Generische Versionen von Blood Thinning Plavix von der FDA genehmigt

Generische Versionen von blutverdünnenden Medikamenten – Plavix (Clopidogrel-Bisulfate) – wurden von der FDA (Food and Drug Administration) zugelassen. Clopidogrel-Bisulfat reduziert die Wahrscheinlichkeit, dass Blutplättchen zusammenklumpen und Blutgerinnsel in Blutgefäßen bilden, was zu einem geringeren Risiko für Schlaganfall und Herzinfarkt führt.

Clopidogrel ist von der FDA für Personen, die kürzlich einen Schlaganfall oder Herzinfarkt hatten, sowie Patienten mit einer peripheren arteriellen Verschlusskrankheit – teilweise oder vollständige Blockierung einer Arterie – zugelassen.

Keith Webber, Ph.D., stellvertretender Direktor des Office of Pharmaceutical Science im FDA-Zentrum für Drogenbewertung und Forschung, sagte:

"Für Menschen, die mit chronischen Erkrankungen fertig werden müssen, ist es wichtig, effektive und bezahlbare Behandlungsmöglichkeiten zu haben. Die heute zugelassenen Generika werden diese Möglichkeiten für Patienten erweitern."
Clopidogrel ist möglicherweise nicht wirksam bei einigen Patienten mit genetischen Faktoren, die dazu führen, dass der Körper das Medikament anders verstoffwechselt. Die FDA sagt, dass clopidogrel eine verpackte Warnung hat, die Ärzte darüber alarmiert.

Ärzte können Patienten auf die genetischen Faktoren untersuchen, die verändern, wie Clopidogrel im Körper verstoffwechselt wird.

Die Wirksamkeit von Clopidogrel kann auch durch einige Medikamente wie die Protonenpumpenhemmer Esomeprazol (Nexium) und Omeprazol (Prilosec) beeinflusst werden. Patienten, die mit solchen Medikamenten behandelt werden, können weiterhin einen hohen Herzinfarkt und Schlaganfallrisiko haben, wenn sie Clopidogrel einnehmen.

Plavix 2007-04-19
Generische Versionen von Plavix (Clopidogrel) sind jetzt auf dem Markt

Clopidogrel ist mit einem Risiko für Blutungen verbunden, die manchmal schwerwiegend und sogar tödlich sein können. Patienten, die mit diesem Medikament behandelt werden, können leichter bluten und bluten – die Wahrscheinlichkeit, dass sie Nasenbluten haben, ist ebenfalls größer. Personen mit Clopidogrel, die bluten, können länger als normal brauchen, bis die Blutung aufhört.

Clopidogrel enthält einen Leitfaden zur Patientenmedikation, der wichtige Anweisungen zur Anwendung sowie Informationen zur Arzneimittelsicherheit enthält.

Die folgenden Unternehmen haben die FDA-Zulassung für 300 mg Clopidogrel erhalten:

  • Teva Pharmaceuticals
  • Mylan Pharmaceuticals
  • Gate Arzneimittel
  • Dr. Reddys Laboratories

Die folgenden Unternehmen haben die FDA-Zulassung für 75 mg Clopidogrel erhalten:

  • Torrent Arzneimittel
  • Teva Pharmaceuticals
  • Sonne Pharma
  • Roxane Laboratories
  • Mylan Pharmaceuticals
  • Aurobindo Pharma
  • Apotex Corporation

Die FDA betont, dass Generika und Markenprodukte die gleichen strengen Anforderungen erfüllen müssen, bevor sie in den Apothekenregalen erscheinen. Markennamen und Generika, die von der FDA zugelassen sind, haben identische Stärken und Qualitätsstufen, fügte die Agentur hinzu.

Geschrieben von Christian Nordqvist

Like this post? Please share to your friends: