Liebe Nutzer! Alle Materialien auf dieser Seite wurden aus einer anderen Sprache übersetzt. Wir entschuldigen die Qualität der Texte, aber wir hoffen, dass Sie von diesen profitieren werden. Mit freundlichen Grüßen, Website-Administration. Unsere E-Mail: webmaster@demedbook.com

Was ist über juckendes Zahnfleisch zu wissen?

Es gibt viele Gründe, warum Zahnfleisch jucken kann, von einer allergischen Reaktion auf Probleme mit Zähnen. Was sind die möglichen Ursachen, und sind juckende Zahnfleisch ein frühes Warnzeichen, das helfen kann, andere Gesundheitsprobleme zu verhindern?

Zahnfleisch ist das weiche Gewebe, das die Zähne umgibt und um jeden Zahn herum eine Abdichtung bildet. Gesundes Zahnfleisch ist essentiell für den Schutz der Zähne, und Juckreiz ist oft ein Zeichen dafür, dass sich zwischen Zähnen und Zahnfleisch Bakterien gebildet haben.

Itchy Zahnfleisch ist in der Regel leicht zu behandeln, und eine gute Zahnhygiene kann die meisten Probleme verhindern.

In einigen Fällen kann Juckreiz ein Zeichen für eine ernstere Sorge sein, wie Zahnfleischerkrankungen, so sollte eine Person einen Zahnarzt besuchen, wenn die Symptome anhalten.

Symptome

Männlicher Zahnarzt mit dem weiblichen Patienten, einen Röntgenstrahl ihrer Zähne und des Zahnfleisches betrachtend.

Itchy Zahnfleisch kann eine Reihe von verschiedenen Ursachen haben, so dass andere Symptome helfen können, das genaue Problem zu bestimmen:

  • Juckreiz, der auch das Dach des Mundes betrifft, kann eine Allergie sein.
  • Rotes, gereiztes oder entzündetes Zahnfleisch könnte auf die ersten Stadien der Zahnfleischerkrankung hinweisen.
  • Schmerzen, Schmerzen oder Schwellungen können die Folge einer Verletzung oder eines Zahnabszesses sein.

Zahnfleisch, das für kurze Zeit leicht blutet, ist häufig, wenn jemand zum ersten Mal mit Zahnseide anfängt.

Eine regelmäßige Blutung kann jedoch ein Zeichen für ein zugrunde liegendes Problem sein, das ein Zahnarzt überprüfen sollte.

Mögliche Ursachen

Eine häufige Ursache von juckendem Zahnfleisch ist eine Zahnbelag auf den Zähnen und Zahnfleisch. Plaque ist ein klebriger Film auf Zähnen, die Bakterien enthält, die einige der einfachen Zucker in Essen und Trinken zu brechen.

Wenn sich Plaque ansammelt und lange genug auf den Zähnen bleibt, kann es zu Zahnstein aushärten, der nicht mit Zahnseide oder einer Zahnbürste entfernt werden kann.

Zahnstein unterhalb des Zahnfleischrandes kann dazu führen, dass das Zahnfleisch irritiert und entzündet wird. Dieses frühe Stadium der Zahnfleischerkrankung wird Gingivitis genannt.

Eine leichte allergische Reaktion kann einen juckenden Mund verursachen. Wenn jemand Heuschnupfen hat, kann er auch an einem oralen Allergiesyndrom (OAS) leiden, das Juckreiz oder Schwellungen im Mund, Gesicht, Zunge oder Rachen nach dem Verzehr von rohem Obst oder Gemüse verursacht.

Die Zähne und das Zahnfleisch sind empfindlich gegenüber hormonellen Veränderungen. Bei Frauen und Mädchen in der Pubertät, Schwangerschaft oder Menopause können Hormonveränderungen juckendes Zahnfleisch verursachen oder das Risiko für Zahnfleischerkrankungen erhöhen.

Wenn jemand seine Zähne, sein Zahnfleisch oder seinen Mund verletzt hat, kann es zu Juckreiz kommen, da Schnitte oder Läsionen zu heilen beginnen.

Bruxismus ist die medizinische Bezeichnung für das Zähneknirschen. Schleifen kann Zähne und Zahnfleisch schädigen, einschließlich Zahnschmelz oder Zahnfleischrückgang.

Ein trockener Mund kann eine häufige Ursache für juckende Zahnfleisch sein. Der Körper sollte natürlich genug Speichel produzieren, um den Mund feucht zu halten, aber bestimmte medizinische Bedingungen, Medikamente oder Nahrungsmittel können dies verhindern, was zu einem Gefühl von Trockenheit führt. Trinken Sie viel Wasser den ganzen Tag über sollte schnell aufhören zu jucken.

Weniger häufige Ursachen für juckende Zahnfleisch gehören:

  • Zahnen bei jüngeren Kindern
  • Zahnen bei Erwachsenen im Alter zwischen 17 und 21, wenn die Weisheitszähne normalerweise durchkommen
  • Aphten, oraler Herpes oder virale Infektionen, die das Zahnfleisch beeinträchtigen können
  • Zahnabszesse

Schlechte Zahnhygiene ist der Grund für viele Fälle von juckendem Zahnfleisch, weil die Zähne und das Zahnfleisch nicht sauber genug gehalten werden und Plaque aufgebaut wird.

Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie auf Zähne und Zahnfleisch, Hausmittel und wann Sie eine Behandlung suchen.

Optionen für Behandlung und Erleichterung

Eine hölzerne Zahnbürste, eine tadellose Pflanze, ein Glastopf Salz und eine Glasflasche klare Flüssigkeit, auf einem Holztisch. Zutaten für natürliches Salzmundwasser.

Es gibt ein paar einfache Dinge, die Menschen sofort zu Hause tun können, um Juckreiz und Reizungen zu lindern:

  • Zähneputzen, Zahnseide und ein antibakterielles Mundwasser verwenden
  • den Mund mit einer Salzwasserlösung spülen
  • Nehmen Sie ein rezeptfreies Antihistaminikum, wenn der Juckreiz durch eine Allergie verursacht wurde

Eine Person sollte ihren Zahnarzt aufsuchen, wenn Juckreiz fortbesteht oder wenn andere Symptome vorhanden sind. Kontrolle der Entzündung und Infektion ist der Schlüssel zum Zahnfleisch von Juckreiz zu stoppen.

Wann man einen Arzt oder Zahnarzt aufsuchen sollte

Es ist wichtig, einen Zahnarzt aufzusuchen, wenn die Symptome anhalten, da das erste Stadium der Zahnfleischentzündung oder Gingivitis in der Regel leicht kontrolliert und behandelt werden kann. Ein Zahnarzt wird in der Lage sein, über Änderungen der Ernährung und des Lebensstils zu beraten und eine Erstversorgung, wie eine professionelle Reinigung, zu gewährleisten.

Ein Zahnarzt oder Dentalhygieniker muss jeden Zahnstein entfernen, da dies zu Hause nicht möglich ist. Dieser Prozess wird als Skalierung bezeichnet.

Es gibt keinen eindeutigen Test für OAS, aber jemand sollte in der Lage sein, zu sagen, ob sie es haben, indem sie einen Hautallergietest für Pollen nehmen oder indem sie die Geschichte ihrer Symptome mit einem Doktor besprechen.

Vermeiden Sie rohe Früchte oder Gemüse, die die Reaktion zu verursachen scheinen, oder schälen sie vor dem Essen, sollte helfen.

Wenn Mundverletzungen oder Bruxismus juckendes Zahnfleisch verursachen, ist es wahrscheinlich die beste Option, einen weiteren Zahn- und Zahnfleischschaden zu verhindern, wenn Sie einen Zahnschutz tragen, der das Zähneknirschen verhindert.

Verhütung

Frau, die ihre Zähne vor dem Badezimmerspiegel, Haar eingewickelt in einem Tuch putzt.

Der wichtigste Weg, um juckende Zahnfleisch und die damit verbundenen Probleme zu vermeiden, ist es, Zähne und Zahnfleisch sauber zu halten.

Eine gute Zahnhygiene kann eine Reihe von Gesundheitsproblemen vorbeugen, und es ist ein einfacher erster Schritt, die Zähne frei von Plaque zu halten.

Die American Dental Association empfiehlt, die Zähne 2 Minuten lang zweimal täglich mit fluoridhaltiger Zahnpasta und einmal täglich zwischen den Zähnen mit Zahnseide zu putzen. Mundwasser kann hilfreich sein für Menschen, die oft Probleme mit wunden Zahnfleisch oder Infektionen haben.

Rauchen kann sich negativ auf die Mundgesundheit auswirken, einschließlich der Verfärbung der Zähne oder der Verlangsamung des Heilungsprozesses. Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass Rauchen auch das Risiko für Zahnfleischerkrankungen erhöhen kann, was durch juckendes Zahnfleisch signalisiert werden kann.

Infolgedessen kann das Aufgeben des Rauchens ein guter vorbeugender Schritt sein.

Ausblick

Juckendes Zahnfleisch ist oft eine gute frühe Warnung vor einem möglichen Problem wie Zahnfleischerkrankungen. Hormonelle Veränderungen, neue Medikamente oder eine allergische Reaktion können juckendes Zahnfleisch verursachen.Infolgedessen kann der Zustand vorübergehend oder einfach zu Hause behandeln sein.

Wenn jemand betroffen ist oder Symptome hat, die länger als ein paar Tage nach der Behandlung zu Hause anhalten, sollten sie einen Zahnarzt konsultieren.

Zähne bekommen oft mehr Aufmerksamkeit als Zahnfleisch, aber das Zahnfleisch durch regelmäßige Zähneputzen und Zahnseide zu pflegen und Veränderungen oder Reizungen im Auge zu behalten, ist der Schlüssel zu einer guten Mundgesundheit insgesamt.

Like this post? Please share to your friends: