Hausmittel für Furunkel

Ein Kochen ist eine bakterielle Infektion der Haut, die in Haarfollikel und Talgdrüsen bildet. Sie entwickeln sich normalerweise in Bereichen des Körpers, die Reibung oder Druck erfahren, wie Gesicht, Achseln, Leisten, Schultern und Gesäß.

Das Kochen beginnt als schmerzhafte, rote Beulen, die mit fortschreitendem Eiter einen eitrigen Kopf entwickeln. Die meisten Furunkel platzen, entwässern und heilen innerhalb von 2 Tagen bis 3 Wochen nach dem Formen. Ein Kochen auf dem Augenlid ist bekannt als ein Gerstenkorn.

Während es nie empfohlen wird zu versuchen, zu Hause zu kochen oder zu kochen, gibt es mehrere relativ einfache Möglichkeiten, um den Prozess natürlich zu beschleunigen. Die meisten Furunkel führen nicht zu Narbenbildung, es sei denn, sie werden aufgezwungen.

Eine Sammlung von Furunkel (Karbunkel) und sehr großen Furunkel erfordert ärztliche Behandlung, um das Risiko schwerer Komplikationen, einschließlich Sepsis und Tod, zu verhindern.

Wie man ein Kochen los wird

Der sicherste und einfachste Weg, um zu Hause zu kochen, ist eine warme Kompresse, um den natürlichen Ablauf zu beschleunigen. Wärme erhöht den Druck in der infizierten Pore, während es langsam Eiter und Blut an die Oberfläche der Haut zieht.

Bei regelmäßiger Anwendung einer warmen Kompresse sollte das Kochen schließlich aufplatzen und vollständig abfließen.

Solange das geöffnete Kochwasser sauber, trocken und geschützt ist, sollte es je nach Größe und Standort innerhalb weniger Tage bis Wochen ausheilen.

Junger asiatischer Mann, der sein Gesicht mit Tuch wäscht und trocknet, um des Siedens loszuwerden.

Eine Person kann kleine, unkomplizierte Furunkel behandeln durch:

  1. einen sauberen Waschlappen oder ein Handtuch in heißes Wasser einweichen
  2. das meiste Wasser aus dem Tuch wringen und es in eine Kompresse drücken
  3. die warme Kompresse für 10 bis 15 Minuten aufkochen lassen
  4. Wiederholen Sie diesen Prozess 3 bis 4 mal täglich, oder bis das Kochen geöffnet hat

Sobald sich das Kochen geöffnet hat, kann eine Person helfen, es zu heilen und Infektion zu verhindern durch:

  1. Die Wunde mit antibakterieller Seife sanft abspülen und mit einer sterilen Binde oder Gaze abdecken.
  2. Waschen Sie die Hände gründlich mit antibakterieller Seife, wann immer sie das Dressing berühren, handhaben oder wechseln.
  3. Wechselnde Verbände und Gaze 2 bis 3 Mal am Tag, abhängig von der Fläche.
  4. Reinigen Sie den Bereich sofort, wenn er verschmutzt sein könnte.
  5. Die Wunde nicht berühren oder reiben, während sie heilt.
  6. Waschen Sie Kleidung und Bettwäsche mit heißem Wasser und trocknen Sie es in einer heißen Umgebung, während die Wunde heilt.

Die Verwendung von entzündungshemmenden und schmerzstillenden Medikamenten, wie Ibuprofen oder Paracetamol, kann helfen, die Schmerzen, Schwellungen und Rötungen zu reduzieren, die bei der Heilung der Furunkel auftreten.

Antibiotika-Salben und Cremes sind in der Regel nicht hilfreich bei der Behandlung von Furunkel, da sie infizierte Haut oder Poren nicht durchdringen.

Es ist wichtig, zu Hause niemals zu kochen oder zu platzen. Während es schmerzhaft ist, ist ein Aufkochen der Weg des Körpers, sich vor einem viel ernsteren Risiko zu schützen.

Wenn sich die Furunkel zusammenballen oder tief in die Haut eindringen (Zellulitis), können sie platzen und die Infektion in den Blutkreislauf gelangen.

Unbehandelt können bakterielle Infektionen des Blutkreislaufs zu Organversagen, Sepsis, Koma, toxischem Schocksyndrom und schließlich zum Tod führen.

Zehn natürliche Heilmittel für Furunkel

Knoblauchzehen geschnitten und durch eine Presse zum Kochen und zu Hause Behandlungen.

Während weniger untersucht, haben mehrere zusätzliche Hausmittel gezeigt, dass sie die natürliche Entwässerung fördern oder die Heilung beschleunigen.

Laut einer Studie von 2014 verwendet eine Gemeinde in Nordindien mindestens 32 einzelne Pflanzenarten zur Behandlung von Furunkel.

Im Allgemeinen kann der Wiederherstellungsprozess beschleunigt werden, indem irgendeine Verbindung angewendet wird, die den Blutfluss verbessert, das Immunsystem stärkt oder antibakterielle, antivirale oder antimykotische Eigenschaften aufweist.

Es gibt jedoch nur begrenzte Hinweise darauf, wie wirksam natürliche Heilmittel zur Behandlung von Geschwüren sind.

Die folgenden sind natürliche Hausmittel mit Anzeichen für die Behandlung von Furunkel:

  • Rohe Zwiebel kann in eine dicke Scheibe geschnitten, in Gaze gewickelt und über das Kochen oder die Wunde für 1 Stunde ein- oder zweimal täglich gelegt werden.
  • Frischer Knoblauch kann gepresst werden und der extrahierte Saft wird ein- oder zweimal täglich für 10 bis 30 Minuten gekocht oder gewunden.
  • Teebaumöl kann direkt auf das Kochen oder die Wunde aufgetragen werden, wenn Bandagen oder Gaze gewechselt werden.
  • Kurkuma und Ingwer können gemischt werden, um eine Paste zu machen, oder zusammen mit einem sauberen Waschlappen in Salzwasser gekocht und für 5 bis 10 Minuten täglich zum Kochen gebracht werden.
  • Rizinusöl-Extrakt kann zum Kochen gebracht werden, wenn die Gaze oder Bandage gewechselt wird.
  • Tridax Daisy ätherisches Öl kann angewendet werden, wenn die Gaze oder Verband wechseln.
  • Neem ätherisches Öl oder frische gemahlene Blätter zu einer Paste verarbeitet und auf dem Kochen oder Wunde für 10 bis 30 Minuten ein- oder zweimal täglich gelassen.
  • Das ätherische Öl oder der Extrakt aus den ätherischen Ölen der Bärenklaue können bei jedem Wechsel der Gaze oder des Verbandes zum Kochen gebracht werden.
  • Der Peitschenextrakt oder das ätherische Öl des Teufels kann beim Wechseln der Gaze oder des Verbandes zum Kochen gebracht werden.

Tipps zur Prävention

Es gibt mehrere Möglichkeiten, das Risiko von Furunkelerkrankungen zu reduzieren, aber das Risiko, sie vollständig zu entwickeln, kann nicht verhindert werden.

Tipps zur Verhinderung von Furunkel gehören:

  • Waschen Sie die Haut regelmäßig mit einer milden Seife oder antibakteriellen Spülung
  • Verwenden Sie ein strukturiertes Tuch, Pinsel, Handschuh oder Luffa, um die Haut einmal pro Woche zu peelen, besonders die Achseln, die Leistengegend, das Gesicht und die Schultern
  • hydratisiert bleiben und eine nahrhafte Diät essen, um das Immunsystem zu verbessern
  • regelmäßig trainieren
  • Reinigen und Bedecken von gebrochener oder beschädigter Haut mit einem sterilen Verband, wie einem Verband oder einer Gaze
  • Hände gründlich waschen mit antibakteriellen Waschungen oder Seife nach dem Berühren eines Kochens oder jemand mit einem

Eine Person sollte medizinische Hilfe für große oder komplizierte Furunkel suchen.

Wenn sich das Kochen nach dem Abtropfen verschlimmert oder sich nach einer Woche oder länger nicht mehr mit einer einfachen häuslichen Pflege verbessert, sollte der Arzt eine Infektion ausschließen.

Mögliche Komplikationen

Kochen kann Komplikationen wie Infektionen und Narbenbildung verursachen

Die meisten Furunkel heilen von selbst mit einfacher Pflege zu Hause und guter Hygiene innerhalb von 3 Wochen nach der Formung.

In seltenen Fällen können Furunkel jedoch Komplikationen verursachen, insbesondere bei Menschen mit geschwächtem Immunsystem.

Mögliche Komplikationen von Furunkel gehören:

  • Karbunkel oder kocht, die in Clustern bilden oder reformieren
  • Infektion in den tieferen Schichten der Haut
  • Infektion der Haarfollikel in der Regel durch Bakterien verursacht
  • Narbenbildung
  • Sepsis
  • Infektion und Schwellung der Herzklappengewebe

Ausblick

Die meisten Furunkel entwässern und heilen innerhalb von 2 Tagen bis 3 Wochen nach Erscheinen.

Kochtöpfe, die sich innerhalb einer Woche nicht bessern, schwere Symptome aufweisen, sehr groß sind oder in der Haut geclustert oder tief in der Haut zu liegen scheinen, bedürfen einer ärztlichen Behandlung und üblicherweise einer Antibiotikatherapie.

Eine Person sollte niemals versuchen, aus irgendeinem Grund zu kochen, da dies zu ernsthaften gesundheitlichen Komplikationen führen kann.

Wenn Sie mehrmals täglich eine warme Kompresse anwenden, fördert dies das natürliche Ablaufen des Kochens. Obwohl Studien begrenzt sind, wurde gezeigt, dass mehrere pflanzliche Heilmittel die Entwässerung und Heilungsprozesse beschleunigen.

Like this post? Please share to your friends: