Fünf der besten Apps, um dein Gehirn zu trainieren

Es ist kein Geheimnis, dass unsere Gehirnfunktion abnimmt, wenn wir älter werden. Studien haben jedoch gezeigt, dass geistig aktive Menschen – besonders wenn sie älter sind – dazu beitragen können, ihre kognitiven Fähigkeiten aufrechtzuerhalten. Gehirntrainings-Apps gelten als eine nützliche Hilfe für die mentale Stimulation, aber welche ist für Sie richtig? Wir präsentieren unsere Auswahl von fünf der besten Gehirntraining Apps rund um.

[Eine Illustration eines Gehirns und Technologie]

Das Gehirntraining basiert auf der Voraussetzung, dass mentale Stimulation die Neuroplastizität verbessern kann. Dies ist die Fähigkeit des Gehirns, Verbindungen zwischen Gehirnzellen als Reaktion auf neue Aufgaben zu bilden und zu reorganisieren.

Während einige Studien keinen Zusammenhang zwischen Gehirntraining und verbesserter kognitiver Funktion gefunden haben, haben andere Forschungen das Gegenteil gefunden.

Eine Studie, die 2013 veröffentlicht wurde, fand beispielsweise heraus, dass junge Erwachsene, die sich mit Gehirntrainingsspielen beschäftigten, Verbesserungen in der Gehirnverarbeitungsgeschwindigkeit, dem Arbeitsgedächtnis und den Exekutivfunktionen zeigten.

Es sind nicht nur junge Erwachsene, die vom Gehirntraining profitieren könnten. Die auf der 2016 Alzheimer's Association International Conference vorgestellten Ergebnisse zeigten, dass ältere Erwachsene, die an zehn 1-stündigen Gehirntrainingseinheiten über einen Zeitraum von 5 Wochen teilnahmen, 48 Prozent weniger Wahrscheinlichkeit hatten, über 10 Jahre kognitiven Verfall oder Demenz zu entwickeln.

Solche Studien haben die Entwicklung von Hunderten von Gehirntrainings-Apps vorangetrieben, von denen viele behaupten, kognitive Funktionen wie Lernen, Gedächtnis und Konzentration zu verbessern. Bei so vielen zu wählen, wie wissen Sie jedoch, welche für Sie am besten ist?

habe fünf der besten Gehirntrainings-Apps getestet und getestet, die dir dabei helfen, eine fundierte Entscheidung zu treffen.

Lumosity: Bunt und lustig

Von vielen als die "originale" Gehirntrainings-App angesehen, wird Lumosity von mehr als 85 Millionen Menschen auf der ganzen Welt genutzt. Die App besteht aus mehr als 50 bunten und lustigen Minispielen, die fünf kognitive Funktionen trainieren: Geschwindigkeit, Gedächtnis, Aufmerksamkeit, Flexibilität und Problemlösung.

Lumosity Spiele wurden mit Hilfe von mehr als 100 Forschern aus der ganzen Welt erstellt. Darüber hinaus zitiert ihre Website eine Studie von mehr als 4.700 Erwachsenen, die herausgefunden haben, dass Gehirntraining mit Lumosity die Wahrnehmung mehr verbessert als Kreuzworträtsel.

[Lumosity iOS Bild]

In diesem Sinne konnten wir die Gelegenheit nicht verpassen, die App für uns selbst auszuprobieren.

Bei der Anmeldung müssen Sie einen "Fit-Test" absolvieren, der Ihre Geschwindigkeit, Aufmerksamkeit und Erinnerung durch drei separate Spiele kalibriert.

Sobald die Spiele abgeschlossen sind, wird den Nutzern gezeigt, wie sich ihre Ergebnisse mit denen anderer Nutzer derselben Altersgruppe vergleichen. Dies gibt Einblick in die Bereiche der Wahrnehmung, die die meiste Aufmerksamkeit erfordern.

Jeden Tag sendet Lumosity eine Erinnerung, um ein Gehirn- "Training" zu vollenden. Das tägliche Gehirntraining beinhaltet das Spielen von drei Minispielen – fünf mit der Premium-Version – die sich jeweils auf die fünf kognitiven Funktionen konzentrieren.

Ein Spiel, das uns Spaß machte, war Train of Thought, das sich auf Aufmerksamkeit konzentriert. In diesem Spiel muss der Benutzer die Richtung der Bahngleise ändern, mit dem Ziel, verschiedenfarbige Züge zum richtigen Zuhause zu führen. Wir fanden heraus, dass dieses Spiel unsere Konzentration in Frage stellte – obwohl es manchmal frustrierend sein könnte.

Luminosity ist eine App, die sowohl Kinder als auch Erwachsene ansprechen kann. Viele der Spiele – wie zum Beispiel "Highway Hazards", ein Fahrspiel, bei dem man sich nach links oder rechts bewegen muss, um Straßengefahren zu vermeiden – haben einen kindlichen Reiz.

Lumosity kann kostenlos auf Android und iOS heruntergeladen werden. Das Upgrade auf ein Premium-Abonnement kostet $ 11,99 pro Monat oder $ 59,99 für 1 Jahr.

Elevate: Steigerung von Produktivität, Ertragskraft und Selbstvertrauen

Während Elevate mit 10 Millionen Downloads weltweit weniger Nutzer hat als Lumosity, ist es der Titel der besten iPhone App des Jahres 2014. Was zeichnet es aus?

Die App besteht aus mehr als 40 Minispielen, die die Mathematik- und Sprechfertigkeiten verbessern sowie Gedächtnis, Aufmerksamkeit und Verarbeitungsgeschwindigkeit verbessern.

[App erhöhen]

Laut den YouTubern der App: "Je mehr du mit Elevate trainierst, desto mehr wirst du kritische kognitive Fähigkeiten verbessern, die entwickelt wurden, um Produktivität, Ertragskraft und Selbstvertrauen zu steigern."

Genau wie Lumosity fördert Elevate das tägliche Gehirntraining, bei dem drei Spiele oder fünf Spiele mit der "PRO" -Version abgeschlossen werden.

Elevate fühlt sich erwachsener an als viele andere Gehirntrainings-Apps; Die Minispiele nehmen einen ernsteren Ansatz und konzentrieren sich weniger auf bunte Illustrationen als auf Text. Jedes Spiel kommt auch mit einer kurzen Beschreibung seines Ziels, wie "hör auf, häufig verwirrte Wörter zu vermischen" und "verbessere dein Leseverstehen".

Ein Spiel, das uns Spaß gemacht hat, war Fehlervermeidung, wobei der Benutzer innerhalb einer vorgegebenen Zeit zwei Wörter in einer Textpassage "behalten" oder "tauschen" muss. Zum Beispiel: "Er gestaltete den Keks in die Form eines Weiden." In diesem Fall würden die zwei Wörter getauscht werden.

Elevate bietet einen täglichen, wöchentlichen und monatlichen Überblick über die Gesamtleistung sowie Leistung in fünf spezifischen Bereichen: Schreiben, Hören, Sprechen, Lesen und Rechnen. Wenn Sie sich wettbewerbsfähig fühlen, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Leistung mit der anderer Nutzer derselben Altersgruppe zu vergleichen.

Elevate kann kostenlos auf Android und iOS heruntergeladen werden. Upgrade auf PRO kostet 4,99 $ für 1 Monat oder 39,99 $ für ein Jahr.

Peak: Flexibles Training und Tracking

Von Google als eine der besten Android-Apps für 2016 bewertet, bietet Peak mehr als 30 Minispiele, um Konzentration, Gedächtnis, geistige Beweglichkeit, Sprache und Problemlösung zu verbessern.

[Spitzen-App]

Diese Spiele wurden mit Hilfe von Wissenschaftlern von angesehenen Universitäten auf der ganzen Welt entwickelt, einschließlich der Yale University in Connecticut und der University of Cambridge in Großbritannien.

Wie Lumosity gibt es eine Reihe von Spielen, die sowohl Kinder als auch Erwachsene ansprechen können. Ein solches Spiel ist Turtle Traffic – ein mentales Geschicklichkeitsspiel, bei dem der Benutzer eine Schildkröte durch das Meer navigieren und Quallen sammeln muss.

Basierend auf der Leistung in den Basistests wird ein personalisierter Trainingsplan bereitgestellt, obwohl der Benutzer nicht auf diesen Plan beschränkt ist. In der "Pro" Version sind alle Spiele jederzeit spielbar.

Die Peak-Creators empfehlen Gehirntraining an 3 Tagen pro Woche. Eine großartige Funktion von Peak ist, dass Sie die Tage auswählen können, die Sie trainieren möchten, und Erinnerungen für diese Tage festlegen.

Die kognitive Leistung ist auch sehr leicht zu verfolgen. Die App liefert nicht nur Informationen zur individuellen Spieleleistung, sondern liefert auch Daten zur Gesamtleistung in jeder der fünf kognitiven Funktionen. Ähnlich wie bei anderen Gehirntrainings-Apps können Sie auch die Leistung mit anderen Benutzern vergleichen.

Peak steht auf Android und iOS kostenlos zum Download bereit. Ein 12-Monats-Abonnement beginnt bei 34,99 USD, während ein Monat bei 4,99 USD beginnt.

Fit Brains: Emotionale Intelligenz ins Visier nehmen

Fit Brains ist eine Kreation von Rosetta Stone – einer Software-Firma für Bildungstechnologie, die für ihre Online-Sprachkurse bekannt ist.

[Fit Gehirn App]

Diese Gehirntrainings-App bietet die größte Vielfalt mit mehr als 60 Minispielen und mehr als 500 personalisierten Trainingsprogrammen. Mit Hilfe von Neurowissenschaftlern wurden diese Spiele entwickelt, um wichtige kognitive Funktionen wie Konzentration, Gedächtnis, Denkgeschwindigkeit und Problemlösung zu trainieren.

Was Fit Brains jedoch von anderen Gehirntrainings-Apps unterscheidet, ist, dass es sich auch auf emotionale Intelligenz durch Spiele konzentriert, die sich auf soziale Fähigkeiten, soziales Bewusstsein, Selbstbewusstsein und Selbstbeherrschung konzentrieren.

Ein Spiel, bei dem wir Spaß hatten, war Speedy Sorts – ein Spiel, das die Denkgeschwindigkeit testet, indem der Benutzer aufgefordert wird, Objekte so schnell wie möglich in die richtigen Stapel zu bringen.

Basierend auf den Ergebnissen jedes gespielten Spiels erhält der Benutzer eine Punktzahl von 200 für jeden kognitiven Bereich. Die App vergleicht auch einzelne Ergebnisse mit denen anderer Benutzer.

Im Gegensatz zu vielen anderen Gehirntrainings-Apps hat Fit Brains auch eine Schulversion – ein Gehirntrainingspaket, das darauf abzielt, die kognitiven Funktionen von Schulkindern zu verbessern.

Fit Brains kann kostenlos auf Android und iOS heruntergeladen werden. Ein Upgrade auf Premium kostet 9,99 $ für einen Monat und 49,99 $ für ein Jahr.

CogniFit: Für Verbraucher, Wissenschaftler und Kliniker

CogniFit ist vielleicht die fortschrittlichste Gehirntrainings-App, die wir getestet haben. Es besteht aus einer Vielzahl von Minispielen, die mehr als 20 kognitive Fähigkeiten trainieren, darunter Kurzzeitgedächtnis, Planung, Hand-Auge-Koordination und auditive Wahrnehmung.

[CogniFit App]

Die CogniFit-Entwickler möchten darauf hinweisen, dass alle ihre Gehirntrainingswerkzeuge von Wissenschaftlern validiert wurden – darunter Forscher der Universität von Washington und des Albert-Einstein-College für Medizin in New York. Darüber hinaus stellen sie fest, dass die Wirksamkeit ihrer Werkzeuge durch allgemeine Bevölkerungsstudien ermittelt wurde.

Interessanterweise bietet CogniFit auch Tools an, mit denen Forscher und medizinisches Fachpersonal kognitive Funktionen bei Patienten untersuchen und bewerten können.

testeten die Gehirntrainingsspiele für Verbraucher und fanden heraus, dass sie eine gute Balance zwischen Spaß und mentaler Stimulation darstellen.

Ein Spiel, das uns gefallen hat, war Reaction Field, das die Reaktionszeit, das visuelle Scannen und die Hemmung testet – was die Fähigkeit ist, impulsives Verhalten zu kontrollieren. Dieses Spiel ist ähnlich wie Whac-a-Mole; Der Benutzer muss sich an die Farbe eines Maulwurfs erinnern und auf Maulwürfe derselben Farbe klopfen, die aus Löchern im Boden auftauchen.

Die individuelle kognitive Leistungsfähigkeit wird anhand des Lumosity Performance Index ermittelt, der anhand der Durchschnittswerte aller gespielten Spiele berechnet wird. Wie bei den anderen Gehirntrainings-Apps können Sie auch Ihre Leistung mit der anderer Benutzer vergleichen.

CogniFit steht auf Android und iOS kostenlos zum Download bereit. Ein Premium-Upgrade kostet 19,99 $ für 1 Monat oder 189,99 $ für ein Jahr.

Erfahre mehr über fünf der besten Meditations-Apps.

Like this post? Please share to your friends: