Lie Bumps (vorübergehende linguale Papillitis): Was zu wissen

Lie-Beulen sind kleine rote oder weiße Beulen, die auf der Zunge auftreten und Beschwerden verursachen.

"Lie bumps" ist der gebräuchliche Name für vorübergehende linguale Papillitis. Die Leute glaubten, dass diese Beulen auf der Zunge einer Person erschienen, wenn sie gelogen haben. Während dieser Aberglaube längst vergessen ist, ist der Name geblieben.

Dieser Artikel untersucht die möglichen Ursachen von Lügenhöckern und wie sie behandelt werden könnten.

Was sind Lügenhügel?

Transient lingual Papillitis ist eine kurzfristige Erkrankung, die die Zunge betrifft.

Wenn eine Person Beulen hat, erscheinen kleine rote oder weiße Beulen auf ihrer Zunge. Diese geschwollenen Beulen können Schmerzen und Beschwerden verursachen.

Eine Studie aus dem Jahr 2017 stellt fest, dass diese Art von Zungenhöcker zwar schmerzhaft ist, aber häufig auftritt und schnell vorübergeht. Lie Beulen gehen in der Regel nach 2 oder 3 Tagen ohne Behandlung weg.

Symptome

Beulen oder vorübergehende linguale Papillitis auf der Zunge.

Manche Leute beschreiben Lüge Beulen wie Pickel auf der Zunge aussehen. Sie können fühlen:

  • unbequem
  • schmerzlich
  • geschwollen
  • juckt
  • prickelnd

Abgesehen von Schmerzen oder Reizungen durch die Beulen selbst haben die Menschen normalerweise keine anderen begleitenden Symptome.

Transiente linguale Papillitis vs. eruptive linguale Papillitis

Wenn eine Person zusätzliche Symptome hat, können sie eine andere Bedingung genannt eruptive lingual Papillitis haben.

Die Beulen auf der Zunge bei eruptiven lingual Papillitis können genauso aussehen wie Lüge Beulen oder vorübergehende linguale Papillitis.

Die eruptive linguale Papillitis unterscheidet sich von der transienten lingualen Papillitis auf folgende Weise:

  • Es kann bis zu 2 Wochen dauern
  • es kann durch einen Virus verursacht werden
  • es ist ein ansteckender Zustand
  • es kann geschwollene Drüsen verursachen
  • es kann von Fieber begleitet sein
  • Es ist häufiger bei Kindern als bei Erwachsenen

Ursachen

Scharfes oder scharfes Essen mit Chillis und Pfeffer.

Laut einer Studie aus dem Jahr 2003 gilt die vorübergehende linguale Papillitis als entzündliche Erkrankung. Die zugrunde liegenden Ursachen der Erkrankung bleiben unklar. Eine Studie aus dem Jahr 2016 erklärt, dass die Krankheit zwar wenig verstanden ist, aber für eine Person nicht schädlich ist.

Während mehr Forschung benötigt wird, um die Ursachen der transienten lingualen Papillitis zu verstehen, wird Folgendes vermutet:

  • Diäten hoch in sauren Lebensmitteln oder Zucker
  • scharfes Essen
  • Stress und Entzündung
  • die Zunge beißen
  • die Zunge verbrennen
  • Verdauungsprobleme
  • Essensallergien

Es wird angenommen, dass Läusebefall auftritt, wenn kleine fleischige Papillen auf der Zunge irritiert werden. Die Papillen sind, wo die Geschmacksknospen sind, und wenn sie gereizt werden, können sie anschwellen und Beulen bilden.

Behandlung

Lie Beulen gehen in der Regel nach 2 oder 3 Tagen von selbst aus. Um zu helfen, Symptome zu behandeln und den Zustand schnell zu beheben, kann eine Person versuchen:

  • saure oder scharfe Speisen vermeiden
  • den Mund mit Salzwasser spülen
  • putzen die Zähne nach jeder Mahlzeit
  • Mundwasser verwenden, um Mundbakterien zu reduzieren
  • mit einer over-the-counter topischen Behandlung

Wann man einen Arzt aufsuchen sollte

Frau, die ihre Zunge und Kehle von Doktor inspiziert hat.

Es ist eine gute Idee, einen Zahnarzt oder Arzt zu sehen, wenn die Lüge Beulen:

  • Geh nicht nach einer Woche allein weg
  • häufig zurückkommen
  • sind sehr schmerzhaft
  • bluten, wenn sie berührt werden

Ein Arzt oder Zahnarzt kann in der Regel Lügen Beulen diagnostizieren, indem Sie sie betrachten. Wenn sie denken, dass die Beulen durch etwas anderes verursacht werden können, werden sie andere diagnostische Tests durchführen.

Andere Ursachen von Unebenheiten auf der Zunge

Wenn Unebenheiten auf der Zunge nicht durch vorübergehende oder eruptive lingual Papillitis verursacht werden, kann eine andere Bedingung die Ursache sein.

Andere mögliche Ursachen für Unebenheiten auf der Zunge sind:

  • Humanes Papillomavirus (HPV): Dies ist eine Virusinfektion, die durch Haut-zu-Haut-Kontakt verbreitet wird. Es verursacht Warzen und kann die Genitalien, den Mund oder den Hals betreffen.
  • Krebsgeschwüre: Dies sind schmerzhafte, rote Wunden, die überall im Mund auftreten können. Sie sind nicht ansteckend und werden normalerweise ohne Behandlung innerhalb von 10 Tagen besser.
  • Syphilis: Ein frühes Anzeichen dieser sexuell übertragbaren Infektion ist eine Wunde, die im Mund erscheinen kann.
  • Scharlach: Eines der Symptome dieser bakteriellen Infektion ist das Auftreten von roten Beulen auf der Zunge.
  • Mundkrebs: Obwohl selten, Klumpen auf der Zunge, die grau, rosa oder rot sind und bluten, wenn sie berührt werden, können krebsartig sein. Mundkrebs kann auf der Zungenseite und nicht auf der Oberseite auftreten.
  • Traumatisches Fibrom: Dies ist ein glattes, rosa Wachstum auf der Zunge. Es wird durch chronische Reizung verursacht und muss möglicherweise chirurgisch entfernt werden.
  • Lymphoepitheliale Zysten: Dies sind weiche gelbe Zysten, die unter der Zunge erscheinen können. Sie sind normalerweise harmlos und ihre Ursache ist unbekannt.

Ausblick

Lie Beulen sind in der Regel kein Grund zur Besorgnis und neigen dazu, nach 2 oder 3 Tagen von selbst zu gehen.

Eine Person sollte mit einem Arzt sprechen, wenn die Beulen auf der Zunge nicht nach einer Woche verschwinden, häufig wiederkehren, bei Berührung bluten oder sehr schmerzhaft sind.

Ein Arzt kann helfen, die Ursache der Unebenheiten zu bestimmen, von denen die meisten nicht schädlich sind. Wenn die Ursache eine zugrunde liegende Erkrankung ist, kann ein Arzt einer Person helfen, auf die richtige Behandlung zuzugreifen.

Like this post? Please share to your friends: