Unterstützt grüner Tee Gewichtsverlust?

Grüner Tee wurde aufgrund seines reichhaltigen Nährstoff- und Antioxidantien-Make-ups mit verschiedenen gesundheitlichen Vorteilen in Verbindung gebracht, einschließlich Gewichtsverlust.

Während es in letzter Zeit im Westen populär geworden ist, wird grüner Tee seit langem in der traditionellen chinesischen Medizin verwendet, um zahlreiche Zustände von Kopfschmerzen bis zur Wundheilung zu behandeln.

In jüngerer Zeit wurde grüner Tee mit Gewichtsverlust verbunden. Dieser Artikel wird die Beweise hinter dieser Behauptung sowie die effektivsten Methoden des Verzehrs von grünem Tee zur Gewichtsabnahme betrachten.

Grüner Tee und Gewichtsverlust

Grüner Tee in der Schale mit Teeblättern auf hölzernem Löffel.

Die Prozesse, die es dem Körper ermöglichen, Nahrung und Getränke in verwertbare Energie umzuwandeln, werden kollektiv als Metabolismus bezeichnet. Grüner Tee kann für die Gewichtsabnahme von Nutzen sein, indem er den Stoffwechsel des Körpers effizienter macht.

Grüner Tee enthält Koffein und eine Art Flavonoid namens Katechin, das ein Antioxidans ist. Forschungsergebnisse legen nahe, dass beide Verbindungen den Stoffwechsel beschleunigen können. Catechin kann helfen, überschüssiges Fett abzubauen, während sowohl Katechin als auch Koffein die Menge an Energie, die der Körper verwendet, erhöhen können.

Eine im Jahr 2010 veröffentlichte Studie ergab, dass Grüntee-Präparate, die Catechine oder Koffein enthalten, einen geringen, aber positiven Einfluss auf die Gewichtsabnahme und das Gewichtsmanagement haben.

Eine neuere Überprüfung untersucht die klinische Verwendung von grünem Tee, um den Gewichtsverlust bei Menschen, die übergewichtig oder fettleibig waren, zu stimulieren. Während festgestellt wurde, dass grüner Tee einen positiven Einfluss auf die Gewichtsabnahme hat, war das Ergebnis nicht signifikant und die Autoren folgerten, dass es von klinischer Bedeutung unwahrscheinlich ist.

Es gibt eine theoretische Grundlage für den Nutzen von grünem Tee für die Gewichtsabnahme, und einige empirische Beweise wurden gefunden, um diese Behauptungen außerhalb des klinischen Umfelds zu stützen.

Forschungsstudien auf diesem Gebiet neigen jedoch dazu, Dosen zu verwenden, die einen höheren Anteil an Catechin oder Koffein enthalten als in einer typischen Tasse grünem Tee.

Es ist wichtig zu beachten, dass alle Vorteile von grünem Tee für die Gewichtsabnahme wahrscheinlich sehr gering sind. Die Wirkung von grünem Tee ist nicht so vorteilhaft wie andere gesunde Gewichtsverlust Methoden wie Bewegung, die weit größere metabolische Vorteile haben.

Regelmäßige Ausübung und essen eine gesunde Ernährung mit viel Gemüse sind sehr effektive Gewichtsverlust Strategien. Grüner Tee, der neben diesen Methoden verwendet wird, kann ihre positiven Ergebnisse erhöhen.

Wie man grünen Tee konsumiert

Grüner Kräutertee, der von der Teekanne in Schale gegossen wird.

Trinken zwischen 2 und 3 Tassen heißen grünen Tee während des Tages sollte ausreichen, um den Gewichtsverlust zu ergänzen. Die genaue Menge wird von Person zu Person variieren, abhängig davon, wie viel Koffein sie verbrauchen und ihren natürlichen Stoffwechsel.

Grüner Tee kommt in einer Reihe von Sorten, aber für die Gewichtsabnahme gibt es kaum signifikante Unterschiede zwischen ihnen. Unbearbeitete, minimal verarbeitete grüne Tees haben wahrscheinlich den reichsten Nährstoffgehalt behalten.

Grüner Tee gilt als sicher zu konsumieren. In einigen Fällen sollte jedoch Vorsicht walten gelassen werden, da hohe Dosen von Koffein Probleme für Menschen mit Herz- oder Bluthochdruckproblemen darstellen können.

Was ist grüner Tee?

Tee kommt in verschiedenen Sorten, aber alle sind von der gleichen Pflanze abgeleitet. Grüner, schwarzer, weißer und Oolong-Tee werden aus der Pflanze gewonnen.

Grüner Tee wird durch Dämpfen der Blätter der Pflanze hergestellt. Es wird nicht mit dem gleichen Fermentationsprozess wie bei Oolong oder Schwarztee behandelt, so dass mehr Antioxidantien und Nährstoffe in den Pflanzenblättern enthalten sind.

Andere gesundheitliche Vorteile

Frau draußen, grünen Kräutertee trinkend.

Grüner Tee enthält eine Reihe von verschiedenen Verbindungen, einschließlich:

  • B-Vitamine
  • Folat
  • Magnesium
  • Flavonoide
  • andere Antioxidantien

Es wurde mit mehreren gesundheitlichen Vorteilen verbunden, darunter:

  • Reduzierung von Cholesterin
  • Verbesserung der Herzfunktion
  • Reduzierung des Alzheimer-Risikos
  • Verwalten von Typ-2-Diabetes
  • Anti-Krebs-Eigenschaften haben

Der Beweis für viele dieser Behauptungen bleibt jedoch ergebnislos. Zum Beispiel konnte im Jahr 2009 ein Überblick über die Forschung, die den Konsum von grünem Tee mit der Krebsprävention in Verbindung brachte, keine belastbaren Beweise für die Behauptung finden.

Eine neuere Überprüfung von 2013 fand einige Hinweise darauf, dass der Verzehr von grünem Tee den Cholesterinspiegel senken kann. Dies basierte jedoch auf einer kleinen Anzahl von Kurzzeitstudien.

Zusammenfassend ist festzustellen, dass mehr qualitativ hochwertige Langzeitstudien erforderlich sind, um zu bestätigen, ob grüner Tee für alle medizinischen Bedingungen von Vorteil ist.

Wegbringen

Grüner Tee ist reich an Nährstoffen und Antioxidantien, die eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen haben können. Weitere Forschung wird benötigt, um festzustellen, inwieweit es mit Gewichtsverlust helfen kann und die beste Methode für seinen Verbrauch.

Grüner Tee ist nicht schädlich und wird seit Jahrhunderten verwendet. Als solche kann es eine nützliche Ergänzung zu einer gesunden Ernährung und Bewegung Regime für Gewichtsverlust und allgemeine Gesundheit sein.

Like this post? Please share to your friends: