Liebe Nutzer! Alle Materialien auf dieser Seite wurden aus einer anderen Sprache übersetzt. Wir entschuldigen die Qualität der Texte, aber wir hoffen, dass Sie von diesen profitieren werden. Mit freundlichen Grüßen, Website-Administration. Unsere E-Mail: webmaster@demedbook.com

Sieben effektive Schritte, um Läuse loszuwerden

Läuse sind winzige Insekten, etwa so groß wie ein Sesamsamen, die im Haar und auf der Kopfhaut leben. Sie ernähren sich von menschlichem Blut und sterben schnell, wenn sie vom Körper fallen. Aber was sind die effektivsten Möglichkeiten, um Läuse loszuwerden?

Läuse sind von Mensch zu Mensch höchst ansteckend, und selbst eine kleine Anzahl von Eiern kann zu einem Befall führen. Das Wissen, wie man Läuse effektiv loswird, kann Ihnen Zeit, Geld und viel Juckreiz sparen.

Im Folgenden sind sieben effektive Schritte, um Läuse und ihre Eier loszuwerden. Nach diesem Prozess können Menschen helfen, frei von ihrem Läusebefall zu werden.

1. Bestätigen Sie, dass es Läuse sind

Mann, der nach Läusen im Tochterhaar überprüft

Nicht alle juckenden, schuppigen Kopfhaut sind auf Läuse zurückzuführen. Vor Beginn einer Entlausungsbehandlung sollte eine Person bestätigen, dass Läuse oder ihre Eier vorhanden sind.

Schuppen, trockene Haut und einige Kopfhautentzündungen können die Symptome von Läusen nachahmen. Ohne sorgfältige Untersuchung könnte die schuppige Haut sogar Läuseeiern ähneln.

Um nach Läusen zu suchen, sollten die Menschen die Kopfhaut unter einem Licht untersuchen. Läuse sind grau-braun und sollten auf der Kopfhaut sichtbar sein.

Läuseeier heften sich etwa einen Zoll von der Kopfhaut entfernt an die Haarwurzel. Benetzung der Haare kann es einfacher machen, sie zu erkennen.

2. Verstehen Sie den Prozess

Läuse-Behandlungen verwenden milde Pestizide, die sicher auf der Kopfhaut zu verwenden sind. Trotzdem sind sie giftig, was bedeutet, dass Kinder sorgfältig überwacht werden müssen.

Personen mit einer Vorgeschichte von Hautallergien oder anderen ungewöhnlichen Reaktionen, insbesondere gegenüber Pestiziden oder topischen Produkten, sollten vor der Anwendung von Läusebehandlungen mit einem Arzt sprechen.

Konsultieren Sie vor der Anwendung einer Entlausungsbehandlung einen Arzt, wenn:

  • frühere Entlausungsbehandlungen haben nicht funktioniert
  • Es gibt eine Geschichte von allergischen Reaktionen
  • die Kopfhaut ist verletzt, blutig oder krustig
  • Läuse sind nicht sichtbar

Erwachsene weibliche Läuse, die etwas größer als Männchen sind, legen ungefähr sechs Eier pro Tag. Das heißt, schon ein kleiner Läusebefall kann schnell zu einem viel größeren führen. Um Läuse loszuwerden, müssen erwachsene Läuse getötet und ihre Eier entfernt werden.

Einige Kopfläusen Shampoos töten sowohl Eier als auch erwachsene Läuse. Diese Shampoos werden Ovizide genannt.

Typischerweise haben Shampoos nur eine schwache ovizide Wirkung oder töten Läuseeier überhaupt nicht ab. Leute, die diese Shampoos wählen, müssen Läuseeier von Hand entfernen.

3. Verwenden Sie ein Entlausungsshampoo

Kind wäscht sich die Haare

Beginnen Sie die Behandlung mit einem Entlausungsshampoo.

Eine Reihe von Over-the-Counter-Optionen sind verfügbar. Klicken Sie hier für eine Reihe von Produkten online. Bitte beachten Sie, dass dieser Link Sie auf eine externe Website führt.

Befolgen Sie die Anweisungen auf der Verpackung, die dazu führen können, dass das Shampoo einige Minuten auf der Kopfhaut verbleibt.

Nach einer Shampoo-Behandlung sollte die infizierte Person saubere Kleidung anziehen. Maschinenwäsche mit heißem Wasser oder in einem heißen Trockner, tötet Läuse.

Schmutzige Kleidung kann dazu beitragen, dass die Läuse wieder zum Kopf wandern und die Kopfhaut wieder festigen.

4. Behandlung wiederholen

Die meisten Läusebehandlungen müssen einige Tage nach der ersten Anwendung wiederholt werden. Zusätzlich zu dieser Nachbehandlung, überprüfen Sie die Kopfhaut 8-12 Stunden später. Läuse sollten tot oder sterbend sein, nicht aktiv sein oder sich auf der Kopfhaut bewegen.

Wenn die Läuse noch aktiv sind, sollten die Menschen einen Arzt aufsuchen. Eine andere Behandlung kann notwendig sein, da Läuse gegen bestimmte Behandlungen resistent sein können.

Menschen sollten vermeiden, ihre Kopfhaut zurückziehen, ohne einen Arzt zu konsultieren. Dies liegt daran, dass Behandlungen, die zu nah beieinander liegen, die Kopfhaut irritieren und möglicherweise nicht funktionieren.

5. Entfernen Sie Nissen mit einem Kamm

Wenn die Behandlung nicht alle Eier abtötet, verwenden Sie einen feinzackigen Nissenkamm, um alle Nissen herauszukämmen. Dies kann im Behandlungspaket enthalten sein.

Klicken Sie hier für eine Reihe von Nitenkämmen online. Bitte beachten Sie, dass dieser Link Sie auf eine externe Website führt.

Die Leute sollten anfangen, an der Krone des Kopfes zu kämmen, bis zum Nacken und einer Seite des Kopfes, dann bis zur anderen Seite.

Selbst wenn ein Shampoo Eier abtötet, kann das Entfernen der Nissen mit der Hand die Behandlung beschleunigen und das Risiko einer erneuten Befall verringern.

Für die effektivste Entfernung von Eiern, verwenden Sie einen Nissenkamm auf der Kopfhaut jeden Tag für mindestens eine Woche. Dies stellt sicher, dass, selbst wenn einige Eier unbemerkt bleiben, alle oder die meisten letztendlich entfernt werden.

6. Säubern Sie Ansteckungsquellen

Vater und Kind machen Wäsche

Ein Entlausungsshampoo verhindert wenig, um eine Wiederbefall mit Läusen zu verhindern. Läuse können nicht springen. Stattdessen verbreiten sie sich durch sehr engen oder direkten Kontakt mit infizierten Personen oder Objekten.

Läuse sterben bald nachdem sie von einem menschlichen Kopf gefallen sind, aber Objekte, die kürzlich direkten Kontakt mit einer Person hatten, verbreiten eher Läuse.

Es gibt wenig Grund, sich um Kleidung zu sorgen, die vor einigen Tagen getragen wurde, Teppiche oder Möbel. Die folgenden Strategien können jedoch das Risiko der Ausbreitung von Läusen auf eine andere Person oder die erneute Infektion verringern:

  • Möbel und Teppiche vakuumieren, besonders wenn die Läuse häufig auf ihnen liegen.
  • Kämme, Pinsel und andere Haarhilfsmittel 5-10 Minuten in heißem Wasser einweichen. Für einen noch besseren Schutz sollten Sie sie ersetzen.
  • Wasche Schals, Hüte und andere Kleidung, die in direkten Kontakt mit dem Kopf kommt. Das Laufen der Wäsche im Trockner ist in Ordnung, wenn die Kleidung nicht sicher gewaschen werden kann.
  • Waschen oder ersetzen Sie Kissen und Kissenbezüge.
  • Ermutigen Sie Kinder, Kämme, Bürsten, Hüte oder Schals nicht mit anderen Kindern zu teilen.

Es könnte zeitaufwendig und frustrierend sein, so viele verschiedene Dinge zu waschen, aber Kopfläuse kehren zurück, selbst wenn eine Handvoll Nissen ihren Weg zurück auf den Kopf findet. Die zusätzliche Zeit kann jetzt in den folgenden Wochen mehr Zeit sparen.

7. Halten Sie Kinder zuhause

Eltern zögern vielleicht, Kinder von der Schule fern zu halten, besonders wenn sie selbst zur Arbeit gehen müssen.

Aber ein Kind zur Schule zu schicken, wenn es Läuse gibt oder haben kann, ist ein Rezept für einen erneuten Befall.Solange Kinder keine Läuse haben, sollten sie nicht in die Schule oder in die Tagespflege zurückkehren.

Es ist nicht genug, nur das Kind zu behandeln und auf das Beste zu hoffen. Die Kopfhaut des Kindes sollte frei von Läusen und ihren Eiern sein, bevor sie in den Unterricht zurückkehren.

Dies schützt andere Kinder, schützt aber auch das Kind. Wenn ein Kind Läuse an seine Freunde verteilt, können diese Freunde dann Läuse zurück auf das Kind verteilen.

Ebenso sollten Menschen in Erwägung ziehen, ein Kind nach Hause zu bringen, wenn in ihrer Schule Läuse ausbrechen. Sie sollten die Schule des Kindes über den Läusebefall informieren. Das bedeutet, dass auch andere Kinder ausgesetzt wurden.

Leute sollten die Schule bitten, dass alle Eltern ihre Kinder überprüfen. Bis die Klassenkameraden behandelt und frei von Läusen sind, kann das Zurückschicken des Kindes in die Schule zu einem weiteren Läusebefall führen.

Wir haben die verknüpften Artikel basierend auf der Qualität der Produkte ausgewählt und die Vor- und Nachteile der einzelnen Produkte aufgelistet, um Ihnen dabei zu helfen zu bestimmen, welche für Sie am besten funktionieren. Wir arbeiten mit einigen der Unternehmen zusammen, die diese Produkte verkaufen, was bedeutet, dass Healthline UK und unsere Partner einen Teil der Einnahmen erhalten, wenn Sie einen Kauf über einen oder mehrere der oben genannten Links tätigen.

Like this post? Please share to your friends: