Der Zusammenhang zwischen Lungenkrebs und Schulterschmerzen

Die meisten Menschen leiden unter Schulterschmerzen, meist aufgrund von Entzündungen oder Muskelverletzungen. Weniger häufig können Schulterschmerzen ein Zeichen für Lungenkrebs sein.

Obwohl Schulterschmerzen kein Kennzeichen des Lungenkrebses sind, rechtfertigen alle anhaltenden unerklärlichen Schmerzen den Besuch bei einem Arzt

Wie kann Lungenkrebs Schulterschmerzen verursachen?

ältere Dame mit Schulterschmerzen wird vom Arzt gesehen

Lungenkrebs kann übertragene Schmerzen in der Schulter verursachen. Erworbener Schmerz ist eine Art von Schmerz, der in einem Bereich des Körpers beginnt, aber in einem anderen wahrgenommen wird. Einige Arten von Lungenkrebs verursachen häufiger als andere übertragene Schmerzen.

Mesotheliom

Mesotheliom ist eine Art von Lungenkrebs in der Regel durch langfristige Exposition gegenüber Asbest verursacht.

Die Symptome sind ähnlich wie bei anderen Formen von Lungenkrebs, aber eine Studie 2015 ergab, dass 14 Prozent der Menschen mit Mesotheliom auch Schulterschmerzen hatten. Bei diesen Patienten waren Schulterschmerzen oft das erste Symptom des Mesothelioms.

Pancoast Lungenkrebs Tumoren

Pancoast-Tumoren sind eine relativ seltene Form von Lungenkrebs. Diese Tumoren befinden sich in einer Rinne an der Oberseite der Lunge, die als Sulcus superior bezeichnet wird. Da dieser Bereich in der Nähe der Schulter liegt, kann es auf der gleichen Seite, wo sich der Krebs entwickelt, intensive Schulterschmerzen verursachen.

Eine Person, die einen Pancoast-Tumor hat, die Art von Lungenkrebs, die am ehesten Schulterschmerzen verursacht, kann auch eine Gruppe von Symptomen erfahren, die Horner-Syndrom genannt wird. Zusätzlich zu Schulterschmerzen können Menschen mit Horner-Syndrom erleben:

  • Veränderungen in den Augen, einschließlich hängender Augenlider oder Schrumpfen in einer Pupille
  • asymmetrische Veränderungen beim Schwitzen, wie z. B. reduziertes Schwitzen auf einer Seite des Gesichts

Metastasierter Lungenkrebs

Metastasierter Lungenkrebs ist Krebs, der sich auf andere Bereiche des Körpers ausgebreitet hat. Wenn sich Lungenkrebs auf nahe gelegene Regionen wie Knochen, Lymphknoten und andere nahe gelegene Strukturen ausbreitet, können Schulterschmerzen auftreten.

Metastasierter Lungenkrebs kann eine Reihe von Symptomen verursachen, die für das betroffene Körpersystem spezifisch sind. Zum Beispiel kann Lungenkrebs, der sich auf die Leber ausbreitet, Symptome von Gelbsucht verursachen, wie zum Beispiel gelbe Augen. Einige häufige Symptome von metastasierendem Lungenkrebs sind:

  • unerklärliche Muskel- und Knochenschmerzen
  • Veränderungen im Nervensystem, wie Schwäche oder Kribbeln, Kopfschmerzen, Schwindel und Krampfanfälle
  • Schwellung in den Lymphknoten

Wie sich Lungenkrebs-bedingte Schulterschmerzen anfühlen

Schulterschmerzen können ein frustrierendes Symptom für die Diagnose sein. Es gibt keine charakteristische Häufung von Schulterschmerzsymptomen, die mit Lungenkrebs assoziiert sind. Eine Studie über Schulterschmerzen bei Menschen mit Mesotheliom zum Beispiel fand heraus, dass die meisten Menschen der Meinung waren, der Schmerz sei gering und rangierte ihn auf einer Skala von 1 bis 10 auf 4. Einige wenige Personen hatten jedoch signifikantere Symptome, einschließlich verminderter Mobilität.

Manche Menschen mit krebsbedingten Schulterschmerzen haben Schmerzen in den Armen, die bis in die Hände ausstrahlen. Dieser Schmerz kann auch Taubheit und Kribbeln umfassen.

Andere Symptome

Rund 80 Prozent der Lungenkrebs Todesfälle bei Männern und 90 Prozent bei Frauen sind auf Rauchen zurückzuführen. Obwohl jeder Lungenkrebs entwickeln kann, sollten aktuelle und ehemalige Raucher mit Symptomen besonders betroffen sein.

Mann hustet Blut

Schulterschmerzen sind nicht das häufigste Symptom von Lungenkrebs. Mit Ausnahme einer kleinen Anzahl von Fällen ist es selten das erste Lungenkrebs-Symptom.

Häufige Symptome von nicht-kleinzelligem Lungenkrebs – die häufigste Form von Lungenkrebs – sind:

  • ein anhaltender Husten
  • Blut oder rostfarbenen Schleim aushusten
  • Heiserkeit oder Keuchen
  • unerklärlicher Gewichtsverlust
  • Atembeschwerden
  • Müdigkeit und Schwäche
  • langfristige Infektionen der Brust oder der Atemwege, wie Lungenentzündung oder Bronchitis

Häufige Ursachen von Schulterschmerzen

Die meisten Schulterschmerzen sind auf alltägliche Ursachen zurückzufüh- ren, wie vor einem Computer zu sitzen oder einen Muskel zu belasten. Viele Menschen erleben Schulterschmerzen, die durch Folgendes verursacht werden:

  • Kurzfristige Verletzungen durch Überdehnung oder Überbeanspruchung der Schultermuskulatur. Symptome treten typischerweise nur in der verletzten Schulter auf.
  • Aus anderen Bereichen des Körpers abgeleitete Schmerzen. Nacken- und Rückenschmerzen können Schulterschmerzen auslösen. Schwäche in einem Muskel kann dazu führen, dass die Schultermuskeln überkompensieren und Schmerzen auslösen.
  • Verletzungen in der Wirbelsäule, wie Bandscheibenvorfälle.
  • Osteoarthritis, die im Laufe der Zeit als Knorpel abnutzt auftritt.
  • Rheumatoide Arthritis, eine langfristige entzündliche Erkrankung.
  • Tränen in der Rotatorenmanschette.
  • Frozen Shoulder, eine Verletzung, die die Beweglichkeit einschränkt. Mangel an Gebrauch, rheumatoide Arthritis und ungewöhnliches Gewebewachstum in der Schulter kann gefrorene Schulter verursachen.
  • Schlechte Haltung. Sich über einen Computer zu beugen, den Körper für längere Zeit in einer unangenehmen Position zu halten und den Hals zu verrenken, kann zu Verspannungen und Schmerzen in den Schultern führen. Der Schmerz kann sich auf Nacken und Rücken ausbreiten.

Weniger häufig können verschiedene Erkrankungen die Nerven der Schulter reizen und Schmerzen auslösen. Herzerkrankungen, Erkrankungen der Gallenblase und Lebererkrankungen sind häufige Ursachen für diese Art von Schmerzen. Nervenschmerzen können Kribbeln und Taubheit oder ein Gefühl von Pins und Nadeln in der Schulter verursachen. Der Standort ändert sich oft oder erweitert sich im Laufe der Zeit.

Behandlung

Eisbeutel wird auf einer Schulter gehalten

Viele Schulterschmerzen sind vorübergehend, aufgrund von Überanstrengung, Belastung und leichten Verletzungen. Um neue Schulterschmerzen zu behandeln, sollte man RICE ausprobieren:

  • Die verletzte Schulter ruhen lassen, übermäßige Bewegung oder Belastung vermeiden
  • Eis kann mit einem Eisbeutel für 20 Minuten auf den Bereich aufgetragen werden
  • Komprimieren Sie den Bereich mit einem Verband oder einer Packung, um Schwellungen zu reduzieren
  • Den schmerzhaften Bereich erhöhen

Einige Leute finden auch, dass der Wechsel zwischen Wärme- und Eispackungen hilft, den Blutfluss zu erhöhen, die Heilung zu beschleunigen und Schmerzen zu reduzieren. Sanfte Dehnung, geringe Belastung und nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente (NSAIDs) wie Ibuprofen können auch Erleichterung bieten.

Schulterschmerzen, die länger als ein paar Tage anhalten, die weggehen und dann wiederkommen, oder die unerträglich sind, rechtfertigen einen Arztbesuch. Abhängig von der Ursache kann der Arzt empfehlen:

  • Physiotherapie
  • Bewegungstherapie
  • Operation, um strukturelle Probleme anzugehen
  • alternative Behandlungen wie Akupunktur oder Chiropraktik
  • Schmerzmittel, um die Schwere von Schulterschmerzen zu reduzieren und die Mobilität zu verbessern

Ausblick

Lungenkrebs ist eine der gefährlichsten Krebsarten, weil er sich so schnell ausbreitet. Bei frühzeitiger Erkennung liegen die 5-Jahres-Überlebensraten bei etwa 55 Prozent. Menschen, die Symptome von Lungenkrebs haben, sollten daher sofort ärztliche Hilfe suchen.

Die Behandlung von Lungenkrebs hängt von der Art des Krebses ab und davon, ob er sich auf andere Bereiche des Körpers ausgebreitet hat. Einige der häufigsten Behandlungen umfassen:

  • Operation zur Entfernung von Tumoren
  • Chemotherapie und Bestrahlung
  • Medikamente, die Tumoren blockieren, deren Wachstum stören oder Nebenwirkungen von Krebs behandeln
  • Immuntherapie, eine Behandlung, die das Immunsystem bei der Bekämpfung von Krebszellen unterstützt
Like this post? Please share to your friends: