Liebe Nutzer! Alle Materialien auf dieser Seite wurden aus einer anderen Sprache übersetzt. Wir entschuldigen die Qualität der Texte, aber wir hoffen, dass Sie von diesen profitieren werden. Mit freundlichen Grüßen, Website-Administration. Unsere E-Mail: [email protected]

Top 10 Dinge, die Sie nicht über Ihren Penis wussten

Obwohl viele von uns Männern relativ gut mit unserem Penis und seinen Mätzchen vertraut sind, gibt es mehr als nur das Auge. In diesem Feature besprechen wir 10 interessante Dinge, die Sie wahrscheinlich nicht über Ihre Genitalien wussten.

Statue von David mit Abschluss oben auf dem Penis

Was auch immer Sie es nennen – Todger, Wang, Willy oder Dangler – der Penis ist ein merkwürdiger Teil des Kits. Aber hinter den Japsen und Kichern ist es natürlich wichtig für das Überleben unserer Spezies.

Wenn Sie den Penis als eine evolutionäre Anpassung betrachten, hat es bemerkenswert gut getan.

Wir können ohne Zweifel sagen, dass der Penis unseres Vaters ebenso wie unser Großvater und sein Vater und so weiter durch die nachfolgenden Generationen gearbeitet hat, bis weit über die Geburt der Menschheit hinaus.

Der Penis ist uralt. Nur für den Fall, dass Sie sich wundern, der älteste bekannte Penis stammt aus 425 Millionen Jahren und seine versteinerten Überreste gehören zu einem Arthropoden synchronisiert, was bedeutet "erstaunlich Schwimmer mit einem großen Penis" auf Griechisch.

Es lohnt sich, über seine Rolle beim Überleben unserer Spezies nachzudenken, wenn Sie das nächste Mal überrascht sind, wie leicht Ihr Penis "aktiviert" wird. Was die Reproduktion betrifft, ist eine falsche Erregung besser als eine verpasste Gelegenheit.

Wie der Autor Mokokoma Mokhonoana einmal schrieb: "Selbst der größte Schauspieler der Welt kann keine Erektion fälschen." Dies führt uns zu der ersten Penis Tatsache des Tages.

1. Ihre erste Erektion

Penisse sind fertig geboren. Es ist üblich, dass Babys mit einer Erektion aus der Gebärmutter austreten. Schon vor dem Geburtszeitpunkt zeigen Ultraschalluntersuchungen manchmal einen Fetus mit einer voll ausgebildeten Erektion.

Laut einer Studie aus dem Jahr 1991 treten fetale Erektionen am häufigsten während des REM-Schlafes auf. Und sie können mehrmals pro Stunde passieren. Niemand ist sich ganz sicher, warum, aber es könnte nur unser Körper sein, Dinge zu testen und sie richtig laufen zu lassen.

2. Dein Penis ist doppelt so lang wie du denkst

Viele Männer mögen Trost in dieser Tatsache haben: Unsere Penisse sind länger als sie aussehen. In der Tat ist etwa die Hälfte seiner gesamten Länge in unseren Körpern untergebracht.

Diagramm des Penis

Sie könnten denken: "Nun, es ist nicht gut für mich da oben", aber es muss mit dem Rest Ihrer Anatomie verbunden bleiben, also ist es wahrscheinlich am besten, dass es an Ort und Stelle bleibt.

Wie Sie aus dem Diagramm sehen können, erstreckt sich die Masse des rosafarbenen erektilen Gewebes, das den so großen Namen Corpus Cavernosum und Corpus Spongiosum umfasst, bis in den Beckenbereich hinein und bildet eine Art Bumerangform.

Ich würde jedoch keines der oben genannten als eine Sammelleitung verwenden.

3. Der Schuhgrößenmythos

Lasst uns diesen hier ruhen lassen, sollen wir? Laut einer in der Zeitschrift veröffentlichten Studie besteht keine Korrelation zwischen Schuhgröße und Penislänge.

Obwohl eine ältere Studie – die 1993 veröffentlicht wurde – feststellte, dass die Penislänge sowohl mit der Körpergröße als auch mit der Fußlänge zusammenhing, war die Beziehung schwach und die Autoren folgerten: "Größe und Fußgröße sind keine praktischen Schätzwerte für die Penislänge . "

Auch veröffentlichte die iranische Studie eine Studie zu anderen Zusammenhängen. Sie folgerten, dass "Penisabmessungen signifikant mit Alter, Größe und Zeigefingerlänge korrelieren", aber nicht mit der Fußgröße.

4. "Morgenholz"

Die meisten Männer haben jede Nacht 3-5 Erektionen – meistens während des REM-Schlafes, wie bei den In-utero-Jungen.

Ein Waldgebiet bei Sonnenaufgang

Auch als nächtliche Penisschwellung bezeichnet, ist noch nicht klar, warum es passiert. Eine Theorie besagt jedoch, dass es helfen könnte, Bettnässen zu verhindern. Eine Erektion hemmt das Urinieren.

Es ist bekannt, dass eine volle Blase die Nerven in einer ähnlichen Region wie bei Erektionen stimuliert. Aber weil Frauen etwas ähnliches erleben – nächtliche klitorale Tumeszenz – ist Bettnässen Prävention wahrscheinlich nicht die ganze Antwort.

Eine andere mögliche Erklärung ist, dass der REM-Schlaf mit dem Ausschalten von Zellen verbunden ist, die Noradrenalin im Locus coeruleus, der sich im Hirnstamm befindet, produzieren. Diese Zellen hemmen den Tonus des Penis. Durch die Verringerung der Hemmung wird der Penis erigiert.

Was auch immer der Grund für nächtliche Erektionen sein mag, sie können als diagnostisches Werkzeug nützlich sein. Wenn ein Mann Schwierigkeiten hat, im Wachzustand eine Erektion zu bekommen, aber er wird aufrecht, wenn er schläft, ist dies ein Hinweis darauf, dass es ein psychologisches Problem gibt, und nicht ein physisches Problem.

Wenn er jedoch während des Schlafs keine Erektionen bekommt, kann das Problem physischer Natur sein.

5. Eine endgültige Errichtung

Wir haben also festgestellt, dass wir im Mutterleib und im Schlaf Erektionen bekommen können, aber das ist vielleicht noch überraschender: die Erektion des Todes. Auch Engellust oder terminale Erektion genannt, passiert es in den Momenten nach dem Tod.

Am häufigsten tritt es bei Männern auf, die am Hängen gestorben sind; Wissenschaftler glauben, dass es aufgrund des Drucks von der Schlinge auf das Kleinhirn sein kann. Es wurde jedoch auch nach dem Tod durch eine Schusswunde am Kopf, Schäden an wichtigen Blutgefäßen und Vergiftungen berichtet.

6. Sie können Ihren Penis brechen

Wie Sie sicher wissen, gibt es in Ihrem Penis keinen Knochen, was für Säugetiere eher ungewöhnlich ist. Es ist jedoch immer noch möglich, Ihren Penis zu brechen. Am häufigsten tritt es bei kräftigem Sex auf, auch wenn es bei Männern nachweisbar ist, die mit einer Erektion aus dem Bett fielen.

Penisfraktur, wie es bekannt ist, ist eigentlich der Bruch der fibrösen Hülle der Schwellkörper, die das Gewebe ist, das aufrecht wird, wenn es mit Blut aufgefüllt wird.

Der Moment der Fraktur wird begleitet von einem Knallgeräusch, starken Schmerzen, Schwellungen und – nicht überraschend – Schlaffheit.

Zum Glück passiert es nicht sehr oft und wenn es schnell behandelt wird, kann die volle Funktion wiederhergestellt werden. Als Vorsichtsmaßnahme, wenn Ihnen das passiert, lassen Sie sich nicht von Peinlichkeit überwältigen. Geh und sortiere es so schnell wie möglich.

In einer Studie, die 42 Fälle von Penisfrakturen untersuchte, wurde die "gefährlichste" Position als "Frau an der Spitze" definiert.

7. Kein Kinderspiel

Die meisten Männer haben sehr wenig Kontrolle über genau, wenn sie ejakulieren. Dies liegt teilweise daran, dass das Gehirn nicht beteiligt ist. Das Signal zum Ejakulieren kommt vom Generator für die spinale Ejakulation. Diese Region im Rückenmark koordiniert die notwendigen Funktionen.

Natürlich hat das höhere Gehirn etwas mit diesen Dingen zu tun – wenn man über etwas anderes nachdenkt, ist das ein bekannter Weg, das Ereignis zum Beispiel zu verzögern – aber die Grundlagen der ganzen Operation werden in der Wirbelsäule behandelt.

8. Der Winkel des baumelns

Die Erektion eines Mannes kann in nahezu jede Richtung zeigen. Geradeaus, links oder rechts, oben oder unten, es gibt kein richtig oder falsch.

Winkelmesser zum Messen von Winkeln

Die folgenden Daten stammen aus einer Studie, in der die Erektionen von 1.565 Männern gemessen wurden.

Wenn der Penis in den folgenden Abbildungen direkt nach oben zeigte, wurde er als 0 Grad gemessen, und wenn er nach vorne zeigte (horizontal), waren es 90 Grad:

  • 0-30 Grad – 4,9 Prozent der Männer
  • 30-60 Grad – 29,6 Prozent der Männer
  • 60-85 Grad – 30,9 Prozent der Männer
  • 85-95 Grad – 9,9 Prozent der Männer
  • 95-120 Grad – 19,8 Prozent der Männer
  • 120-180 Grad – 4,9 Prozent der Männer

Also, wenn du dir jemals Sorgen gemacht hast, dass dein Kerl ein bisschen schräg ist, mach dir keine Sorgen – du bist normal. Während wir über das Thema "Normalität" sprechen, sind nur sehr wenige Penisse gerade; Sie können sich in jede Richtung krümmen. Eine Kurve von bis zu 30 Grad gilt immer noch als normal.

9. Züchter oder Show-er

Eine Studie an 274 Männern zeigte, dass es keinen Zusammenhang zwischen der Länge eines schlaffen Penis und seiner erigierten Größe gibt. Einige beginnen klein und enden groß (ein Züchter), während andere groß sind, wenn sie schlaff sind und nur ein wenig wachsen, wenn sie aufrecht stehen (ein Schausteller).

Manche sind sogar klein, egal in welchem ​​Zustand sie sind, und einige sind groß, wenn sie schlaff sind und viel größer werden. Es ist eine gemischte Tasche.

Das ist außerhalb der Umkleidekabine nicht sehr relevant, aber ich denke, es ist gut, es trotzdem zu wissen.

10. Cornflakes verhindern Masturbation

Sie tun es nicht wirklich. Dr. John Harvey Kellogg – der Frühstücks-Cerealien-Mastermind – hoffte, dass dies der Fall sein würde. Er erfand diese und andere Produkte, weil er dachte, dass einfache Nahrungsmittel die Amerikaner von der "Sünde" der Masturbation wegführen würden.

Glücklicherweise verbringen Lebensmittelhersteller heutzutage weniger Zeit damit, die Jugendlichen davon zu überzeugen, die Selbstbefriedigung aufzugeben. Und für den Fall, dass es Zweifel gibt, macht es dich auch nicht blind.

Wenn Ihnen diese kleine Liste gefallen hat, könnte Ihre nächste Reise eine Reise nach Island sein und das isländische Phallologische Museum besuchen. Es ist allen Dingen des Penis gewidmet; Es wurde von Sigurður Hjartarson begonnen, nachdem er als Junge einen Bullen-Penis bekommen hatte.

Nach Hjartarson: "Das Sammeln von Penissen ist wie das Sammeln von irgendetwas. Man kann nie aufhören, man kann nie aufholen, man kann immer einen neuen, einen besseren bekommen."

Oder, wenn Sie noch einen Schritt weiter gehen möchten, können Sie das Guolizhuang Restaurant in Peking besuchen, das sich auf Penis- und Hodengerichte spezialisiert hat. Es liegt an dir.

Like this post? Please share to your friends: