Liebe Nutzer! Alle Materialien auf dieser Seite wurden aus einer anderen Sprache übersetzt. Wir entschuldigen die Qualität der Texte, aber wir hoffen, dass Sie von diesen profitieren werden. Mit freundlichen Grüßen, Website-Administration. Unsere E-Mail: webmaster@demedbook.com

Was ist Cladosporium und welche gesundheitlichen Auswirkungen hat es?

ist eine übliche Form, die das Innere oder das Äußere des Hauses einer Person beeinflussen kann.

Viele Menschen haben Horrorgeschichten über Schimmelpilze gehört, die mysteriöse Krankheiten verursachen. Wenn eine Person feststellt, dass sie Schimmelpilze in ihrem Zuhause haben, kann dies wegen dieser beunruhigenden Geschichten Anlass zur Sorge geben.

Die meisten Arten sind für Menschen nicht gefährlich, aber manchmal können sie zu Allergien führen, oder sie können Asthma verschlimmern. In seltenen Fällen kann der Schimmelpilz zu Infektionen führen.

Identifizierung

Schimmel auf Fliesen hinter dem Wasserhahn

erscheint in Gruppen von schwarzen, gelben oder grünen Flecken. Die Flecken verteilen sich schnell, wenn sie nicht weggeräumt werden. bildet sich oft dort, wo Feuchtigkeit vorhanden ist,

Es ist jedoch fast unmöglich, visuell zu identifizieren.

Eine Person mit Schimmel in ihrem Haus sollte einen Schimmel-Testprofi konsultieren, um die Form richtig zu identifizieren, damit sie sicher entfernt werden kann. Es ist auch möglich, Schimmelproben zum Testen an ein Labor zu senden.

Typen

ist keine einzige Art von Schimmel. Vielmehr ist eine Gattung der Schimmelpilze, die mehr als 40 einzelne Pilzarten umfasst.

Einige Arten von können drinnen wachsen, während andere im Freien gedeihen. Wie auch immer, die Gattung kommt häufig in feuchten oder feuchten Gebieten vor.

Orte, wo drinnen gefunden werden kann, sind:

  • Keller
  • Badezimmer
  • unter Waschbecken
  • um Wasserhähne
  • auf Teppichen
  • in Vorhängen
  • auf Polstermöbel
  • in der Nähe von Heiz- und Kühlgeräten
  • Dachböden

Außerhalb, kann gefunden werden auf:

  • verwesende Bäume
  • tote Pflanzen
  • Baumstämme

Symptome

Die meisten Arten verursachen beim Menschen keine Krankheit. Langfristige Exposition gegenüber einer großen Menge von Schimmelpilzen, einschließlich, kann jedoch negative Auswirkungen auf die Gesundheit verursachen, einschließlich Allergien und Asthmasymptome.

Andere Krankheiten, die durch verursacht werden, können die folgenden einschließen:

  • Augeninfektionen
  • Ohr-Infektion
  • Hautprobleme
  • Nebenhöhleninfektion

Die häufigsten gesundheitlichen Probleme durch Exposition sind neue oder sich verschlechternde Allergien oder Asthma.

Exposition betrifft Menschen anders. Manche Menschen haben keinerlei Auswirkungen auf die Belichtung. Andere, die eine Allergie entwickeln, können eine Kombination der folgenden Symptome haben:

  • Niesen
  • trockene Haut
  • Nesselsucht
  • juckende Kehle und Augen
  • wässrige Augen
  • Husten
  • stickig oder eine laufende Nase
  • postnasaler Tropf

In einigen Fällen entwickeln Menschen mit unbehandelten Schimmelpilzallergien und längerer Exposition gegenüber Schimmelpilzen eine allergische Pilzsinusitis.

Eine solche Sinusitis entsteht durch langzeitige Einwirkung eines Allergens, das zB fein in die Luft verteilt wird. Das Allergen verursacht, dass Pilzabfälle in den Nebenhöhlen einer Person wachsen.

In diesen Fällen kann eine Person mit allergischer Pilz-Sinusitis, die durch verursacht wird, die folgenden Symptome haben:

  • langfristige nasale Kongestion
  • postnasaler Tropf
  • wiederkehrende Sinus Kopfschmerzen

In anderen Fällen können Menschen mit Allergien Asthmasymptome erfahren, die durch die Exposition gegenüber Schimmel ausgelöst werden. In diesen Fällen kann eine Person zusätzlich zu ihren Allergiesymptomen folgende Asthmasymptome haben:

  • Keuchen
  • Engegefühl in der Brust
  • Husten
  • Kurzatmigkeit

Exposition kann manchmal schwere Asthmaanfälle auslösen, deren Symptome umfassen:

  • schwere Kurzatmigkeit
  • Atembeschwerden
  • Engegefühl in der Brust und Schmerzen
  • Symptome, die nicht auf einen schnell wirkenden Inhalator reagieren

Jeder, der an einem schweren Asthmaanfall leidet, sollte dringend medizinische Hilfe in Anspruch nehmen.

Behandlung

junge Frau mit nasalen abschwellenden Mitteln

Es gibt mehrere Möglichkeiten zur Behandlung von induzierten Allergien, einschließlich der folgenden:

  • Begrenzung der Exposition durch Entfernung und Prävention
  • Over-the-counter-Allergie-Medikamente
  • verschreibungspflichtige Allergie Medikamente
  • Immuntherapie
  • Nasenspülungen

Es gibt viele Medikamente, die ein Arzt einer Person mit einer Allergie empfehlen oder verschreiben kann. Diese Medikamente können eine Kombination der folgenden einschließen:

  • verschreibungspflichtige oder rezeptfreie Nasensprays
  • Antihistaminika
  • orale oder nasale abschwellende Mittel

Menschen mit allergischer Pilz-Sinusitis benötigen möglicherweise eine Operation, um die Schimmelpartikel und Blockaden aus ihren Nebenhöhlen zu entfernen.

Menschen mit Asthma können verschriebene Rettungsinhalatoren oder inhalierte Steroide verschrieben werden, um ihre Asthmasymptome zu behandeln und zu reduzieren.

Entfernung

Handentfernung von Schimmel mit Spray

Wenn es im Haus einer Person wächst, kann es entfernt werden, um weitere Probleme zu verhindern. Ein kleiner Bereich der Schimmelpilze kann mit einer Essiglösung oder Bleichmittel behandelt werden.

Eine Person mit großen Bereichen in ihrem Haus sollte einen Entgiftungsfachmann konsultieren. Viele Hausversicherungen werden einen Teil oder die gesamten Kosten für die Entfernung von Schimmel abdecken.

Wenn jemand entscheidet, einen großen Bereich der Form für sich selbst zu entfernen, sollten sie daran denken, dass Schimmelentfernung viel Zeit und Mühe erfordert.

Um Schimmel zu entfernen, muss eine Person Bleichmittel und Antimykotika kaufen. Sie sollten vor dem Betreten des betroffenen Bereichs Schutzkleidung, einschließlich einer Maske und Handschuhe, anlegen, um alle nicht von der Form betroffenen Gegenstände zu entfernen.

Als nächstes muss die Person den Bereich mit Kunststoffplatten abdichten und eine Negativluftmaschine laufen lassen, um zu verhindern, dass sich Schimmelpilze ausbreiten.

Sie sollten Teile der Wand, des Teppichs oder der Möbel, die durch die Form beschädigt wurden, wegschneiden und sofort entsorgen. Verbleibende Bereiche sollten gründlich mit Bleichmittel oder Antimykotika gereinigt werden und vollständig trocknen, bevor sie repariert werden.

Schimmel loszuwerden, ist viel schwieriger als zu verhindern, dass es überhaupt wächst oder sich ausbreitet. Um zu stoppen oder andere Formen zu bilden, kann eine Person:

  • Betreiben Sie einen Entfeuchter in Kellern oder anderen feuchten Räumen
  • beheben Sie alle Lecks so schnell wie möglich
  • Installieren Sie einen Lecksucher
  • Verwenden Sie eine antimykotische Farbe, um das Schimmelwachstum an den Wänden zu stoppen
  • Halten Sie alle Sanitärverbindungen in gutem Zustand
  • Vermeiden Sie es, Teppiche in Räume zu legen, die feucht werden können, z. B. in Bädern oder Kellern
  • Verwenden Sie Partikelfilter mit hohem Wirkungsgrad, um Schimmel zu fangen

Ausblick

Sobald eine Person aus ihrem Haus entfernt wurde, sollten ihre Allergien oder Asthmasymptome aufklären.

Während es unmöglich sein kann, Schimmel vollständig zu vermeiden, können Menschen mit Allergien oder Asthma ihre Symptome durch Medikamente bewältigen und darauf achten, Schimmel in ihren Häusern zu verhindern.

Like this post? Please share to your friends: