Liebe Nutzer! Alle Materialien auf dieser Seite wurden aus einer anderen Sprache übersetzt. Wir entschuldigen die Qualität der Texte, aber wir hoffen, dass Sie von diesen profitieren werden. Mit freundlichen Grüßen, Website-Administration. Unsere E-Mail: webmaster@demedbook.com

Subungualhämatom: Bilder, Behandlung und Verbindung zum Melanom

Ein Finger wurde in eine Tür geschlagen, ein Daumen wurde mit einem Hammer getroffen, ein Ziegel fiel auf einen Zeh – diese Nagelverletzungen sind häufig und extrem schmerzhaft. Sie können dazu führen, dass sich Blut unter einem Nagel sichtbar sammelt, was als subunguales Hämatom bezeichnet wird.

Ein subunguales Hämatom tritt auf, wenn eine Verletzung die Blutgefäße unter dem Nagel aufbricht, wodurch sich Blut sammelt und an einer Stelle eingeschlossen wird.

Schlecht sitzende Schuhe können auch subalgale Hämatome verursachen, besonders wenn die Person sehr aktiv ist. Zu enge oder enge Schuhe können Druck auf den Zehennagel ausüben, Blutgefäße brechen und zu einer Blutlache unter dem Nagel führen.

Das Laufen oder Wandern in steilen Hügeln oder das plötzliche Anhalten und Starten, wie beim Fußball oder Basketball, kann auch eine Art von subungualem Hämatom verursachen. Dies wird oft Runner's Toe genannt.

Wenn ein subunguales Hämatom klein und der Schmerz mild ist, wird es in der Regel ohne Behandlung oder Komplikationen verschwinden.

Wenn jedoch das Nagelbett schwer beschädigt ist oder wenn der Schmerz nicht zu bewältigen ist, sollte eine Person eine medizinische Behandlung in Anspruch nehmen.

Symptome

Subungual Hämatom am Fingernagel

Eine Person kann ein subungual Hämatom haben, wenn sie ihren Finger oder Zeh verletzt haben und:

  • da scheint Blut unter dem Nagel zu sein
  • der Nagel fühlt sich wund oder zart an
  • es fühlt sich an, als wäre unter dem Nagel Druck
  • der Nagel ist verfärbt

Menschen mit künstlichen Nägeln sind möglicherweise nicht in der Lage, ein subunguales Hämatom zu sehen. Wenn eine Person starke Schmerzen und Druck verspürt, sollten sie den künstlichen Nagel entfernen und das Nagelbett untersuchen.

Behandlung

Subunguales Hämatom, bei dem der Arzt Löcher in den Nagel gebohrt hat

Ein kleines subunguales Hämatom verursacht keine ernsthaften Gesundheitsprobleme. Hausmittel können helfen, Schmerzen zu behandeln, während die Verletzung heilt.

Over-the-counter Schmerzmittel können Beschwerden und Schwellungen reduzieren. Darüber hinaus kann die RICE-Methode bei kleineren subungualen Hämatomen nützlich sein. RICE steht für:

  • Rest: Begrenzen Sie die Verwendung des betroffenen Fingers oder Zehs.
  • Eis: Verwenden Sie einen Eisbeutel, um Schwellungen und Schmerzen zu reduzieren.
  • Kompression: Wenden Sie sofort Druck, z. B. eine Packung, auf den Bereich an, um die Menge an Blut zu reduzieren, die sich zusammenlagern kann.
  • Höhe: Halten Sie die betroffene Hand oder den Fuß erhöht, um Schwellungen zu reduzieren.

Bei schwereren Verletzungen reicht dies möglicherweise nicht aus. Jede erhebliche Verletzung des Nagels kann den darunter liegenden Knochen beschädigen oder brechen. Eine Person sollte einen Arzt aufsuchen, wenn

  • der Schmerz ist unerträglich
  • Die Verletzung ist einem Baby oder einem Kind passiert
  • die Blutung ist unkontrollierbar
  • Es gibt einen Schnitt oder eine Schnittwunde
  • Die Basis des Nagels ist beschädigt
  • ohne Verletzung wird jeder Nagel dunkel oder verfärbt

Ein Arzt muss möglicherweise einen schwer verletzten Nagel entfernen oder Stiche für tiefe Schnitte verwenden.

Manchmal wird der beschädigte Nagel nicht entfernt, sondern als Abdeckung verwendet, um das Nagelbett während der Heilung zu schützen. Der beschädigte Nagel muss möglicherweise zu einem späteren Zeitpunkt entfernt werden.

Wenn das beschädigte Nagelbett heilt, hört die Blutung auf und ein neuer Nagel wächst.

Wenn ein Arzt vermutet, dass der Knochen gebrochen ist, können sie eine Röntgenaufnahme bestellen. Gebrochene Fingerspitzen können für mehrere Wochen mit einer harten Schiene bedeckt werden, um die Heilung zu fördern und den Bereich vor weiteren Verletzungen zu schützen.

Ein Arzt kann ein Verfahren namens Nagel Trepanation durchführen, um das Blut unter dem Nagel abtropfen zu lassen. Dies kann helfen, Schmerzen und Druck zu lindern.

Der Arzt macht mit einem Laser oder einer Nadel ein kleines Loch im Nagel. Danach kann der Bereich mit einem Verband umwickelt werden und bis zu 3 Tage weiter abtropfen.

Dieses Verfahren sollte nicht zu Hause durchgeführt werden, da es Infektionen oder weitere Verletzungen des Nagelbetts verursachen kann.

Mögliche Anzeichen für eine Infektion sind:

  • Flüssigkeit oder Eiter entwässert unter dem Nagel
  • erhöhte Schwellung oder Schmerzen
  • rote Streifen in der Haut
  • ein Fieber
  • ein Gefühl von Hitze oder Pochen im Finger oder Zeh
  • übermäßige Rötung im Bereich der Verletzung

Wenn eines dieser Symptome auftritt, suchen Sie sofort einen Arzt auf.

Subungual Hämatome vs Melanom

Obwohl es selten ist, kann Melanom unter einem Fingernagel oder Zehennagel auftreten. Melanom ist die tödlichste Form von Hautkrebs.

Ein Tumor kann wie ein subunguales Hämatom aussehen. Ein Melanom kann dazu führen, dass sich unter dem Nagel eine dunkle Markierung bildet. Es verursacht jedoch normalerweise keine Schmerzen und ist nicht mit einer Verletzung verbunden.

Sprechen Sie mit einem Arzt über ungewöhnliche Markierungen oder Farben auf dem Nagel, die ohne Verletzung erscheinen.

Ausblick

Hämatom am großen Zeh

Ein kleines subunguales Hämatom heilt normalerweise ohne Behandlung im Laufe der Zeit. Das eingeschlossene Blut wird schließlich resorbiert und die dunkle Markierung verschwindet.

Dies kann 2-3 Monate für einen Fingernagel und bis zu 9 Monate für einen Zehennagel dauern.

Wenn das Nagelbett stark geschädigt ist, kann der Nagel beim Nachwachsen fehlgeformt oder gerissen sein. Oder es kann nicht wieder nachwachsen. Dies ist jedoch selten und kann verhindert werden, indem ein Arzt zur Behandlung aufgesucht wird, wenn eine Verletzung auftritt.

Like this post? Please share to your friends: