Buchweizen-Honig hilft Kindern mit Husten mehr als über die Gegenmedikation

Wenn ein Kind Husten und Erkältung hat, kann eine einzelne Dosis Buchweizen kurz vor dem Schlafengehen den Husten lindern und ihm / ihr helfen, besser zu schlafen, verglichen mit nichts geben oder einem OTC (over-the-counter) Hustensaft, nach einem Artikel in Archives of Pediatrics & Adolescent Medicine (JAMA / Archiv), Dezember-Ausgabe.

Die Autoren erklären "Husten ist der Grund für fast 3 Prozent aller ambulanten Besuche in den Vereinigten Staaten, mehr als jedes andere Symptom, und es tritt am häufigsten in Verbindung mit einer Infektion der oberen Atemwege."

Ein Husten kann den Schlaf eines Kindes ernsthaft stören. Die Forscher schreiben, dass das am häufigsten verwendete OTC-Medikament für Kinder Husten Dextromethorphan ist – eine Behandlung, die nicht von der American Academy of Pediatrics unterstützt wird, noch das American College of Chest Physicians. "In vielen Kulturen werden alternative Heilmittel wie Honig verwendet, um Infektionen der oberen Atemwege einschließlich Husten zu behandeln."

Ian M. Paul, M. D., M.Sc., Penn State College für Medizin, Hershey und Team führten eine Studie an 105 Kindern durch – sie waren 2-18 Jahre alt und litten an Infektionen der oberen Atemwege. Sie waren bis zu sieben Tage krank und hatten nachts Symptome. 35 von ihnen wurden nach dem Zufallsprinzip ausgewählt, um eine Dosis von Honig zu erhalten, weitere 33 erhielten Dextromethorphan, während die anderen 37 erhielten nichts – diejenigen erhalten Behandlung erhielt es 30 Minuten vor dem Zubettgehen. Ihre Eltern mussten eine Umfrage ausfüllen, in der sie die Husten- und Schlafschwierigkeiten ihres Kindes zweimal bewerteten – einmal für die Nacht vor der Behandlung und dann wieder für die Nacht mit der Behandlung.

Die Forscher fanden heraus, dass Honig den Kindern mit Abstand am meisten half, gefolgt von Dextromethorphan. Honig half, die folgenden Probleme zu lindern: Hustenhäufigkeit, Hustenschwere, Schlaf des Kindes und Schlaf der Eltern.

Die Autoren folgerten: "Während unsere Befunde und das Fehlen aktueller Studien, die die Verwendung von Dextromethorphan unterstützen, weiterhin seine Wirksamkeit bei der Behandlung von Husten im Zusammenhang mit Infektionen der oberen Atemwege in Frage stellen, haben wir nun Beweise für Honig vorgelegt, der allgemein als unbedenklich angesehen wird Kinder, die älter als 1 Jahr sind, als Alternative.Während zusätzliche Studien zur Bestätigung unserer Ergebnisse empfohlen werden sollten, sollte jeder Arzt die Ergebnisse für Honig, das Fehlen solcher veröffentlichten Ergebnisse für Dextromethorphan und das Potenzial für Nebenwirkungen und kumulative Kosten im Zusammenhang mit der Verwendung von Dextromethorphan bei der Empfehlung von Behandlungen für Familien. "

"Wirkung von Honig, Dextromethorphan und keine Behandlung auf nächtlichen Husten und Schlafqualität für Husten Kinder und ihre Eltern"
Ian M. Paul, MD, MSc; Jessica Beiler, MPH; Amyee McMonagle, RN; Michele L. Shaffer, PhD; Laura Duda, MD; Cheston M. Berlin Jr.
Bogen Pediatr Adolesc Med. 2007; 161 (12): 1140-1146.
Klicken Sie hier, um das Abstract online zu sehen

Geschrieben von – Christian Nordqvist

Like this post? Please share to your friends: