Liebe Nutzer! Alle Materialien auf dieser Seite wurden aus einer anderen Sprache übersetzt. Wir entschuldigen die Qualität der Texte, aber wir hoffen, dass Sie von diesen profitieren werden. Mit freundlichen Grüßen, Website-Administration. Unsere E-Mail: webmaster@demedbook.com

Der neue Alkoholtester überwacht den Blutzuckerspiegel bei Diabetikern

Ein Wissenschaftler hat ein neues nichtinvasives Atemalkoholmessgerät entwickelt, von dem er sagt, dass es den Blutzuckerspiegel bei Diabetikern überwachen kann. Dies geht aus Untersuchungen hervor, die auf der Jahrestagung und -ausstellung der American Association of Pharmaceutical Scientists (AAPS) 2013 präsentiert wurden.

Nach Angaben der American Diabetes Association leiden in den USA 25,8 Millionen Menschen an Diabetes – eine Krankheit, die die natürliche Aufnahme von Zucker im Blut stoppt und häufig eine regelmäßige Blutzuckerüberwachung benötigt.

Die derzeitige Technologie zur Messung von Glukose im Blut umfasst die Verwendung eines tragbaren Testmeters. Dies ist ein elektronisches Gerät, das den Zuckergehalt im Körper anhand eines kleinen Bluttropfens messen kann.

Ronnie Priefer von der Western New England Universität in Springfield, Massachusetts, sagt, dass diese Technologie invasiv ist, oft Unannehmlichkeiten für den Patienten verursachen kann und zu geringer Compliance führen kann – was bedeutet, dass es zu schlechten Gesundheitsergebnissen kommen kann.

Alkoholtester Gerät

Daher suchte er nach einer neuen nichtinvasiven Technologie mit gleicher Wirksamkeit.

Der Hand-Alkoholtester wurde aus nanometerdicken Folien hergestellt, die aus zwei Polymeren bestehen.

Diese Polymere können mit Aceton reagieren. Aceton ist eines der Ketone – Säuren, die im Körper verbleiben, wenn der Körper sein eigenes Fett verbrennt. Ketone bilden sich, wenn nicht genug Insulin vorhanden ist, um die Körperzellen zu versorgen, was bedeutet, dass sie bei Menschen mit Diabetes häufiger vorkommen.

In der Atemalkoholanalysevorrichtung verbindet sich das Aceton mit den Polymeren und verändert die physikalische Chemie des Films. Der Film offenbart dann die Menge an nachgewiesenem Aceton, die wiederum Glucosespiegel im Blut zeigt.

Priefer sagt zu den Stärken des Gerätes:

"Alkoholtester sind ein wachsendes Forschungsgebiet, weil sie die Lebensqualität der Patienten und die Einhaltung der Diabetes-Überwachung signifikant positiv beeinflussen können. Unsere Technologie unterscheidet sich dadurch, dass sie nur Aceton enthält und nicht mit anderen Komponenten reagiert im Atem. "

Gegenwärtig ist der Alkoholtester ähnlich groß wie ein Buch, aber Priefer sagt, dass ein Ingenieur an der Western New England Universität, Dr. Michael Rust, dazu beiträgt, dass das Gerät eine ähnliche Größe wie Alkoholtester hat, die verwendet werden, um Blutalkoholgehalte zu erkennen .

Priefer weist darauf hin, dass häufige Defizite bei anderen Atemalkoholtechnologien zu inkonsistenten Ergebnissen aufgrund der natürlichen Luftfeuchtigkeit im Atem, hohen Temperaturanforderungen und mangelnder Differenzierung geführt haben.

Aber er sagt, dass das Gerät Ende nächsten Jahres und Anfang 2015 von zwei Kliniken der Western New England University kontrolliert werden wird. Bei diesen Tests werden die Messwerte des Atemalkoholtestgeräts mit dem Stechen der Finger und den tatsächlichen Blutzuckerspiegeln aus gezogenem Blut verglichen.

Er fügt hinzu, dass er plant, dass der Alkoholtester von Patienten in einem unkontrollierten Rahmen in 2 Jahren geprüft wird.

berichteten kürzlich über die Schaffung eines implantierbaren Sensors, der Krebs und Diabetes überwachen könnte.

Like this post? Please share to your friends: