Funktioniert Forskolin? Nutzen, Risiken und Vorteile

Da fast zwei Drittel der Erwachsenen in den Vereinigten Staaten übergewichtig oder fettleibig sind, ist es keine Überraschung, dass die Verwendung von Gewichtsverlust ergänzt, wie Forskolin, alltäglich ist.

Besonders Forskolin schoss nach Lob von Dr. Oz in seiner Fernsehshow auf Popularität.

Jedoch unterstützen die wissenschaftlichen Beweise möglicherweise nicht den Hype, der diese prominente Gewichtsverlust Ergänzung umgibt.

Schnelle Fakten über Forskolin:

  • Forskolin ist eine Ergänzung, die für seine mögliche Verwendung in der Gewichtsabnahme populär gemacht wird.
  • Forskolin kommt von einer Pflanze namens.
  • Theoretisch unterstützt Forskolin den Gewichtsverlust, indem es hilft, Enzyme namens Lipase und Adenosin zu erzeugen.

Was ist Forskolin?

Forskolin ist ein pflanzliches Präparat, das aus der Wurzel eines Minzengewächses, bekannt als der indische Coleus, stammt und in Thailand, Nepal und Teilen Indiens wächst.

Während Forskolin lange Zeit in der Volksmedizin zur Behandlung von Asthma und verschiedenen anderen Beschwerden verwendet wurde, wird es heutzutage als Ergänzung zur Gewichtsabnahme vermarktet.

Die Coleus-Pflanze

Ergänzende Kräutermedizin in Tablettenkapseln.

Die tropische Coleus-Pflanze wird seit langem in der ayurvedischen Medizin verwendet, einem Subtyp der Medizin mit Ursprung auf dem indischen Subkontinent und lange Zeit in westliche Wellnesspraktiken integriert.

Traditionell wurden Forskolin und die Coleus-Pflanze verwendet, um allgemeine Gesundheit und Wohlbefinden zu fördern. Forskolin wurde auch für Asthma und Atemstörungen verwendet.

In seinem natürlichen Lebensraum kochten Einheimische die Wurzel des Coleus, um Tee zu trinken und Wellness zu fördern. Heute ist es am beliebtesten als Gewichtsverlust Ergänzung.

Wie funktioniert Forskolin bei der Gewichtsabnahme?

Theoretisch hilft Forskolin bei der Gewichtsabnahme, indem es hilft, Enzyme zu erzeugen, die Lipase und Adenosin genannt werden.

Diese beiden Enzyme frei Fettsäuren aus den Körperzellen. Wenn die Fettsäuren frei sind, können sie als Brennstoff verbrannt werden. Wenn der Körper Fettsäuren verbrennt, kann es Fett reduzieren, ohne die Muskelmasse zu beeinflussen.

Leider berücksichtigt diese Theorie nicht, dass zur Gewichtsreduktion auch ein Kaloriendefizit auftreten muss. Mit anderen Worten, eine Person muss mehr Kalorien verbrennen, als sie durch Essen und Trinken aufnehmen. Wenn dies nicht geschieht, wird eine Person nicht abnehmen.

So, während Forskolin Fettverbrennung Fähigkeiten erhöhen kann, ist dies ohne eine nahrhafte Diät und Bewegung irrelevant, um das Kaloriendefizit zu unterstützen.

Studien zur Wirksamkeit von Forskolin

Mann, der auf wiegenden Skalen steht.

Studienergebnisse zu Forskolin und Gewichtsverlust sind gemischt.

Während eine Studie an einer kleinen Gruppe von übergewichtigen und fettleibigen Männern zeigte, dass Forskolin ihr Körperfett reduziert, hatte es wenig Einfluss auf ihr Gewicht. Es erhöhte auch ihr Testosteron. Höhere Testosteronspiegel sind mit geringerem Gewicht und anhaltendem Gewichtsverlust verbunden.

Andere durchgeführte Studien hatten unterschiedliche Ergebnisse. In einer Doppelblindstudie erhielten 23 übergewichtige Frauen 250 mg Forskolin zweimal täglich für 12 Wochen. Die Studien zeigen, dass Forskolin den Frauen nicht helfen konnte, Gewicht zu verlieren. Die Ergänzung schien jedoch jede zusätzliche Gewichtszunahme während der Einnahme zu verringern.

Daher ist es zu viel zu sagen, dass Forskolin die Lösung für Gewichtsverlust ist. Während Studien vorschlagen, dass es Gewichtszunahme verlangsamen oder Testosteronspiegel bei Männern erhöhen kann, ist Forskolin keine Wundergewichtsverlustlösung, die einige Ergänzungverteiler und Fernsehmedizinische Persönlichkeiten behaupten.

Was sind die vorgeschlagenen Verwendungen von Forskolin?

Forskolin könnte nach Lob für sein Potenzial, Menschen beim Abnehmen zu helfen, in die Öffentlichkeit geschossen sein, aber es hat andere mögliche Anwendungen, die Wissenschaftler derzeit studieren. Diese möglichen Verwendungen umfassen Folgendes:

  • Behandlung von Asthma
  • Behandlung von Krebs
  • Verbesserung der Herzstärke bei kongestiver Herzinsuffizienz
  • Glaukom behandeln
  • Blutdruck senken
  • eine Bräune anregend

Es hat einige wissenschaftliche Studien über die Wirkung von Forskolin auf Krebs bei Tieren gegeben, die darauf hindeuten, dass es einen positiven Effekt haben könnte. Zu diesem Thema wurden jedoch keine menschlichen Studien durchgeführt, so dass diese Studien im besten Fall nicht eindeutig sind.

Wenn Sie Forskolin ausprobieren möchten, können Sie es online kaufen. Es ist jedoch wichtig, mit einem Arzt zu sprechen, bevor Sie dieses oder ein anderes Präparat ausprobieren.

Risiken und Vorteile

Person, die Pillen und Medizin hält.

Die meisten Menschen, die mit Gewichtsverlust ergänzt bekannt sind, sind mit Warnungen über die zahlreichen Nebenwirkungen vertraut. Im Gegensatz zu vielen Ergänzungsmitteln, die auf dem Markt erhältlich sind, scheint Forskolin selbst größtenteils sicher zu sein.

Viele Gewichtsverlust ergänzt interagieren mit dem Herz-System durch Erhöhung des Blutdrucks und Stimulation von Herzgewebe. Aufgrund der Art und Weise, wie Forskolin vom Körper verstoffwechselt wird, glauben die meisten Wissenschaftler, dass es nicht mit dem Herzsystem zusammenwirkt wie andere Nahrungsergänzungsmittel.

Jedoch, weil es keine bekannten Wechselwirkungen mit Forskolin selbst gibt, bedeutet es nicht, dass Forskolin Ergänzungen sicher sind.

Nahrungsergänzungsmittel Hersteller können oft andere potenziell gefährliche Inhaltsstoffe in ihren Ergänzungen verstecken. Aufgrund dieser Taktik warnt die US-amerikanische Food and Drug Administration (FDA) die Verbraucher vor vielen Gewichtsverlustpräparaten auf dem Markt.

In Europa gab es außerdem Berichte über akute Vergiftungen nach dem Konsum von Produkten, die Forskolin enthalten, möglicherweise aufgrund von Kontamination.

Folglich ist es wichtig, mit jedem Ergänzungsmittel oder Kraut vorsichtig zu sein, da sie nicht von der FDA überwacht werden und Probleme mit Reinheit, Qualität oder Dosierung haben könnten.

Abgesehen von der Gefahr der Kontamination kann Forskolin Risiken für bestimmte Gruppen darstellen und sollte nicht von folgenden Faktoren eingenommen werden:

  • Menschen mit Nierenerkrankungen
  • diejenigen mit niedrigem Blutdruck
  • Menschen nehmen Medikamente für Blutdruck oder langsamere Herzfrequenz
  • Menschen nehmen Blutverdünner

Schlussfolgerungen

Forskolin ist kein Gewichtsverlust Wundermittel, und es gibt keinen Ersatz für richtige Ernährung und Bewegung.

Wenn eine Person nach einer gesunden, kalorienarmen Diät und einem Trainingsprogramm nicht abnimmt, kann sie ihren Arzt konsultieren. Der Arzt kann Wege zur Gewichtsabnahme empfehlen, aber Forskolin wird wahrscheinlich keiner von ihnen sein.

Wir haben die verknüpften Artikel basierend auf der Qualität der Produkte ausgewählt und die Vor- und Nachteile der einzelnen Produkte aufgelistet, um Ihnen dabei zu helfen zu bestimmen, welche für Sie am besten funktionieren. Wir arbeiten mit einigen der Unternehmen zusammen, die diese Produkte verkaufen, was bedeutet, dass Healthline UK und unsere Partner einen Teil der Einnahmen erhalten, wenn Sie einen Kauf über einen oder mehrere der oben genannten Links tätigen.

Like this post? Please share to your friends: