Liebe Nutzer! Alle Materialien auf dieser Seite wurden aus einer anderen Sprache übersetzt. Wir entschuldigen die Qualität der Texte, aber wir hoffen, dass Sie von diesen profitieren werden. Mit freundlichen Grüßen, Website-Administration. Unsere E-Mail: webmaster@demedbook.com

Warum kribbelt meine Zunge?

Der medizinische Name für eine Sensation ist die Parästhesie. Es kann alle Teile des Körpers betreffen, einschließlich der Zunge.

In diesem Artikel untersuchen wir die häufigsten Gründe für ein Kribbeln der Zunge und erforschen ungewöhnliche Ursachen wie Migräne und Schlaganfall.

Überblick

Zunge kribbelt persönlich mit ihrer herausstehenden Zunge.

Ein kribbelndes Gefühl, ein Gefühl von Taubheit oder ein Gefühl von Fühlern und Nadeln ist in der Regel auf einen Gefühlsverlust aufgrund von Druck oder Nervenschäden zurückzuführen.

Eine Person kann diese Empfindung erfahren, nachdem sie längere Zeit in einer unbequemen Position gesessen hat oder wenn sie auf einem Arm einschläft. Weniger häufig ist ein kribbelndes Gefühl in der Zunge, das in der Regel auf eine bestimmte Prozedur oder Erfahrung zurückzuführen ist, beispielsweise auf eine allergische Reaktion.

Es gibt einige medizinische Zustände, die mit einem Verlust der Empfindung in der Zunge verbunden sind, so dass es wichtig ist, sich der Warnzeichen für ernsthafte medizinische Zustände, wie einen Schlaganfall, bewusst zu sein.

Ursachen für eine prickelnde Zunge

Es gibt eine Reihe von Dingen, die eine prickelnde Zunge verursachen können, einschließlich:

Schädigung eines Nervs während eines zahnärztlichen Eingriffs

Der Zungennerv ist verantwortlich für das Gefühl in der Vorderseite der Zunge. Es ist möglich, diesen Nerv während zahnärztlicher Eingriffe oder Operationen zu verletzen.

Eine Schädigung des Lingualnervs tritt am häufigsten auf, wenn ein Weisheitszahn, auch bekannt als der dritte Molar, im Unterkiefer entfernt wird.

Dies kann zu einem Gefühl der Taubheit führen, zu einem Kribbeln und manchmal zu einer Veränderung in der Art, wie Essen oder Trinken schmeckt. Es kann nur eine Seite der Zunge betreffen oder bis zu den Lippen und dem Kinn reichen.

Ungefähr 90 Prozent dieser Nervenverletzungen sind vorübergehend, so dass sich eine Person innerhalb von 8 Wochen wieder normalisieren sollte.

Wenn die Symptome länger als 6 Monate anhalten, gilt die Nervenverletzung als dauerhaft und muss von einem Arzt behandelt werden.

Allergische Reaktion

Fleisch fressend ein Apfel draußen.

Manche Menschen reagieren allergisch auf bestimmte Nahrungsmittel oder Getränke, insbesondere wenn sie auch Heuschnupfen haben. Dies kann zu Juckreiz oder Kribbeln auf Zunge, Mund oder Rachen führen.

Orales Allergiesyndrom kann nach dem Verzehr von rohem Obst oder Gemüse auftreten, da die Proteine ​​in ihnen ähnlich denen in Pollen sind.

Die allergische Reaktion sollte von selbst verschwinden, aber die Einnahme eines rezeptfreien Antihistaminika und die Mundspülung mit Wasser kann die Heilung beschleunigen. Vermeiden Sie den Auslöser Nahrung kann verhindern, dass es wieder passiert.

Eine Person sollte einen Arzt aufsuchen, wenn die Symptome viel Unbehagen verursachen, sich verschlimmern oder Nesselsucht auftritt.

Menschen sollten auch die Anzeichen von Anaphylaxie, einer lebensbedrohlichen allergischen Reaktion, die dringend ärztliche Hilfe benötigt, beachten. Anzeichen einer Anaphylaxie können roter Ausschlag, geschwollene Kehle, Atemnot, Magenkrämpfe und Schluckbeschwerden sein.

Krebs wund

Ein Krebsgeschwür ist ein kleines Geschwür im Mund, das auf den Lippen, im Mund oder auf der Zunge auftreten kann. Es kann Schmerzen oder Taubheit und manchmal ein Kribbeln in der unmittelbaren Umgebung verursachen.

Krebsgeschwüre sollten innerhalb einer Woche besser werden, aber die Verwendung von rezeptfreien Medikamenten oder einer Mundspülung kann Beschwerden lindern und die Heilung beschleunigen.

Medikation Reaktion

Bestimmte Medikamente können eine prickelnde Zunge als Nebenwirkung verursachen, insbesondere wenn das Medikament oral eingenommen wird.

Ein Beispiel ist Acetazolamid (Diamox), das zur Behandlung von Glaukom, Anfallsleiden, Ödemen und periodischer Lähmung eingesetzt wird. Parästhesie oder ein Kribbeln ist eine anerkannte Nebenwirkung.

Wenn Menschen Medikamente verschrieben werden, sollten sie immer die erwarteten Nebenwirkungen überprüfen, indem sie die Verpackung sorgfältig lesen oder einen Arzt oder Apotheker fragen.

Wenn eine kribbelnde Zunge eine bekannte Nebenwirkung ist, sollte sie weggehen, sobald die Person aufhört, die Medikation zu nehmen. Wenn die Nebenwirkung nicht verschwindet oder die Reaktion besonders schwerwiegend ist, sollte eine Person einen Arzt oder Apotheker konsultieren.

Brennen

Das Verbrennen der Zunge bei heißem Essen oder Trinken kann schmerzhaft und unangenehm sein und kann zu einem Kribbeln führen, wenn die Verbrennung heilt.

Eine Person kann die Unbequemlichkeit durch Spülen ihres Mundes mit kaltem Wasser sofort nach dem Brennen der Zunge lernen. Die Einnahme entzündungshemmender Medikamente wie Ibuprofen kann auch helfen, wenn die Zunge sehr schmerzhaft oder geschwollen ist.

Strich oder TIA

Die Krankenschwester, die den Hals der älteren Frau schätzt und nach dem Schlag schluckt, hat Zunge betroffen.

Ein Schlaganfall tritt auf, wenn der Blutfluss zum Gehirn unterbrochen wird, was zu Schäden an Zellen führt, die die Muskelfunktion und das Gedächtnis beeinflussen können.

Ein transitorischer ischämischer Angriff (TIA) tritt auf, wenn der Blutfluss zum Gehirn kurz aufhört. Es kann ein Warnsignal sein, dass in Zukunft ein Schlaganfall passieren könnte.

Plötzliche Taubheit oder Schwäche im Gesicht oder Körper ist ein Symptom des Schlaganfalls, besonders wenn es nur eine Seite des Körpers betrifft. Wenn die Zunge kribbelt oder sich taub anfühlt und andere Anzeichen eines Schlaganfalls vorhanden sind, könnte dies eine ernste Warnung sein.

Sich der Symptome eines Schlaganfalls bewusst zu sein und schnell eine medizinische Notfallbehandlung zu bekommen, ist entscheidend. Die einfache Art, sich an die Zeichen des Schlaganfalls zu erinnern, ist mit FAST:

  • Gesicht – eine Seite des Gesichts hängt herab
  • Arme – Schwäche in einem Arm
  • Sprache – die vielleicht verwaschen ist
  • Die Zeit ist kritisch – rufen Sie 911 an, wenn jemand diese Symptome hat

Multiple Sklerose

Nerven, die entzündet sind oder nicht mehr richtig funktionieren, sind ein häufiges Symptom der Multiplen Sklerose (MS). Dies kann zu Reizungen, Schmerzen oder einem brennenden, prickelnden Gefühl führen, das als neurogener Schmerz bekannt ist.

Anämie

Eine schmerzhafte, rote Zunge kann ein Symptom einer Anämie sein, die durch einen Vitamin-B12-Mangel verursacht wird. Andere Symptome sind Müdigkeit, blasse Haut, Ohnmacht, Appetitlosigkeit und Gewichtsverlust.

Anämie ist eine Erkrankung der roten Blutkörperchen im Körper, die zu extremer Müdigkeit und niedrigem Energielevel führt.

Es sollte so schnell wie möglich diagnostiziert und behandelt werden, um langfristige Probleme zu vermeiden.

Migräne

Einige Menschen, die an Migräne leiden, können visuelle oder sensorische Symptome, wie das Sehen von Lichtblitzen vor oder während einer Migräne, erfahren. Dies wird als Migräne mit Aura bezeichnet.

Diese Arten von Migräne können auch ein taubes oder kribbelndes Gefühl in der Zunge, im Gesicht oder im Körper verursachen.

Hypoglykämie

Ein Symptom von niedrigem Blutzucker oder Hypoglykämie ist ein plötzliches taubes oder kribbelndes Gefühl in der Zunge oder den Lippen.

Menschen mit Diabetes sind besonders gefährdet, sollten daher ihren Blutzuckerspiegel überprüfen und sofortige Behandlung suchen, wenn sie dieses plötzliche Kribbeln erfahren.

Wann man einen Arzt aufsuchen sollte

Kribbeln in der Zunge verschwindet normalerweise innerhalb von Tagen oder Wochen, besonders wenn es durch eine Verletzung, wie eine Verbrennung, verursacht wurde.

Eine Person sollte einen Arzt konsultieren, wenn das Gefühl lange anhält, sich auf Lippen und Kiefer erstreckt oder wenn es keinen klaren Grund für einen Verlust der Empfindung gibt.

Wenn jemand eine kribbelnde Zunge und andere Anzeichen der oben genannten Beschwerden, eine persistierende allergische Reaktion oder Symptome im Zusammenhang mit zahnärztlichen Eingriffen, die länger als 6 Monate anhalten, hat, sollte er sich von seinem Arzt beraten lassen oder bei Bedarf dringende medizinische Hilfe erhalten.

Wegbringen

Die häufigsten Ursachen für ein Kribbeln Zunge kann in der Regel auf eine bestimmte Erfahrung, wie eine zahnärztliche Behandlung, allergische Reaktion oder brennen.

Wenn keine dieser Bedingungen zutrifft, sollte eine Person andere Symptome in Erwägung ziehen, die auf eine zugrunde liegende Erkrankung hinweisen könnten.

Menschen sollten die Warnzeichen für einen Schlaganfall kennen, insbesondere wenn sie oder ihre Angehörigen ein erhöhtes Schlaganfallrisiko haben.

Like this post? Please share to your friends: