Darmbakterien spielen eine Rolle, warum dunkle Schokolade so gut für dich ist

Während eine Studie, die den Nutzen von dunkler Schokolade verkündet, kaum notwendig ist, um uns davon zu überzeugen, es zu essen, können neue Forschung, die an einem Treffen der amerikanischen chemischen Gesellschaft vorgestellt wird, uns das Gefühl besser fühlen, diesen Trüffel nach dem Mittagessen zu essen. Es scheint, dass Bakterien im Magen die Schokolade essen und entzündungshemmende Verbindungen produzieren, die für das Herz von Vorteil sind.

Flavonole – natürlich vorkommende Antioxidantien – gibt es reichlich in Kakaoprodukten, aber bis jetzt war den Wissenschaftlern nicht klar, was mit ihnen im unteren Gastrointestinaltrakt passiert.

Es hat viele gesundheitliche Vorteile in Verbindung mit Schokolade gegeben, aber der genaue Grund dafür ist der medizinischen Gemeinschaft für einige Zeit entgangen.

Um die Auswirkungen von dunkler Schokolade auf Magenbakterien zu untersuchen, testeten Forscher der Louisiana State University drei Kakaopulver mit einer Reihe von modifizierten Reagenzgläsern, die einen menschlichen Verdauungstrakt modellierten. Sie sagen, ihr Setup simuliert normale Verdauung.

Maria Moore, eine der Forschenden, erinnert uns daran, dass es für den Darm "gute" und "schlechte" Typen gibt – also gute und schlechte Bakterien.

"Die guten Mikroben, wie zum Beispiel Milchsäurebakterien, lieben Schokolade", sagt sie. "Wenn Sie dunkle Schokolade essen, wachsen sie und gären sie, produzieren Verbindungen, die entzündungshemmend sind."

Unterdessen sind die "schlechten" Bakterien, wie und, mit Entzündung verbunden und können Gas, Blähungen, Durchfall und Verstopfung verursachen.

Wie das Essen dunkler Schokolade Schlaganfallrisiken reduziert

John Finley, PhD, der die Studie leitete, erklärt, dass Kakaopulver Flavanolverbindungen von Catechin und Epicatechin sowie eine kleine Menge an Ballaststoffen enthält.

Verlockende Frau der Schokolade

Obwohl beide schlecht verdaut und absorbiert werden, arbeiten die guten Mikroben an ihnen, wenn sie in den Dickdarm gelangen.

Nachdem Finley die unverdaulichen Stoffe einer anaeroben Fermentation unterzogen hat – mit menschlichen Fäkalbakterien in den modifizierten Reagenzgläsern -, beobachtet sie bestimmte Veränderungen:

"In unserer Studie fanden wir, dass die Faser fermentiert wird und die großen polyphenolischen Polymere zu kleineren Molekülen metabolisiert werden, die leichter absorbiert werden. Diese kleineren Polymere zeigen entzündungshemmende Aktivität."

Er sagt, dass wenn diese Verbindungen die Entzündung des kardiovaskulären Gewebes verringern, dies das Schlaganfallrisiko reduziert.

Darüber hinaus könnte der Verzehr von Präbiotika – nicht verdaute Lebensmittel, die für gute Darmbakterien von Vorteil sind – zusammen mit den Ballaststoffen in Kakao die allgemeine Gesundheit verbessern, indem Polyphenole im Magen in Verbindungen umgewandelt werden, die als Entzündungshemmer wirken, so die Forscher.

Präbiotika finden sich natürlich in Lebensmitteln, wie rohem Knoblauch oder gekochtem Vollkornmehl, und sie sind auch als Nahrungsergänzungsmittel erhältlich.

Finley fügt hinzu:

"Wenn Sie Präbiotika einnehmen, steigt die positive mikrobielle Darmpopulation an und verdrängt unerwünschte Mikroben im Darm, wie solche, die Magenprobleme verursachen."

Er schlägt auch vor, dunkle Schokolade mit festen Früchten wie Granatäpfeln und Acai für weitere gesundheitliche Vorteile zu kombinieren, eine medizinische Empfehlung, der viele gerne folgen werden.

Finley sagte, dass er und sein Team planen, klinische Studien durchzuführen, um diese Vorteile zu bestätigen und spezifische Mikroben zu identifizieren, die durch präbiotische Effekte verstärkt werden.

Wir haben kürzlich über eine andere Studie berichtet, die nahelegt, dass dunkle Schokolade Herzvorteile hat. Forscher aus diesem Papier vorgeschlagen, die dunkle Behandlung reduziert das Risiko von Arteriosklerose durch die Wiederherstellung der Flexibilität der Arterien und verhindert, dass weiße Blutkörperchen an Blutgefäßwänden haften.

Like this post? Please share to your friends: