden: Schmierung kann den Sex erleichtern und angenehmer machen. Schmierung ist besonders hilfreich für Frauen, die ihre Eierstöcke entfernt haben und in den Wechseljahren sind.
  • Im Gespräch mit ihrem Partner: Es ist wichtig, dass eine Person mit einem Sexualpartner darüber spricht, wie sie sich nach einer Hysterektomie fühlt, besonders wenn etwas schmerzhaft oder unangenehm ist.
  • Verschiedene Positionen ausprobieren: Bestimmte Positionen können komfortabler sein als andere, besonders für Menschen, die an Scheidentrockenheit leiden. In diesen Fällen können sie mit verschiedenen Positionen experimentieren, um etwas zu finden, das sich besser anfühlt.

Wegbringen

Es ist üblich, sich zu fragen, welche Auswirkungen eine Hysterektomie auf das Sexualleben einer Person hat. In den meisten Fällen wird eine Hysterektomie das Geschlecht auf lange Sicht nicht negativ beeinflussen.

Jeder heilt anders und in einem anderen Tempo. Eine Frau sollte auf ihren Körper hören und warten, bis sie sich sowohl emotional als auch physisch erholt hat, bevor sie sich sexuell betätigt.

Frauen, die sexuelle Probleme nach einer Hysterektomie haben, wie z. B. Schmerzen oder eingeschränkter Sexualtrieb, sollten mit ihrem Arzt über mögliche Lösungen sprechen.

Die gute Nachricht ist, dass das Sexualleben einer Frau nach einer Hysterektomie genauso gut oder besser sein kann.

Like this post? Please share to your friends: