So verbessern Sie das Aussehen der Taschen unter Ihren Augen

Tränensäcke, die medizinisch als infraorbitales Ödem bekannt sind, sind für viele Menschen ein Problem, besonders wenn sie älter werden.

In diesem Artikel betrachten wir eine Reihe von Möglichkeiten, wie Menschen Taschen unter ihren Augen behandeln können, um ihr Aussehen zu verbessern.

Ursachen von Taschen unter den Augen

[Nahaufnahme des Auges einer älteren Frau]

Übermäßiges Anschwellen und Durchhängen unter den Augen, was zu einem unerwünschten Aussehen führen kann, kann durch eine der folgenden Bedingungen verursacht werden:

  • die Bewegung von Fett aus dem oberen Augenbereich unterhalb der Augen
  • überschüssige Flüssigkeit unter den Augen
  • geschwächt von Muskeln unter den Augen
  • Alterung, führt zu dünner Haut und Falten, macht Taschen mehr auffällig

In den meisten Fällen sind Beutel unter den Augen ein kosmetisches Problem und zeigen keine gesundheitlichen Probleme an.

Allerdings sollten Menschen einen Arzt aufsuchen, wenn der Bereich unter der Augenlinse juckt, rot oder schmerzhaft ist oder plötzlich Veränderungen auftreten. Dies könnte ein Zeichen für eine allergische Reaktion oder Krankheit sein.

Obwohl das Altern die Hauptursache für Tränensäcke ist, sind viele Menschen aufgrund ihrer Genetik einfach anfällig für sie. Oft teilen Menschen in der gleichen Familie dieses Merkmal, ähnlich wie eine ähnliche Nasen- oder Gesichtsform.

In anderen Fällen sind Taschen unter den Augen aufgrund von Lebensstilfaktoren, die geändert werden können, um dieses Problem zu reduzieren oder loszuwerden.

Hausmittel

Obwohl Taschen unter den Augen normalerweise kein medizinisches Problem darstellen, kann ihr Aussehen lästig sein. Manche Menschen neigen dazu, unter den Augen schwere Taschen zu haben, die emotionalen Stress und Unsicherheiten verursachen können.

Sie können nicht vollständig mit Hausmitteln beseitigt werden, aber die folgenden Tipps können ihr Aussehen verbessern.

Genug Schlaf bekommen

[Mann ärgert sich über seinen Wecker]

Dies ist eine der effektivsten Möglichkeiten, um Augen jünger aussehen zu lassen und Augenringe und Augenringe zu reduzieren.

Schlaf ist wichtig für das Immunsystem, Aufmerksamkeit und Gedächtnis, Herzgesundheit und viele andere Funktionen und Bedürfnisse.

Die meisten Erwachsenen benötigen laut National Sleep Foundation mindestens 7 Stunden pro Nacht.

Die richtige Schlafposition auswählen

[Frau schläft glücklich auf dem Rücken]

Schlafen auf dem Bauch kann während der Nacht mehr Blut und Flüssigkeit im Gesicht bilden. Dies kann zu einem puffigeren Aussehen führen und die Tränensäcke scheinen größer zu sein.

Stattdessen sollten die Menschen versuchen, auf dem Rücken zu schlafen und wenn möglich sogar den Kopf leicht anzuheben. Qualität Schlaf ist am wichtigsten, also wählen Sie eine Schlafposition, die Ihnen einen gesunden, erholsamen Schlaf ermöglicht.

Koffein richtig verwenden

[zwei Erwachsene halten Kaffeetassen]

Zu viel Koffein zu konsumieren kann die Haut austrocknen, was zu auffälligen Tränensäcken unter den Augen und einem ausgetrockneten Gesicht führt. Die Menschen sollten darauf achten, wie viel Koffein sie trinken und Wasser trinken, um Austrocknung zu verhindern.

Bei topischer Anwendung kann Koffein eine milde blutverengungende Wirkung haben, die beim Auftreten von Tränensäcken unter den Augen helfen kann. Menschen, die diesen Ansatz versuchen möchten, sollten nach Koffein suchen, das als Zutat für Augenfeuchtigkeitsspender und Seren aufgeführt ist.

Limitierung von Alkohol

[Mann hält ein Pint Bier]

Bier, Wein und Likör entziehen dem Körper und der Haut Wasser und lassen die Tüten nach dem Verzehr deutlich wahrnehmbarer werden. Alkohol zu trinken kann auch den Schlaf beeinträchtigen und das Problem verschlimmern.

Beim Konsum von Alkohol sollten die Menschen jedem Getränk mit einem vollen Glas Wasser folgen und mäßige Mengen halten. Die Ernährungsrichtlinien für Amerikaner empfiehlt nicht mehr als ein Getränk pro Tag für Frauen und zwei für Männer.

Allergien und Staus unter Kontrolle bekommen

[Frau mit Allergien]

Menschen mit chronischen Allergien sind anfälliger für Tränensäcke unter den Augen. Allergische Reaktionen können Schwellungen und Juckreiz verursachen, die oft zu Reiben und gereizter Haut führen.

Die Behandlung saisonaler Allergien mit einem rezeptfreien Antihistamin hilft oft, die Augen heller und gesünder aussehen zu lassen. Dies wird auch andere störende Symptome wie verstopfte Nase und Niesen verbessern.

Menschen sollten viel Wasser trinken, wenn sie Allergie Medikamente nehmen, da viele auf den Körper und die Haut trocknen können. Neti Töpfe, Geräte, die Schleim aus der Nase spülen, sind eine weitere Option.

Aufhören zu rauchen

[Frau die Hand hält eine Zigarette]

Tabak beeinflusst die Gesundheit aller Organe des Körpers, einschließlich der Haut.

Menschen, die rauchen, sind anfälliger für Gesichtsfalten und vorzeitige Alterung.

Rauchen kann die Augenpartie runzliger machen und zu einem Absacken führen, wodurch die Tränensäcke schlechter aussehen. Das Rauchen aufzugeben ist ein sehr effektiver Weg, um besser auszusehen und sich besser zu fühlen.

Mit einer leichten Hand mit Make-up

[bilden]

Es könnte verlockend sein, schwere Fundamente oder Concealer auf die Augenpartie aufzutragen. Zu viel Make-up kann jedoch die Augen unter den Augen auffälliger machen.

Eine leichte Anwendung von Concealer oder Make-up ist in der Regel ausreichend, um den Bereich zu mixen und gleichzeitig ein kokettes Aussehen zu vermeiden.

Den Augenbereich mit Feuchtigkeit versorgen

[Befeuchter]

Die Haut um die Augen ist dünner und oft weniger ölig als der Rest des Gesichts. Wenn es an Feuchtigkeit mangelt, können Falten und Tränensäcke unter den Augen wahrnehmbarer sein.

Um die Feuchtigkeit in der Haut zu halten, sollten die Menschen nach sanften, nicht irritierenden Cremes und Seren für die Augenpartie suchen. Diese sollten vor dem Schlafengehen aufgetragen werden, wenn die Haut eine Chance hat, sich selbst zu reparieren.

Bleib cool

[Frau mit Gurken in den Augen]

Das Auftragen von Eis auf eine Verletzung verringert die Schwellung. In ähnlicher Weise kann das Kühlen des Augenbereichs Schwellungen beruhigen und das Aussehen von Beuteln verringern.

Gekühlte Gurken und Teebeutel sind beliebte Optionen, ebenso wie spezielle Gel-Augenmasken, die vor dem Gebrauch gekühlt werden.

Eine weitere Option ist ein Augenprodukt mit einem Aufroller aus Metall. Das Metall kann die Haut kühlen, und die sanfte Massage kann helfen, den Bereich der überschüssigen Flüssigkeit abzuführen. Dies kann bei Schwellungen helfen.

Obwohl die Genetik nicht verändert werden kann und das Altern unvermeidlich ist, kann ein gesundes Leben und die Pflege der Haut dazu beitragen, dass die Augenpartie optimal aussieht.

Kosmetische Behandlungen

Viele Dermatologen und plastische Chirurgen bieten Behandlungen für Taschen unter den Augen an, die ihr Aussehen reduzieren oder sie loswerden können.

Je nach Hauttyp, Alter und Lebensstil der betroffenen Person können folgende Behandlungen in Betracht gezogen werden:

  • Chemische oder Laser-Peelings, die die äußeren Hautschichten entfernen und ein glatteres Aussehen hinterlassen.
  • Hautfüller, die vorübergehend Falten auffüllen und Volumen oder Fülle in Gesichtsbereichen wiederherstellen.
  • Augenlidoperation, bei der überschüssige Haut um die Augen herum entfernt und die Haut neu geformt wird.

Eine Person sollte ihren Arzt fragen, welche Behandlungen für sie arbeiten könnten. Sie sollten auch Kosten, Erholung, Risiken und realistische Ergebnisse erörtern.

Like this post? Please share to your friends: