Liebe Nutzer! Alle Materialien auf dieser Seite wurden aus einer anderen Sprache übersetzt. Wir entschuldigen die Qualität der Texte, aber wir hoffen, dass Sie von diesen profitieren werden. Mit freundlichen Grüßen, Website-Administration. Unsere E-Mail: [email protected]

Was ist der Grund für sabbern?

Drooling wird bei Babys erwartet, die noch nicht die volle Kontrolle über ihren Mund haben oder ihre Muskeln schlucken. Aber sabbern ist oft peinlich für Kinder und Erwachsene. Viele Menschen vermeiden möglicherweise, dieses Symptom zu diskutieren.

Drooling kann aus vielen Gründen auftreten. Die meisten Leute sabbern ab und zu. Es ist besonders häufig im Schlaf, wenn eine Person weniger häufig schluckt. Dies kann dazu führen Speichel zu akkumulieren und sickern von den Seiten des Mundes.

Für diejenigen, die sich fragen, wie man aufhören kann zu sabbern, kann die beste Methode von der Ursache abhängen.

Die besten Möglichkeiten, den Speichelfluss zu stoppen

Die folgenden Behandlungen können helfen:

Schlafpositionen ändern

Frau schläft im sabbernden Bett

Menschen sabbern häufig während des Schlafens.

Wenn eine Person im Schlaf sabbert, kann das Umschalten auf Schlaf auf der Rückseite eine schnelle Lösung sein. Die Schwerkraft verhindert, dass Speichel aus dem Mund austritt.

Ein Keilkissen kann einer Person helfen, die ganze Nacht in einer Position zu bleiben, und viele können online gekauft werden.

Behandeln Sie Allergien und Nebenhöhlenprobleme

Sinusinfektionen und Allergien können zu einer vermehrten Speichelproduktion und einer verstopften Nase führen.

Eine verstopfte Nase führt dazu, dass eine Person durch den Mund atmen kann, wodurch Speichel leichter entweichen kann.

Nehmen Sie Medikamente ein

Ein Arzt kann Medikamente zur Beseitigung von Speichelfluss empfehlen, insbesondere bei Patienten mit neurologischen Erkrankungen.

Scopolamin, auch bekannt als Hyoscin, fängt Nervenimpulse ab, bevor sie die Speicheldrüsen erreichen.

Dieses Medikament wird oft in Form eines Patches hinter dem Ohr geliefert. Das Pflaster gibt das Medikament kontinuierlich ab und ein Pflaster dauert normalerweise etwa 72 Stunden.

Nebenwirkungen von Scopolamin können einschließen:

  • Schwindel
  • Schläfrigkeit
  • eine erhöhte Herzfrequenz
  • trockener Mund
  • juckende Augen

Glycopyrrolat ist eine andere Option. Es verringert auch die Speichelproduktion durch Blockierung von Nervenimpulsen, aber Nebenwirkungen können schwerwiegender sein. Sie können umfassen:

  • Reizbarkeit
  • Probleme beim Wasserlassen
  • Hyperaktivität
  • Hautrötung
  • vermindertes Schwitzen

Empfange Botox-Injektionen

Injektion von Serum in eine Spritze, die von behandschuhten Händen gehalten wird.

Injektionen mit Botulinumtoxin (Botox) wurden zur Behandlung von Speichelfluss bei Menschen mit neurologischen Störungen eingesetzt.

Ein Arzt injiziert Botox in die Speicheldrüsen, in der Regel mit Hilfe von Ultraschallbildgebung. Das Botox lähmt die Muskeln in der Gegend und verhindert so das Funktionieren der Speicheldrüsen.

Die Wirkung einer Injektion dauert typischerweise etwa 6 Monate und kann wiederholt werden.

Eine Studie aus dem Jahr 2012 ergab, dass Patienten mit neurologischen Erkrankungen, die Botox erhielten, eine signifikante Abnahme des Speichelflusses aufwiesen.

Teilnahme an der Sprachtherapie

Abhängig von der Ursache des Sabberns kann ein Arzt Sprachtherapie empfehlen.

Ziel ist es, Kieferstabilität und Zungenstärke sowie Beweglichkeit zu verbessern. Diese Therapie kann auch einer Person helfen, die Lippen vollständig zu schließen.

Sprachtherapie kann Zeit brauchen, aber eine Person kann Techniken lernen, um das Schlucken zu verbessern und den Speichelfluss zu verringern.

Verwenden Sie ein Mundgerät

Ein Mundgerät ist ein Gerät, das in den Mund gelegt wird, um das Schlucken zu erleichtern. Das Gerät hilft bei der Positionierung der Zunge und beim Schließen der Lippen.

Wenn eine Person besser schlucken kann, sabbern sie wahrscheinlich weniger.

Eine Operation haben

Eine Operation ist ein letzter Ausweg und wird typischerweise nur verwendet, wenn ein zugrunde liegender neurologischer Zustand einen schweren Speichelfluss verursacht.

Eine chirurgische Methode kann für Leute empfohlen werden, die profuse und kontinuierliche Speichelfluss erleben, nachdem andere Behandlungen nicht funktioniert haben.

Methoden können das Entfernen der sublingualen oder submandibularen Speicheldrüsen umfassen.

Häufige Ursachen für sabbern

Ärztinschreiben n Zwischenablage am Schreibtisch mit Patienten im Vordergrund.

Infektionen, neurologische Erkrankungen und andere Probleme können dazu führen, dass jemand sabbert, selbst wenn er wach ist.

Eine Überprüfung von 2015 stellte fest, dass übermäßiger Speichelfluss bei Menschen mit:

  • eine Geschichte von traumatischen Hirnverletzungen
  • eine Geschichte von Schlaganfällen
  • Amyotrophe Lateralsklerose
  • Parkinson-Krankheit
  • Myasthenia gravis

Neurologische Störungen können die Nerven und Muskeln beeinflussen, die das Schlucken kontrollieren. Menschen mit Zerebralparese zum Beispiel können Schwierigkeiten haben, die Muskeln um ihren Mund herum zu kontrollieren, was zu Speichelfluss führen kann.

Andere Bedingungen, die zum Sabbern führen können, sind:

  • Epiglottitis: Diese Infektion verursacht Schwellung der Epiglottis, eine Platte von Knorpel im hinteren Teil des Rachens, die eine Person zum Schlucken hilft.
  • Bell-Lähmung: Dieser Zustand verursacht leichte bis schwere Muskelschwäche auf einer Seite des Gesichts.
  • Guillain-Barré-Syndrom: Diese Autoimmunerkrankung schadet Nerven im ganzen Körper.

Komplikationen durch Speichelfluss

Drooling kann medizinische und psychosoziale Auswirkungen auf das Leben einer Person haben. Dieses Symptom kann in sozialen Situationen peinlich sein und das Selbstwertgefühl beeinträchtigen.

Starker Speichelfluss kann zu Reiberscheinungen, Irritationen und Hautausschlägen führen.

Wenn eine Person nicht schlucken kann, sickert Speichel oft als Sabber. In schweren Fällen kann es jedoch im Rachen schwimmen. Beim Einatmen kann dies zu einer Lungenentzündung namens Aspirationspneumonie führen.

Wegbringen

Einfache Lösungen können das Sabbern während des Schlafes reduzieren oder eliminieren.

Wenn eine Person vermutet, dass sie eine zugrunde liegende Erkrankung haben, ist es wichtig, eine Behandlung zu suchen. Abhängig von der Schwere der Erkrankung kann Sabbern negative medizinische und psychosoziale Auswirkungen haben, wenn sie nicht behandelt werden.

Managementmethoden sind oft erfolgreich.

Wir haben die verknüpften Artikel basierend auf der Qualität der Produkte ausgewählt und die Vor- und Nachteile der einzelnen Produkte aufgelistet, um Ihnen dabei zu helfen zu bestimmen, welche für Sie am besten funktionieren. Wir arbeiten mit einigen der Unternehmen zusammen, die diese Produkte verkaufen, was bedeutet, dass Healthline UK und unsere Partner einen Teil der Einnahmen erhalten, wenn Sie einen Kauf über einen oder mehrere der oben genannten Links tätigen.

Like this post? Please share to your friends: