Liebe Nutzer! Alle Materialien auf dieser Seite wurden aus einer anderen Sprache übersetzt. Wir entschuldigen die Qualität der Texte, aber wir hoffen, dass Sie von diesen profitieren werden. Mit freundlichen Grüßen, Website-Administration. Unsere E-Mail: webmaster@demedbook.com

LYSTEDA Verfügbar für Frauen mit zyklischen Menstruationsblutungen

Für schätzungsweise 22 Millionen Frauen in Amerika sind die monatlichen Menstruationsperioden so stark, dass sie Energie verbrauchen, Anämie verursachen und die täglichen Aktivitäten beeinträchtigen können. Diese Patienten mit zyklischen starken Menstruationsblutungen (HMB) haben in der Vergangenheit ihre einzigen Möglichkeiten für den Umgang mit widerspenstigen Perioden mit hormonellen Kontrazeptiva, Operationen oder Schmerzmitteln.

Dies ändert sich mit der Einführung von LYSTEDA (TM) (Tranexamicacid) -Tabletten, einer nicht-hormonellen Erstlinien-Therapie, die speziell für zyklisches HMB entwickelt wurde. LYSTEDA von Ferring Pharmaceuticals ist nur auf Rezept erhältlich.

"LYSTEDA ist eine neue, nicht-hormonelle, nicht-chirurgische Behandlung für schwere Zeiträume, und es ist sehr einzigartig", sagte Andrea Lukes, MD, CarolinaWomen's Research und Wellness Center und leitender Prüfarzt onclinical Studien von LYSTEDA. "Sie nehmen es nur während Ihrer Periode und es hat keine hormonellen Nebenwirkungen."

Die Sicherheit und Wirksamkeit von LYSTEDA zur Behandlung von zyklischem HMB wurde in einer 3-Zyklus-Studie an 294 Frauen und einer 6-Zyklus-Studie an 187 Frauen getestet. Die Ergebnisse zeigten, dass LYSTEDA den Menstruationsfluss um fast 40 Prozent reduzieren kann. Eine breite Palette von Patienten in den klinischen Studien, die von der Behandlung profitierten, einschließlich Frauen im Alter von 18 bis 49 mit Körpermasseindizes von weniger als 25 bis mehr als 30, und Individuen ohne Uterusmyome. Die Tabletten werden nur während der Messperiode bis zu fünf Tage eingenommen, und es wurde gezeigt, dass sie im ersten Anwendungszyklus wirken.

Frauen mit zyklischem HMB erleiden einen schnelleren Abbau von Blutklümpchen oder Fibrinolyse, die während der Menstruation übermäßige Blutungen verursacht. LYSTEDA hilft dabei, die natürliche Beschaffenheit des Körpers wiederherzustellen und den Blutfluss zu regulieren.

Viele Frauen mit HMB betrachten ihre Periode als "normal" und fragen ihren Arzt nicht nach dem Zustand. Laut http: //www.mayoclinic.com, einige der Anzeichen und Symptome von HMB gehören:

– Starker Menstruationsfluss, der den normalen Lebensstil beeinträchtigt.
Müdigkeit, Ermüdung oder Kurzatmigkeit – die Symptome der Anämie.
– Die Notwendigkeit, den Gesundheitsschutz während der Nacht zu ändern.
– Die Notwendigkeit eines doppelten Hygieneschutzes zur Kontrolle des Menstruationsflusses.
– Einweichen durch einen oder mehrere Tampons oder Pads pro Stunde.
– Menstruationsfluss, der große Blutgerinnsel enthält.

Frauen, die glauben, dass sie zyklische HMB haben könnten, sollten mit ihrem Arzt auf http://www.lysteda.com sprechen.

Quelle: Ferring Pharmaceuticals

Like this post? Please share to your friends: