DIEP-Lappenbrustrekonstruktion: Prozedur und Wiederherstellung

Ein tiefer inferior epigastric Arterie Perforator, oder DIEP, Klappe, ist eine Art von Brust-Rekonstruktion Verfahren, die eine Frau nach einer Mastektomie oder Entfernung ihrer Brust aufgrund von Brustkrebs haben kann.

Der Ausdruck "Klappe" bedeutet, dass ein Chirurg gesundes Gewebe von einem anderen Bereich des Körpers einer Frau zur Verwendung bei der Rekonstruktion nimmt. Die A. epigastrica superior inferior ist das Blutgefäß, das durch den Bauchraum geht und die Blutversorgung des Unterbauchgewebes gewährleistet.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten der Brustrekonstruktion. Eine DIEP-Klappenrekonstruktion wird oft in Phasen durchgeführt, damit die rekonstruierten Brüste so natürlich wie möglich aussehen.

Schnelle Fakten zur DIEP-Lappenbrustrekonstruktion:

  • Eine DIEP-Klappe beinhaltet überschüssige Haut und Fett aus dem Magen, um die Brust zu rekonstruieren.
  • Die DIEP-Lappenplastik erfordert ein spezialisiertes mikrochirurgisches Training und ist sehr komplex.
  • Der DIEP-Lappen ist einer von mehreren sich entwickelnden Ansätzen zur Brustrekonstruktionschirurgie.

Was ist der Rekonstruktionsprozess?

Mikrochirurgie

Der DIEP-Klappenrekonstruktionsprozess erfordert eine spezialisierte Ausbildung in einem Bereich der Medizin, der als Mikrochirurgie bekannt ist.

Bei der Mikrochirurgie werden kleine, spezialisierte Instrumente verwendet, um empfindliche Gewebebereiche wie Nerven und Blutgefäße zu operieren.

Es wird Mikrochirurgie genannt, weil die Blutgefäße normalerweise weniger als 3 Millimeter groß sind, und entweder ein Mikroskop oder spezielle Betriebbrillen genannt Lupen erforderlich sind, um die Chirurgie durchzuführen.

Ein mikrochirurgischer Eingriff dauert zwischen 4-8 Stunden für einen Lappen und bis zu 24 Stunden für eine bilaterale Lappenrekonstruktion.

DIEP Klappe Verfahren

Das Verfahren beinhaltet einen Einschnitt in den Bauch, in der Regel von einem Hüftknochen zum anderen. Die Narbe davon wird normalerweise unterhalb der "Bikinizone" liegen.

Wenn Ärzte eine einseitige Rekonstruktion durchführen, verwenden sie die Haut von einer Seite des Bauches. Wenn beide Brüste rekonstruiert werden, verwenden sie Gewebe von beiden Seiten.

Sobald dieses Gewebe entfernt ist, wird ein Arzt das untere abdominale Gewebe mit der Arterie und Vene entfernen und dann die verbleibende abdominale Haut schließen, üblicherweise dichter als zuvor. Sie werden dann das entfernte Gewebe verwenden, um eine neue Brust zu erstellen.

Oft wird ein kleiner Teil einer Rippe nahe der Mitte der Brust entfernt, so dass der Chirurg das Bauchgewebe mit einer Arterie und einer Vene in der Brust verbinden kann. Bei anderen Gelegenheiten ist das transplantierte Gewebe mit Blutgefäßen in der Achselhöhle verbunden.

Normalerweise rekonstruiert der Chirurg den Brustwarzen- oder Warzenhofabschnitt der Brust zum Zeitpunkt der DIEP-Lappenoperation nicht. Sie müssen möglicherweise die Brustoperation revidieren, um die Brust weiter zu formen. Erst wenn das Brustgewebe vollständig verheilt ist, führt der Chirurg die Warzenhofrekonstruktion durch.

Vorteile der DIEP-Klappenrekonstruktion

Die DIEP-Klappe ist eine neuere, komplexere Version eines TRAM-Lappens oder eines Transverse Rectus Abdominus Myocutaneous Lappen.

Bei dem TRAM-Lappen-Verfahren wurden die Haut und das Fett des Unterbauchs sowie eines oder beide der Rektus- oder "Sit-Up" -Muskeln entfernt.

Schließlich wurde die TRAM-Lappen-Prozedur zum DIEP-Lappen verfeinert, wo sehr wenig oder kein Muskel entfernt wird, was eine Person mit weniger Kernkraftproblemen zurückließ.

Dieser Wechsel bei Operationen kann auch zu kürzeren Erholungszeiten führen, die mit dem DIEP-Lappen-Ansatz verbunden sind, und zu einer geringeren Wahrscheinlichkeit einer Hernie oder Bauchwölbung nach der Operation.

Ob eine Person eine freie TRAM- oder DIEP-Klappe durchläuft, die Schnitte erscheinen gleich. Die Ergebnisse werden oft mit denen einer Bauchdeckenstraffung verglichen.

DIEP Flap Recovery

Entsprechend wird eine Frau schätzungsweise 3 bis 4 Tage nach ihrem DIEP-Lappen-Eingriff im Krankenhaus bleiben. Einige Frauen benötigen jedoch möglicherweise längere Erholungszeit im Krankenhaus.

Wie schnell kannst du gehen?

Frauen werden normalerweise am zweiten Tag nach ihrer Operation ermutigt, einige leichte körperliche Aktivitäten wie Gehen zu machen.

Chirurgische Drainagen

Eine Frau wird drei bis vier chirurgische Drainagen haben, wenn sie aus dem Krankenhaus entlassen wird. Die Drainagen können verhindern, dass das Gewebe anschwillt und bleiben normalerweise 1 bis 2 Wochen an Ort und Stelle.

Ein Arzt wird einer Frau zeigen, wie man die Abflüsse entleert, oder eine Heimkrankenschwester besucht sie, um sie für sie zu leeren.

Wie lange dauert die Erholung?

Die meisten Frauen können ihre regelmäßigen Aktivitäten etwa 4 bis 6 Wochen nach der Operation wieder aufnehmen.

Der wichtigste Teil der Erholung ist der Schmerz, der mit den Baucheinschnitten verbunden ist, da die meisten Aktivitäten die Rumpfmuskeln des Körpers in diesem Bereich für die Bewegung nutzen.

Eine Frau sollte warten, bevor sie andere anstrengende Aktivitäten fährt oder wieder aufnimmt, bis sie von ihrem Arzt die Freigabe erhält.

Komplikationen und Risiken

Die DIEP-Klappe kann für viele Menschen eine gute Option sein. Mit diesem komplizierten chirurgischen Ansatz sind jedoch Risiken verbunden, darunter:

  • Blutung
  • Infektion
  • schlechte Heilung
  • Hernie oder Beule
  • Klappenverlust

Eine Frau kann Probleme mit der Zirkulation innerhalb des neu verbundenen Gewebes erfahren, eine Komplikation, die als Klappenverlust bekannt ist. Dies kann dazu führen, dass das neu implantierte Gewebe abstirbt und normalerweise eine operative Entfernung erfordert.

Ist DIEP Klappe der beste Ansatz?

Arzt im Gespräch mit Patientin

Mehrere andere Techniken existieren für die Brustrekonstruktion, wobei das Gewebe aus dem eigenen Körper einer Frau verwendet wird.

Die Alternativen umfassen neben den DIEP- oder TRAM-Klappen:

  • SGAP-Lappen: Bei diesem Eingriff wird ein übergeordneter Glutealarterienperforatorlappen verwendet, bei dem Haut und Fett vom Gesäß genommen werden, um die Brust wiederherzustellen.
  • Latissimus dorsi flap: Bei dieser Technik werden Fett, Muskeln und Gewebe vom Rücken einer Frau verwendet, um ihre Brust zu rekonstruieren. Das Gewebe wird strategisch entfernt, wobei die Blutversorgung intakt bleibt, und es wird vom Rücken zur Brust gedreht.

Manche Menschen bevorzugen diese Ansätze, da sie auch kein künstliches Implantat in die Haut einführen, und sie verwenden das eigene Gewebe einer Frau.

Unabhängig vom chirurgischen Ansatz kann eine Frau berücksichtigen, dass Gewebe nur einmal von einem anderen Ort zur Rekonstruktion genommen werden kann.

Deshalb, wenn eine Frau eine prophylaktische Mastektomie in Betracht zieht, um zu verhindern, dass sich ihr Krebs auf ihre andere Brust ausbreitet, und sie einen DIEP-Lappen oder einen anderen Rekonstruktionsansatz wünscht, kann ihr Arzt darauf hinweisen, dass sie auf die Rekonstruktion beider Brüste wartet.

Darüber hinaus kann es vorkommen, dass einige Frauen aufgrund einer vorangegangenen Bauchoperation nicht in der Lage sind, eine DIEP-Lappenplastik durchzuführen. Oder sie haben andere gesundheitliche Erwägungen, die diese Optionen ausschließen können.

In ähnlicher Weise können Chirurgen manchmal in Betracht ziehen, dass eine Frau nicht genug Bauchgewebe hat, um eine Brust zu rekonstruieren. Und ihre Blutgefäße sind möglicherweise zu klein, um das Gewebe erfolgreich wieder zu verbinden.

Schließlich werden Frauen, die Tabak konsumieren, wahrscheinlich aufgefordert, mit dem Rauchen aufzuhören, da sie eher Probleme mit der Heilung ihrer Einschnitte haben.

Schlussfolgerungen zur DIEP-Klappe

Obwohl die DIEP-Wohnung viele Vorteile bietet, bieten nicht alle Krankenhäuser und Einrichtungen die Option aufgrund ihrer Neuheit und erfordern spezielle Schulungen und Instrumente

Eine Frau sollte ihre Rekonstruktionsmöglichkeiten mit ihrem Arzt besprechen und beurteilen, ob es das ist, was sie will und ob sie ein geeigneter Kandidat für das Verfahren ist.

Like this post? Please share to your friends: