Liebe Nutzer! Alle Materialien auf dieser Seite wurden aus einer anderen Sprache übersetzt. Wir entschuldigen die Qualität der Texte, aber wir hoffen, dass Sie von diesen profitieren werden. Mit freundlichen Grüßen, Website-Administration. Unsere E-Mail: webmaster@demedbook.com

Pockmarks: Behandlungen und Hausmittel

Pockmarks sind tiefe Narben auf der Haut, die normalerweise nicht von selbst verschwinden. Sie werden oft durch schwere Akne verursacht, können aber auch die Folge von Hautinfektionen oder Windpocken sein.

Es gibt eine Reihe von Behandlungen und Hausmittel, die helfen können, das Erscheinungsbild der Narben zu reduzieren und das Aussehen und das Gefühl der Haut zu verbessern.

In diesem Artikel beschreiben wir einige der verschiedenen Ursachen von Pockmarks und die verschiedenen Möglichkeiten, sie zu behandeln.

Was sind Pockzeichen?

Pockennarben infolge von Aknenarben auf der Wange der Person.

Pockmarks, die auch Pick-Marken oder Aknenarben genannt werden, sind Makel mit einer konkaven Form, die wie Löcher oder Vertiefungen in der Haut aussehen können. Sie treten auf, wenn die tieferen Schichten der Haut geschädigt werden.

Wenn diese tieferen Schichten heilen, wird zusätzliches Kollagen produziert. Dieses zusätzliche Kollagen kann Narbengewebe hinterlassen, das nicht mit dem Rest der Haut übereinstimmt.

Pockennarben neigen dazu, sich vom Rest der Haut abzusetzen und auffällig zu sein. Sogar einige von ihnen können der Haut ein uneinheitliches Aussehen verleihen, was manche Menschen selbstbewusst machen kann.

Ursachen

Störungen oder Krankheiten, die Hautunreinheiten verursachen, können Pockennarben verursachen.

Akne

Eine der häufigsten Ursachen von Pockmarks ist Akne. Akne ist ein häufiges Vorkommnis für die meisten Menschen, besonders während der hormonellen Veränderungen, die mit der Pubertät kommen.

Die Haut kann während dieser Zeit zusätzlichen Talg produzieren, der die Poren verstopft und Pickel und Pickeln verursacht. Popping Pits und Pickel können später zu Pockmark Narben führen.

Schwere Fälle von Akne können auch Pockmarks verursachen, auch wenn eine Person die Akne von selbst heilen lässt.

Infektionskrankheiten

Infektionskrankheiten, einschließlich Pocken, waren früher eine häufige Ursache für Pockmarks. Obwohl Pocken weitgehend verschwunden sind, können ähnliche Probleme wie Windpocken auch die charakteristischen Narben verursachen.

Windpocken verursachen kleine juckende Blasen, die sich am ganzen Körper zeigen. Kratzen die Schorf, bevor sie vollständig heilen, kann eine Pockennarbe hinterlassen.

Andere Infektionen

Andere Infektionen wie Staphylokokken oder Streptokokken können Wunden verursachen, die eine Pockennarbe hinterlassen können.

Diese Infektionen können in einem Haarfollikel auftreten, wo es zum Kochen bringen kann. Ein kürzlicher Schnitt kann auch infiziert werden.

Behandlung

Es gibt verschiedene Behandlungen für Pockmarks mit unterschiedlichen Ergebnissen. Bestimmte Hauttypen sind möglicherweise weniger in der Lage, einige Behandlungen zu tolerieren, so dass eine Person ihre Optionen mit einem Arzt besprechen sollte.

Chemisches Peeling

Frau, die chemische Gesichtshaut an der Schönheitsklinik empfängt.

Viele Menschen mit Pockennarben wählen ein chemisches Peeling, um die Narbenbildung zu reduzieren. Während eines chemischen Peelings wird eine Säureschicht auf das Gesicht aufgetragen. Ein Enzym kann ebenfalls verwendet werden, um ähnliche Ergebnisse zu erzielen.

Diese Behandlungen entfernen die äußeren Hautschichten und bewirken, dass sie sich regenerieren. Die Haut kann nach dem Schälen gerötet und gereizt sein und kann abfallen.

Chemische Peelings müssen möglicherweise regelmäßig durchgeführt werden, um effektiv zu sein, aber sie führen in der Regel zu einer gleichmäßigen, geschmeidigen Haut und einer merklichen Verringerung der sichtbaren Pockmarks.

Dermabrasion

Dermabrasions-Sitzungen erzielen ähnliche Ergebnisse wie chemische Peelings ohne Verwendung von Chemikalien. Eine kleine rotierende Drahtbürste wird über die betroffene Haut geführt, um die oberen Schichten abzukratzen.

Diese Dermabrasion oder Scraping erfolgt entweder in örtlicher oder allgemeiner Anästhesie, abhängig von der Größe der zu behandelnden Fläche. Die Haut wird dann zur Heilung überlassen.

Dermabrasion kann helfen, ein gleichmäßigeres Aussehen der Haut zu erzeugen und die Anzeichen von Pockmarks zu reduzieren.

In einigen Fällen kann die Dermabrasion das Risiko erhöhen, dass neue Narben oder vergrößerte Poren entstehen. Da tiefere Schichten der Dermis entfernt werden, kann auch eine Person für Hautinfektionen gefährdet werden.

Mikrodermabrasion

Die Mikrodermabrasionsbehandlungen zielen wiederum darauf ab, die Pockennarben zu verringern, indem die äußersten Hautschichten entfernt werden.

Anstatt eine Chemikalie oder eine Drahtbürste für diesen Prozess zu verwenden, werden Hautpflege-Spezialisten abrasive Inhaltsstoffe wie winzige Bicarbonat- oder Aluminiumoxidkristalle verwenden, um die äußeren Hautschichten abzuwischen. Dies funktioniert am besten bei kleinen Oberflächennarben und erfordert oft mehrere Behandlungen.

Hautfüller

Ärzte empfehlen möglicherweise Gesichtsfüller, um Pockmarks zu behandeln. Dies sind Injektionen von Produkten, die die Pockennarben auf das Niveau der restlichen Haut im Gesicht heben.

Es gibt verschiedene Produkte auf dem Markt, einschließlich Hyaluronsäuren und Calciumhydroxylapatit, die verwendet werden können.

Die amerikanische Bundesbehörde zur Überwachung von Nahrungs- und Arzneimitteln (FDA) hat Bellefill nur zur Behandlung von Aknenarben zugelassen. Dieses Produkt enthält winzige Polymethylmethacrylat (PMMA) Mikrosphären innerhalb einer glatten Kollagen-Gel-Basis.

Die Wirkung von Hautfüllern ist temporär, dauert aber je nach Produkt meist einige Monate bis zu einem Jahr. Bellafill dauert in der Regel 5 Jahre.

Bruchlaser

Die fraktionierte Lasertherapie zielt darauf ab, die Regeneration der Narben selbst zu stimulieren. Laserlicht wird auf das Narbengewebe der Pockmarks gerichtet.

Dies brennt die äußere Schicht der vernarbten Haut und stimuliert neues Zellwachstum. Nach einer gewissen Zeit der Heilung sind Pockmarks oft deutlich weniger sichtbar.

Ablatives Laser-Resurfacing

Ablatives Laser-Resurfacing ist eine invasive Form der Laserbehandlung, bei der mithilfe eines Lasers Hautschichten entfernt werden. Das Verfahren erfordert in der Regel ein paar Wochen medizinische Behandlung und Genesung, aber die Ergebnisse können jahrelang ohne zusätzliche Behandlungen dauern.

Ablatives Laser-Resurfacing hat einige Risiken, einschließlich Veränderungen der Hautfarbe, Rötung und Schwellung. In einigen Fällen kann eine ablative Lasertherapie Akne oder Narbenbildung verschlimmern.

Microneedling

Kollagen-Induktionstherapie oder Microneedling ist eine Behandlung, bei der die Haut, wo die Pockennarbe ist, mit kleinen Nadeln punktiert wird. Wenn diese Punktionen heilen, produziert die Haut mehr Kollagen, um die Pockmarks zu füllen.

Wiederholte Behandlungen können alle paar Wochen erforderlich sein, und signifikante Ergebnisse sind in der Regel innerhalb eines Jahres sichtbar.

Hausmittel

Zwar gibt es keine Garantie dafür, dass eine Behandlung zu Hause die Pockennarben verschwinden lässt, aber viele Menschen stellen fest, dass ihre Narben bei einer oder mehreren Behandlungen zu Hause weniger auffallen.

Diese Behandlung zu Hause kann oft in einem Gesundheitsgeschäft oder in einem rezeptfreien Medikament (OTC) gefunden werden.

Feuchtigkeitsspendende Öle

Sheabutter auf einem hölzernen Löffel, neben Badekurorttüchern und Schüssel roher Sheabutter.

Einige natürliche Öle können auch Anzeichen von Narben, einschließlich Pockmarks, reduzieren. Diese Öle enthalten oft natürliche Antioxidantien oder andere Verbindungen, die helfen können, Narbengewebe zu reduzieren oder Wunden heilen helfen.

Öle können als Feuchtigkeitsspender nach der Reinigung der betroffenen Haut verwendet werden. Einige Öle können Akne für einige Leute schlimmer machen, so ist es am besten, das Öl auf einer kleinen Fläche der Haut zu testen, bevor Sie es regelmäßig verwenden.

Potenziell hilfreich Öle und Butter enthalten:

  • Kakaobutter
  • Shea Butter
  • Jojobaöl
  • Hanföl
  • Hagebuttenöl
  • Olivenöl

OTC-Behandlungen

OTC Cremes sind oft die erste Behandlungsmethode, die Menschen versuchen, ihre Pockennarben zu reduzieren. Diese Cremes arbeiten hauptsächlich durch Hydratisierung der Haut und Linderung der Symptome, wie Juckreiz oder Rötung.

Einige niedrigfeste Peelings und Masken können auch das Wachstum neuer Haut stimulieren und helfen, die Zeichen der Narbenbildung zu reduzieren. Sie erfordern oft eine kontinuierliche Nutzung über lange Zeit, um Ergebnisse zu erzielen.

Die fortgesetzte Verwendung dieser Chemikalien kann auch unerwünschte Nebenwirkungen verursachen, so dass eine Person einen Arzt konsultieren sollte, bevor Sie sie verwenden.

Gesichtsmassage

Während es keine direkte Abhilfe für Narben ist, kann eine Gesichtsmassage helfen, andere Behandlungsmethoden zu unterstützen.

Ob durch manuelle Stimulation oder mit Hilfe eines Massagestäbchens, die Gesichtsmassage kann helfen, die Durchblutung der Haut zu verbessern und Giftstoffe zu entfernen, was andere Behandlungen effektiver machen könnte.

Lavendel ätherisches Öl

Das Hinzufügen einiger Tropfen ätherischen Lavendels zu den anderen Ölen auf der obigen Liste kann dazu beitragen, dass Wunden besser heilen. Forschung hat festgestellt, dass Lavendel ätherisches Öl bekannt ist, antibakterielle und entzündungshemmende Eigenschaften zu haben, und kann sogar dazu beitragen, Narbengewebe bei einigen Menschen zu reduzieren.

Es wird mehr Forschung am Menschen benötigt, um zu sehen, ob Lavendelöl Narbengewebe reduzieren kann, aber es kann immer noch dazu beitragen, Entzündungen und Bakterien auf der Haut zu reduzieren.

Wegbringen

Zwar gibt es noch keine Standardbehandlungen für Pockmarks, die nachweislich in allen Fällen funktionieren, aber es gibt viele Behandlungsmöglichkeiten für Menschen, die sie entfernen möchten.

Wenn Sie direkt mit einem Dermatologen oder Hautspezialisten zusammenarbeiten, um die richtige Vorgehensweise oder Behandlung für den Einzelfall zu finden, können Sie sich am besten mit störenden Pockennarben befassen.

Like this post? Please share to your friends: