Ei Pack Protein, Kraft, Stärke und Energie sagen Lebensmittel-und Sportwissenschaftler

Forscher, die 25 Studien über Protein überprüfen, legen nahe, dass das Protein in Eiern einen wertvollen Beitrag zur Muskelstärke leistet, hilft, Hunger zu stillen und bietet eine Quelle für anhaltende Energie. Sie legen nahe, dass, weil die Forschung zeigt, dass Eier reich an Leucin sind, einer essentiellen Aminosäure, die eine wichtige Rolle bei der Verwendung von Glukose in den Muskeln spielt, sie wäre eine wertvolle Nahrung für Männer und Frauen, die sich einem Ausdauertraining unterziehen.

Die Studie von Drs Donald K. Layman und Nancy Rodriguez wurde in der Januar / Februar 2009 Ausgabe der Zeitschrift Nutrition Today veröffentlicht.

Layman ist emeritierter Professor am Department of Food Science und Human Nutrition der University of Illinois und erforscht Aminosäuren und den Muskelstoffwechsel. Rodriguez ist außerordentlicher Professor für Ernährungswissenschaften an der University of Connecticut Sports Nutrition Programme an der University of Connecticut und erforscht Verbindungen zwischen Übung und Protein.

Die Studie, die mehr als 25 veröffentlichte Forschungsberichte über Protein rezensierte, kam zu dem Schluss, dass das Protein in Eiern zur Stärke, Energie und Energie wie folgt beiträgt:

  • Da es keinen Anstieg von Blutzucker und Insulin verursacht, ist das Protein in Eiern eine stetige und nachhaltige Energiequelle.
  • Eier sind reich an Proteinen und Nährstoffen einschließlich Thiamin, Riboflavin, Folsäure, B12 und B6, die B-Vitamine, die für die Energieproduktion unerlässlich sind.
  • Ein Ei liefert mehr als 6 Gramm hochwertiges Protein (etwa 13 Prozent des Tageswerts), das hilft, Muskelmasse zu erhalten und Muskelverlust bei älteren Erwachsenen zu verhindern.
  • Eier sind reich an Leucin, einer essentiellen Aminosäure, die dem Körper hilft, Energie und Muskeln nach dem Training zu nutzen.
  • Eier enthalten alle Aminosäuren, die der Körper benötigt, um Muskelmasse aufzubauen und zu erhalten.
  • Eier werden oft als "Goldstandard" verwendet, ein Vergleich zur Bewertung des Proteingehalts anderer Lebensmittel.

Die Autoren schrieben, dass:

"Angesichts der einzigartigen komplementären Beziehung zwischen der EAA [essenziellen Aminosäure] Leucin und der Glukoseverwertung durch Muskel, würde es folgen, dass eine Ernährung reich an der Aminosäure Leucin für Männer und Frauen, die sich einem Ausdauertraining unterziehen, vorteilhaft wäre."

Layman sagte der Presse, dass:

"Während viele Amerikaner genug Protein bekommen können, müssen sie sich auf den Konsum von Quellen von höherwertigem Protein konzentrieren."

"Unsere Überprüfung der Wissenschaft schlägt vor, dass Eier eine ideale Proteinwahl sind, plus, sie sind sehr erschwinglich," fügte er hinzu.

Er schlug auch vor, dass Menschen darauf achten sollten, wenn sie ihr tägliches Protein zu sich nehmen, besonders das hochwertige Protein. Die meisten Menschen essen am Abend Protein, obwohl es Hinweise gibt, dass sie es besser machen würden, es beim Frühstück zu essen. Dies bringt erhebliche Vorteile, einschließlich "Stimulation der Muskelproteinsynthese und lang anhaltende Sättigung", sagte Layman.

Einige Studien haben gezeigt, dass Eier ein effektiver Bestandteil der Gewichtsabnahme sind und den Hunger stillen. Eine britische Journal of Nutrution Studie, veröffentlicht online September 2008, vorgeschlagen, dass das Essen zwei Eier zum Frühstück geholfen, übergewichtige Menschen, die auf einer Diät zu 65 Prozent mehr Gewicht zu verlieren und fühlen, dass sie mehr Energie im Vergleich zu denen, die nur einen Bagel der gleichen hatte Größe und Kaloriengehalt.

"Ei-Protein als Quelle von Kraft, Stärke und Energie."
Laien DK, Rodriguez, NR
Nutr Today 44 (1), Seiten 43-48, Jan / Feb 2009.

Clickhere für Zusammenfassung.

Quellen: Zusammenfassung der Zeitschrift und Pressemitteilung im Auftrag des American Egg Board und des Egg Nutrition Center (Edelman Public Relations via Eurekalert).

Geschrieben von: Catharine Paddock, PhD

Like this post? Please share to your friends: