Liebe Nutzer! Alle Materialien auf dieser Seite wurden aus einer anderen Sprache übersetzt. Wir entschuldigen die Qualität der Texte, aber wir hoffen, dass Sie von diesen profitieren werden. Mit freundlichen Grüßen, Website-Administration. Unsere E-Mail: webmaster@demedbook.com

Möglichkeiten, abgerundete Schultern oder „Mom Haltungs“ zu beheben

Der Begriff gerundete Schultern wird verwendet, um eine ruhende Schulterposition zu beschreiben, die sich von der idealen Ausrichtung des Körpers nach vorne bewegt hat.

Abgerundete Schultern, manchmal bekannt als "Mom-Haltung", sind Teil der insgesamt schlechten Haltung, und sie können schlimmer werden, wenn sie unbehandelt bleiben.

Es gibt ein paar einfache Übungen, die helfen können, die Schultern in der richtigen Position zu halten und den Stress durch das Absacken zu lindern.

Ursachen und Risikofaktoren

Frau mit abgerundeten Schultern

Haltung ist ein Beispiel dafür, wie die Gewohnheiten einer Person ihren physischen Körper beeinflussen können. Bedingungen wie Text Hals und gerundete Schultern sind einige der häufigsten Wege, die schlechte Haltung beginnt.

Jede Aktivität, die dazu führt, dass der Körper für lange Zeit nach unten und nach vorne schaut, kann zu zusammengebrochenen Schultern beitragen.

Diese Positionen stören, wie die Muskeln im Nacken, Rücken und Schultern normalerweise funktionieren. Es sind diese Muskeln, die kontrollieren, wie der Körper seine Haltung den ganzen Tag lang aufrechterhält.

Zu den täglichen Aufgaben, die zu einer gerundeten Schulter beitragen können, gehören:

  • mit einem Smartphone oder Tablet
  • mit einem Computer oder Laptop
  • lange Zeit sitzen
  • ein Fahrzeug fahren
  • wiederholtes Bücken
  • schwere Gegenstände den ganzen Tag tragen

Zu den Risiken abgerundeter Schultern gehören die negativen Auswirkungen auf Gesundheit und Aussehen.

Durch das versehentliche Trainieren des Körpers, um im Laufe der Zeit vorwärts gebeugt zu werden, interpretieren die Muskeln diese zusammengebrochene Position als den natürlichen Zustand des Körpers. Dies kann sehr unhygienisch für den Körper sein.

Erhöhte Belastung der Schultergelenke kann Schmerzen im Bereich des Halses und des oberen Rückens verursachen.

Es ist am besten, abgerundete Schultern zu korrigieren, indem Sie die Haltung so schnell wie möglich anpassen.

Diagnose

Chiropraktiker und Physiotherapeuten können eine Person durch ein paar Tests führen, um zu sehen, ob sie abgerundete Schultern haben.

Der Arzt kann zuerst die Ruheposition der Person betrachten, während sie stehen. Eine Person mit zusammengebrochenen Schultern scheint zu lauern, selbst wenn sie gebeten wird, aufrecht zu stehen. Ihre Hände sind wahrscheinlich auch hinter ihnen, mit den Daumen aufeinander zu zeigen.

Bei korrekter Haltung werden die Hände mit den Daumen nach vorne zum Körper gerichtet. Dies ist ein einfacher Test, aber er gibt Ärzten einen guten Hinweis auf die tägliche Haltung einer Person.

Ärzte können eine Vielzahl anderer Tests verwenden, um ihnen zu helfen, gerundete Schultern und schlechte Haltung zu diagnostizieren, um die besten Behandlungen zu empfehlen.

Es ist immer ratsam, direkt mit einem sachkundigen Arzt zu arbeiten, um abgerundete Schultern zu behandeln.

Dehnungen und Übungen

Ältere Frau, welche die Plankenübung tut.

Die gute Nachricht ist, dass in den meisten Fällen gerundete Schultern leicht repariert oder verhindert werden können.

Genauso wie die Muskeln und Gelenke trainiert wurden, sich vorwärts zu beugen, können sie trainiert werden, um die richtige Ruheposition zu finden.

Eine einfache Übungsroutine kann befolgt werden, um die korrekte Position und Haltung der Schulter bei vielen Menschen zu unterstützen. Wenn Sie diesen Übungen mindestens zweimal pro Woche 20-30 Minuten widmen, kann dies dazu beitragen, dass Ihre Person ihre Haltung verbessert und alle damit verbundenen Symptome lindert.

Es kann einige Zeit dauern, bis man die Anpassung an die Schultern bemerkt, aber es ist besser, den Körper nicht in eine Position zu bringen, die nicht angenehm ist.

Handschellen

Die Handstretch-Stretch ist einfach und kann jeden Tag gemacht werden. Sie stehen aufrecht mit den Händen an den Seiten, und eine Person streckt ihre Hände hinter ihnen aus, um sie zusammenzuhalten.

Sanft ziehen sie dann die Schultern zurück und achten dabei darauf, dass der Nacken nicht nach vorne drückt.

Die Schultern sollten zurückgezogen werden, bis sich die Brust öffnet und eine tiefe Dehnung spürbar ist. Die Position sollte für 30 Sekunden gehalten werden.

Türkasten dehnt sich aus

Gerade als die Schultern gestreckt wurden, muss die Brust gedehnt werden, um die Körperhaltung einer Person stark zu halten. Eine einfache Möglichkeit besteht darin, einen Türrahmen zu verwenden.

Vor einem Türrahmen stehend, sollte eine Person eine Hand auf jeder Seite des Rahmens, knapp über Kopfhöhe, platzieren.

Wenn Sie einen Fuß nach vorne bewegen und vorsichtig am Rahmen vorbeiziehen, werden Brust und Schultern gestreckt. Halten Sie diese Position für 30 Sekunden.

Schulterblattquetschen

Diese grundlegende Übung erinnert den Körper daran, wie sich eine gute Körperhaltung anfühlt, und hilft dabei, den ganzen Tag lang Kraft aufzubauen.

Wenn Sie hoch sitzen, sollte eine Person beide Schulterblätter zusammen bewegen, als ob sie versuchen würden, einen Tennisball zwischen ihnen zu halten. Während sie sich beugen, sollten sich die Schultern nach unten und weg von den Ohren bewegen.

Diese Position sollte für 10 Sekunden gehalten und 10 Mal wiederholt werden.

Die T-Strecke

Die T-Strecke wird am besten morgens, kurz nach dem Aufwachen oder kurz vor dem Schlafengehen durchgeführt.

Die Person liegt flach auf dem Rücken mit den Füßen flach auf dem Boden. Ihre Knie werden nach oben gebogen sein.

Die Arme sollten zu den Seiten des Körpers ausgestreckt werden, die Handflächen zeigen nach oben. Wenn es richtig gemacht wird, wird es eine leichte Dehnung im Rücken und Schultern geben.

Diese Position kann für die besten Ergebnisse für bis zu 10 Minuten pro Tag gehalten werden.

Wanddehnung

Die Wanddehnung ist eine der wichtigsten Übungen für gerundete Schultern.

Eine Person beginnt damit, mit ihrem Steißbein, dem unteren Rücken, dem oberen Rücken und dem Kopf gegen eine Wand zu stehen. Die Füße sind etwas von der Wand entfernt positioniert. Die Arme werden flach gegen die Wand gedrückt, wobei die Ellbogen in einem Winkel von 90 Grad gehalten werden.

Diese Position wird für 30 Sekunden bis zu einer Minute gehalten, um eine sanfte Dehnung und ein Training für die Schultern und den oberen Rückenbereich zu ermöglichen.

Wand Engel

Um einen Wandengel zu machen, steht eine Person mit dem Rücken zu einer Wand, die Füße leicht nach vorne gestellt, wobei die Arme zurückgehalten werden, um jederzeit in Kontakt mit der Wand zu bleiben.

Die Arme beginnen in einer "W" -Position, die einer Person ähnelt, die beide Bizeps bewegt. Beide Arme sind gegen die Wand.

Die Hände werden dann nach oben zur Decke ausgestreckt, während die Schultern nach unten gehalten und gebeugt werden. Dann werden die Arme in die Startposition 'W' zurückgebracht. Diese Bewegung ist eine Wiederholung. Idealerweise sollten 10 Wiederholungen während jeder Trainingseinheit durchgeführt werden.

Andere Übungen

Andere Positionen, die mit abgerundeten Schultern helfen können, sind:

Planks – Eine Person liegt auf ihrer Vorderseite, auf den Unterarmen und Zehen abgestützt. Die Beine sind gerade und die Hüften sind angehoben, wodurch eine gerade und starre Linie von Kopf bis Fuß entsteht. Planken arbeiten die Kern- und unteren Rückenmuskeln.

Klimmzüge oder Sitzreihen – Menschen mit Zugang zu Fitnessgeräten können von Klimmzügen oder Sitzen mit mäßigem Gewicht profitieren. Diese Übungen stärken die Schultern und die Brust.

All diese Übungen sind so konzipiert, dass sie den Körper schonen. Sie sollten nicht weh tun oder Rücken- oder Schulterschmerzen verschlimmern. Wenn irgendeine dieser Übungen Schmerzen verursacht, sollte sich eine Person an ihren Arzt oder Physiotherapeuten wenden, um weitere Diagnosen zu stellen und eine schlechte Haltung zu verbessern.

Verhütung

Behandeln oder verhindern abgerundete Schultern endet nicht mit Übungen. Die korrekte Haltung muss immer eingehalten werden, damit die abgerundeten Schultern nicht zurückkehren.

Haltung ist eine Gewohnheit, und genau wie der Körper trainiert wurde, um schlechte Haltung zu haben, muss er trainiert werden, um gute Haltung während des Tages zu behalten.

Like this post? Please share to your friends: