Berechnen, wie viele Kalorien an einem Tag verbrannt werden

Die Anzahl der täglich verbrannten Kalorien steht in direktem Zusammenhang mit Gewichtsverlust, Gewichtszunahme oder Gewichtskontrolle.

Für eine Person, um Gewicht zu verlieren, müssen sie mehr Kalorien verbrennen, als sie aufnehmen, wodurch ein Kaloriendefizit. Aber um dies zu tun, müssen sie wissen, wie viele Kalorien sie jeden Tag verbrennen.

In diesem Artikel schauen wir uns an, wie jemand herausfinden kann, wie viele Kalorien er an einem Tag verbrennt.

Was ist eine Kalorie?

Schließen Sie oben von den Ernährungsinformationen auf der Rückseite eines Nahrungsmittelaufklebers und zeigen Sie Kalorienergie-, Protein-, Kohlenhydrat-, Zucker- und Fettgehalt.

Die meisten Leute denken an Kalorien als nur mit Essen und Gewichtsverlust zu tun haben. Eine Kalorie ist jedoch eine Einheit von Wärmeenergie. Eine Kalorie ist die Menge an Energie, die benötigt wird, um 1 Gramm (g) Wasser um 1 ° C zu erhöhen.

Diese Messung kann auf viele verschiedene Energie freisetzende Mechanismen außerhalb des menschlichen Körpers angewendet werden. Für den menschlichen Körper sind Kalorien ein Maß dafür, wie viel Energie der Körper benötigt, um zu funktionieren.

Nahrung enthält Kalorien. Unterschiedliches Essen hat unterschiedliche Kalorienzahlen, was bedeutet, dass jedes Essen eine andere Menge an potentieller Energie hat.

Es gibt drei grundlegende Arten von Nahrungsmitteln, aus denen alle Nahrungsmittel bestehen, die Menschen essen: Kohlenhydrate, Proteine ​​und Fette. Diese drei verschiedenen Arten von Lebensmitteln haben unterschiedliche Mengen potentieller Energie pro Gramm.

Die Kalorienaufschlüsselungen pro g für jede Lebensmittelart sind wie folgt:

  • Kohlenhydrate: 4 Kalorien pro Gramm
  • Proteine: 4 Kalorien pro Gramm
  • Fette: 9 Kalorien pro Gramm

Berechnung des täglichen Kalorienverbrauchs

Person berechnet.

In der Lage herauszufinden, wie viele Kalorien jeden Tag verbrannt werden, ist für jede Person wichtig, die auf der Suche nach Erhalt, Verlust oder Gewichtszunahme ist.

Zu wissen, welche Faktoren zur Kalorienverbrennung beitragen, kann einer Person helfen, ihre Diät oder ihr Trainingsprogramm zu ändern, um das Ziel zu erreichen.

Eine anerkannte Methode, um zu berechnen, wie viele Kalorien eine Person jeden Tag verbrennt, ist die Harris-Benedict-Formel.

Ursprünglich im frühen 20. Jahrhundert entwickelt, wurde es 1984 und 1990 erneut überarbeitet, um seine Genauigkeit zu verbessern.

Die Harris-Benedict-Formel ist ein relativ einfacher Prozess, bei dem eine Person ihren Grundumsatz (BMR) mit ihrem durchschnittlichen täglichen Aktivitätsniveau multipliziert.

BMR ist die Anzahl der Kalorien, die eine Person verbrennt, indem sie einfach existiert. BMR variiert basierend auf Alter, Geschlecht, Größe und Genetik. Um BMR zu berechnen, verwendet eine Person Zoll für Höhe, Pfund für Gewicht und Jahre für Alter in den folgenden Formeln:

  • Für Männer: 66 + (6,2 x Gewicht) + (12,7 x Höhe) – (6,76 x Alter)
  • Für Frauen: 655,1 + (4,35 x Gewicht) + (4,7 x Höhe) – (4,7 x Alter)

Die Ergebnisse der BMR-Berechnung werden dann verwendet, um sich gegen die durchschnittliche tägliche Aktivität der Person zu multiplizieren. Punkte werden basierend darauf vergeben, wie aktiv eine Person ist.

Punkte für Aktivitätsstufen sind wie folgt:

  • 1,2 Punkte für eine Person, die wenig oder gar nicht trainiert
  • 1,37 Punkte für eine leicht aktive Person, die 1-3 Tage pro Woche leichte Übungen macht
  • 1,55 Punkte für eine mäßig aktive Person, die 3-5 Tage pro Woche moderate Sportübungen durchführt
  • 1.725 Punkte für eine sehr aktive Person, die 6-7 Tage pro Woche hart trainiert
  • 1.9 Punkte für eine extra aktive Person, die entweder eine körperlich anstrengende Arbeit hat oder eine besonders herausfordernde Übung Routine hat

Wenn der BMR berechnet wird und die Aktivitätspunkte bestimmt werden, werden die beiden Werte multipliziert. Die Summe ist die Anzahl der verbrannten Kalorien an einem durchschnittlichen Tag.

Um beispielsweise zu berechnen, wie viele Kalorien ein 37-jähriger, 6-Fuß-großer und 170-Pfund-Mann, der moderat aktiv ist, verbrennt, würde die Formel wie folgt aussehen:

(66 + (6,2 × 170) + (12,7 × 72) – (6,76 × 37)) × 1,55 = 2,663 Kalorien / Tag

Diese Figur zeigt, dass ein Mann dieses Alters, seiner Körpergröße, seines Gewichts und seines Aktivitätsniveaus 2.663 Kalorien zu sich nimmt und sein aktuelles Gewicht beibehält. Er konnte das Gewicht erhöhen oder verringern, indem er mehr oder weniger als diese Menge über mehrere Tage konsumierte.

Für diejenigen, die nicht selbst rechnen wollen, gibt es eine Reihe von Kalorienzählern online. Die meisten verwenden eine ähnliche Formel, um verbrannte Kalorien zu berechnen.

Ein Arzt oder Ernährungsberater sollte auch in der Lage sein, den Menschen dabei zu helfen, herauszufinden, wie viele Kalorien sie täglich verbrennen.

Faktoren, die den Kalorienverbrauch beeinflussen

Viele Faktoren beeinflussen, wie viele Kalorien eine Person jeden Tag verbrennt. Einige der Faktoren, die die tägliche Kalorienverbrennung beeinflussen, liegen nicht in der Kontrolle der Person, während andere verändert werden können.

Diese Faktoren umfassen:

  • Alter: Je älter eine Person ist, desto weniger Kalorien werden pro Tag verbrannt.
  • Geschlecht: Männer verbrennen mehr Kalorien als Frauen.
  • Menge an täglicher Aktivität: Wer sich mehr bewegt, verbrennt mehr Kalorien.
  • Körperzusammensetzung: diejenigen mit mehr Muskeln verbrennen mehr Kalorien als diejenigen, die weniger Muskeln haben.
  • Körpergröße: größere Menschen verbrennen mehr Kalorien als kleinere Menschen, auch in Ruhe.
  • Thermogenese: Dies ist die Menge an Energie, die der Körper verwendet, um Nahrung abzubauen.
  • Schwangerschaft: Schwangere verbrennen mehr Kalorien als nicht schwangere Frauen.
  • Stillen: Frauen, die stillen, verbrennen auch zusätzliche Kalorien.

Kalorien verbrannt durch Übung oder Aktivitäten

Frau Staubsaugen ihr Haus.

Kalorien zählen für Übung und Aktivität variiert von Person zu Person. Alter, Geschlecht, Körpertyp und Größe beeinflussen, wie viele Kalorien eine Person bei einer körperlichen Aktivität verbrennt.

Im Allgemeinen verbrennt intensivere oder anstrengende Aktivität mehr Kalorien als leichtere Anstrengung.

Die folgenden Kalorienzählungen basieren auf einer 155-Pfund-Person, die die folgende Übung oder Aktivität 30 Minuten lang ausführt:

  • Aerobic: 211
  • Standfahrrad (leichte Anstrengung): 176
  • stationäres Fahrrad (mäßiger Aufwand): 247
  • Abstauben: 70
  • Gartenarbeit: 176
  • Einkaufen: 106
  • Wandern: 211
  • Hausreinigung: 106
  • Joggen: 247
  • Lauf 12-Minuten-Meilen: 282
  • Laufende 10-Minuten-Meilen: 352
  • Laufen 7,5-Meilen-Meilen: 428
  • Wäsche, einschließlich Faltkleidung: 70
  • Mähen des Rasens (keine Aufsitzmäher): 141
  • mit Kindern auf dem Spielplatz spielen: 141
  • Kochen: 70
  • Rechen: 141
  • Schnee schaufeln: 211
  • Tennis (Einzel): 282
  • Staubsaugen: 70
  • zügiges Gehen: 141
  • Gehen Sie, während Sie einen Kinderwagen schieben: 70
  • Gewichtheben: 106
  • Yoga: 141

Jeder, der herausfinden möchte, wie viele Kalorien er verbrennt, kann seine Statistiken in einen Kalorienrechner eingeben und personalisierte Ergebnisse finden.

Tipps zum Abnehmen

Personen, die nach Gewicht suchen, sollten versuchen, ein Kaloriendefizit zu erzeugen, indem sie folgende Tipps befolgen:

  • mehr bewegen
  • eine kalorienarme Diät essen, die voll von gesunden Früchten, Gemüse und mageren Proteinen ist
  • genug Schlaf bekommen
  • trinke mehr Wasser

Abnehmen kann sehr schwierig sein. Zu verstehen, wie viele Kalorien der Körper eines Individuums pro Tag verbrennt und was zu tun ist, um die tägliche Kalorienverbrennung zu erhöhen, ist der Schlüssel zum Erfolg.

Like this post? Please share to your friends: