Kann gedämpftes Licht uns … düster machen?

Abenddämmerung, Mondlicht, ein gemütliches Kaminfeuer – ohne Zweifel, all das ruft eine romantische Stimmung hervor, aber laut einer neuen Studie gibt es mehr, um das Licht zu dimmen, als es auf den ersten Blick scheint. Es stellt sich heraus, dass es einen zusätzlichen Grund gibt, warum uns eine dämmrige Einstellung dazu bringt, (manchmal arme) romantische Entscheidungen zu treffen.

Lampe am Bett

Wir waren alle irgendwann dort: Sie sind in einem schwach beleuchteten, gemütlichen kleinen Restaurant verabredet.

Es läuft einigermaßen gut und die Person, mit der du zusammen bist, ist halbwegs anständig. Aber vielleicht sind sie nicht so attraktiv, wie du möchtest, oder vielleicht sind sie dem Kellner etwas unhöflich, oder vielleicht machen sie komische Kaugeräusche. Wie auch immer, Sie entscheiden, dass sie nicht die richtige Person für Sie sind.

Buuut, wie du da bist, kannst du genauso gut entspannen und versuchen, den Abend zu genießen. Du hast ein Glas Wein, vielleicht zwei, eins führt zum anderen und lass uns einfach sagen … der Abend endet wild anders als ursprünglich geplant.

Am nächsten Morgen, als Sie Ihren … unvorhergesehenen und vorzeitigen Partner beim Schlafen beobachten, beginnen Sie sich zu fragen: "Was haben Sie gedacht? Was hat zu dieser … armen romantischen Wahl geführt? War es der Wein? War es die Atmosphäre? Könnte es war … das?! "

Laut einer neuen Studie könnte es sehr gut das Licht gewesen sein (obwohl in unserem kleinen Szenario der Wein wahrscheinlich auch nicht geholfen hat). Sicher, ein trübes und romantisches Licht lässt uns alle ein bisschen attraktiver aussehen als wir es in dem grausamen Licht des Tages tun, aber – die neue Forschung scheint darauf hinzudeuten – als Sie mit dieser Person nach Hause gingen, waren Sie vielleicht .. .kognitiv beeinträchtigt.

Forscher an der Michigan State Universität in East Lansing testeten die kognitiven Fähigkeiten einer Art Ratte, die nachts schläft und tagsüber wach ist – genau wie Menschen.

Die Wissenschaftler setzten die Nagetiere für 4 Wochen Licht und helles Licht aus. Ihre neuen Erkenntnisse – veröffentlicht in der Zeitschrift – können Sie zweimal überlegen, bevor Sie diese Kerze anzünden.

Gedämpftes Licht führt zu kognitiven Beeinträchtigungen

Die Ratten, die dem schwachen Licht ausgesetzt waren, zeigten bei räumlichen Lernaufgaben eine schlechte Leistung und zeigten einen Rückgang ihrer Hippocampus um 30 Prozent, was ein Gehirnbereich ist, der der Schlüssel zum Lernen und zur Bildung neuer Erinnerungen ist.

Außerdem zeigten dieselben Nagetiere verminderte Spiegel eines Gehirnpeptids, das Neuronen normalerweise dabei hilft, im Hippocampus miteinander zu kommunizieren. Das Peptid, das als Gehirn-abgeleiteter neurotropher Faktor bezeichnet wird, trägt dazu bei, gesunde Verbindungen zwischen Neuronen aufrechtzuerhalten.

"Da weniger Verbindungen hergestellt werden", erklärt Lead-Study-Autor Joel Soler, Doktorand in Psychologie, "führt dies zu einer verminderten Lern- und Gedächtnisleistung, die vom Hippocampus abhängt".

"Mit anderen Worten", fügt er hinzu, "trübe Lichter erzeugen Dummheiten."

Umgekehrt schienen Nagetiere, die sehr hellem Licht ausgesetzt waren, gut, heller zu sein; Diese Nagetiere haben bei räumlichen Orientierungsaufgaben viel besser abgeschnitten.

Zusätzlich, wenn die "schwachen" Ratten für weitere 4 Wochen zu hellem Licht zurückkehrten und dann erneut getestet wurden, waren ihre Gehirnkapazität und ihre kognitive Leistungsfähigkeit wieder normal.

Dies ist das erste Mal, dass eine Studie gezeigt hat, dass Umweltveränderungen im Licht zu strukturellen Veränderungen im Gehirn führen können.

"Wenn wir die Ratten dem schwachen Licht aussetzten und die bewölkten Tage des Winters im Mittleren Westen oder typische Innenbeleuchtung nachahmen, zeigten die Tiere Beeinträchtigungen des räumlichen Lernens", sagt Co-Autor Antonio Núñez, Professor für Psychologie.

Er fährt fort und sagt: "Das ist ähnlich, wenn die Leute nicht ihren Weg zurück zu ihren Autos auf einem belebten Parkplatz finden, nachdem sie ein paar Stunden in einem Einkaufszentrum oder Kino verbracht haben." Oder … ähnlich wie wenn Menschen nach ein paar Stunden an einem schwach beleuchteten Datum ihren Weg zu ihrem eigenen Bett nicht finden können.

Like this post? Please share to your friends: