Liebe Nutzer! Alle Materialien auf dieser Seite wurden aus einer anderen Sprache übersetzt. Wir entschuldigen die Qualität der Texte, aber wir hoffen, dass Sie von diesen profitieren werden. Mit freundlichen Grüßen, Website-Administration. Unsere E-Mail: webmaster@demedbook.com

Was ist über Popcorn Lunge zu wissen?

Popcornlunge ist eine seltene Erkrankung, die Atemnarben aufgrund von Entzündungen und schließlich Lungenschäden verursacht.

Während Behandlungen vorhanden sind, um Symptome zu begrenzen und zu behandeln, gibt es zur Zeit keine Heilung für Popcornlungen, und es gilt als lebensbedrohlich.

Was ist Popcornlunge?

Scan von Popcorn Lunge, alias Bronchiolitis obliterans

Die Popcornlunge ist eine seltene Erkrankung, die die Bronchien, die kleinsten Atemwege der Lunge, schädigt.

Mit der Zeit verursacht eine Entzündung, die mit einer Popcornlunge verbunden ist, Lungengewebe und Atemwege zu Narben und Verengungen, die Atembeschwerden verursachen.

Popcorn Lunge hat seinen Namen von einer Chemikalie namens Diacetyl, die einst häufig verwendet wurde, um Lebensmittelprodukte, wie Popcorn, einen reichen, buttrigen Geschmack zu geben. In der Tat wurde die Bedingung zuerst unter Popcornfabrikarbeitern identifiziert, die die Chemikalie am Arbeitsplatz inhalierten.

Die Popcornlunge ist auch als obliterative Bronchiolitis, Bronchiolitis obliterans oder konstriktive Bronchiolitis bekannt. Popcorn Lunge kann für eine andere Erkrankung genannt Bronchiolitis obliterans Organizing Pneumonie (BOOP) verwechselt werden.

Symptome

Die Symptome der Popcornlunge können subtil und daher leicht übersehen werden, und der Zustand kann mit anderen Lungenerkrankungen verwechselt werden. Menschen mit anderen Atemwegserkrankungen, insbesondere chronischen Erkrankungen wie Asthma, können neben langfristigen Beschwerden möglicherweise keine neuen Symptome feststellen.

Neben Diacetyl gibt es eine Vielzahl anderer Chemikalien, die Popcornlunge verursachen können. Bestimmte Lungeninfektionen können es auch verursachen.

Die Symptome treten typischerweise innerhalb von 2 bis 8 Wochen nach der Infektion oder Exposition gegenüber einer Chemikalie auf und verschlechtern sich langsam über Wochen bis Monate. Manche Menschen entwickeln nach einer Transplantation eine Popcornlunge, aber es kann Monate bis Jahre dauern, bis sie sich entwickeln.

Die häufigsten Anzeichen und Symptome einer Popcornlunge sind:

  • Keuchen, das nicht auf einen anderen Gesundheitszustand wie Bronchitis oder Asthma zurückzuführen ist
  • trockener Husten
  • Kurzatmigkeit oder Schwierigkeiten beim Atmen, besonders bei körperlicher Aktivität
  • unerklärliche Erschöpfung
  • schnelles Atmen
  • anhaltende Haut-, Augen-, Mund- oder Nasenreizung, wenn durch eine Chemikalie verursacht

Menschen sollten sofort ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen, wenn die Atmung schwierig wird oder wenn sie Schmerzen in der Brust oder Kurzatmigkeit verspüren, die zu Schwindel führen. Menschen sollten auch ihren Arzt aufsuchen, wenn Symptome auftreten oder sich chronische Symptome verschlimmern.

Ursachen

Eine chemische Schädigung des Lungengewebes kann wie einige andere Faktoren eine Popcornlunge verursachen. Obwohl einige Erbkrankheiten Popcornlunge verursachen können, wird dies nicht als vererbbare Erkrankung angesehen.

Das Einatmen schädlicher Chemikalien, Partikel oder Toxine kann zur Popcornlunge führen. Bei der Herstellung von Bonbons, Kartoffelchips, Popcorn und Molkereiprodukten erzeugte Lebensmittelaroma-Dämpfe sind Hauptverursacher.

Andere Beispiele umfassen:

  • Dämpfe von Industrie- oder Reinigungschemikalien wie Ammoniak oder Chlor
  • Lachgas, auch bekannt als Lachgas
  • Metalldämpfe von Bautätigkeiten, wie Schweißen
  • industrielle Luftpartikel, wie komplexer Staub

Andere Faktoren, von denen gezeigt wurde, dass sie die Wahrscheinlichkeit der Entwicklung einer Popcorn-Lunge verursachen oder erhöhen, umfassen:

  • bestimmte virale oder bakterielle Atemwegsinfektionen
  • eine Transplantation gehabt haben
  • Immunerkrankungen, wie rheumatoide Arthritis und Hypersensitivitätspneumonitis
  • bestimmte Drogen, wie Penicillamin, 5-Fluorouracil und Gold

Transplantationsoperationen können eine sogenannte Graft-versus-Host-Erkrankung verursachen, die auftritt, wenn der Körper Organtransplantationen ablehnt, insbesondere nach Transplantationen von Lungen-, Knochenmark- oder Stammzellen. Diese Reaktion kann auch zur Popcornlunge führen.

E-Zigarette verwenden

 Bild-Kredit: Xie, B-Q, et al., PLOS, 2014 März </ br>

Laut der American Lung Association kann die Verwendung von elektronischen Zigaretten oder Vaping, insbesondere die aromatisierten Sorten, eine Popcornlunge verursachen.

Als die Gefahren von Diacetyl in den frühen 2000er Jahren entdeckt wurden, hörte die Mehrheit der Popcornhersteller auf, die Chemikalie zu verwenden. Es wurde jedoch nachgewiesen, dass E-Zigaretten-Dampf Diacetyl enthält.

Eine Studie von 2015 mit aromatisierten E-Zigaretten ergab, dass 39 von 51 getesteten Marken Diacetyl enthielten. Die gleiche Studie kam zu dem Schluss, dass die meisten dieser Marken auch die toxischen Chemikalien Acetoin und 2,3-Pentandion enthielten.

Hersteller fügen Diacetyl dem "E-Saft" hinzu, der durch E-Zigaretten verdampft wird, am häufigsten bei den stark aromatisierten Sorten. Diacetyl kommt in einer Vielzahl von verschiedenen aromatisierten E-Zigaretten-Produkten vor, von Vanille bis Karamell und Kokosnuss.

E-Zigaretten kamen erst im Jahr 2016 unter die Kontrolle der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA). In den kommenden Jahren könnten Änderungen der Vorschriften erforderlich sein, da mehr Forschung betrieben wird.

Diagnose

Eine Diagnose einer Popcornlunge folgt normalerweise, nachdem sich eine Person mit den Symptomen vorgestellt hat, aber keine anderen respiratorischen Zustände hat.

Sobald ein Arzt den Zustand vermutet, führt er oft eine vollständige Untersuchung durch und überprüft die medizinische Vorgeschichte der Person. Insbesondere sucht der Arzt nach möglichen Ursachen, wie zum Beispiel der Exposition gegenüber toxischen Dämpfen oder Infektionen.

Ärzte können weitere Tests empfehlen, um die Diagnose zu bestätigen.

Häufig verwendete Tests umfassen:

  • Bronchoskopie: Mit einem kleinen, flexiblen, beleuchteten Instrument in die Atemwege schauen. Atemwegswäschen können während des Verfahrens zum Sammeln von Zellproben durchgeführt werden.
  • Biopsie: Entfernung eines Teils des betroffenen Lungengewebes zur Untersuchung unter dem Mikroskop.
  • Lungenfunktionstests (PFT): Atemtests zur Beurteilung und Überwachung des Verlaufs der Symptome.
  • Computertomographie (CT) der Brust: Detaillierte Bilder von Lunge und Atemwegen können als "Mosaikmuster" erscheinen.
  • Röntgenaufnahmen der Brust: Kann neben anderen Tests verwendet werden.

Behandlung

E-Zigaretten-Flüssigkeit.

Die durch die Popcornlunge verursachte Lungengewebsnekrose ist irreversibel.Es gibt auch keine Heilung für den Zustand, sobald es sich entwickelt hat und begann die Atemwege einzuengen.

Es gibt Behandlungsmöglichkeiten, um Symptome zu managen oder zu reduzieren und weitere Lungenschäden zu begrenzen.

Es ist wichtig, Symptome zu erkennen und Popcorn Lunge früh zu diagnostizieren. Wenn sich die Symptome entwickeln, wird der Lungenschaden stärker und die Behandlung wird viel schwieriger.

Die Art der empfohlenen Behandlung hängt von der Ursache und Schwere des Falles ab. Wenn Fälle auf Chemikalien oder Toxine zurückzuführen sind, sollte die Person sofort die Umgebung verlassen, in der die Exposition aufgetreten ist, und nicht zurückkehren.

Behandlungsmöglichkeiten für Popcorn Lunge können umfassen:

  • Makrolid-Antibiotika zur Behandlung von bakteriellen Infektionen der Atemwege können bei einigen Personen arbeiten
  • Steroide, insbesondere Kortikosteroide, um die Entzündung zu verringern
  • Immunsuppressiva, die die Aktivität des Immunsystems reduzieren und Entzündungen begrenzen
  • zusätzlicher Sauerstoff
  • ein Medikament namens Singulair (Montelukast), das spezifische Immunzellen blockiert, die eine Entzündung hervorrufen
  • eine Lungentransplantation für sehr schwere Fälle

Die langfristigen Aussichten für viele Fälle von Popcorn-Lungen sind abhängig von der Ursache und wie schnell sich die Krankheit verschlimmert. Fälle von rheumatoider Arthritis können besonders schlecht verlaufen. Es ist wichtig, mit einem Arzt zusammenzuarbeiten, um einen Behandlungsplan zu entwickeln, der auf die Ursache und andere zugrunde liegende Gesundheitsprobleme zugeschnitten ist.

Popcorn Lunge ist auch eine der häufigsten Todesursachen im Zusammenhang mit Herz-Lungen-und Lungentransplantationen. Schätzungsweise 50 bis 60 Prozent derjenigen, die 5 Jahre nach der Lungentransplantation überleben, haben die schwersten Fälle von Popcornlunge.

Verhütung

Der beste Weg, Popcorn Lunge zu verhindern, ist es, Lungenschäden zu vermeiden. Es ist wichtig, die Faktoren zu vermeiden, von denen bekannt ist, dass sie den Zustand erhöhen oder verursachen.

Möglichkeiten, um die Chancen der Entwicklung von Popcorn Lunge zu verhindern gehören:

  • Keine Verwendung von E-Zigaretten oder anderen Tabak- oder Dampfprodukten, wie Wasserpfeifen, insbesondere solche, die aromatisierte Produkte verwenden.
  • Vermeidung von Bereichen oder Umgebungen, in denen Chemikalien oder Giftstoffe eingeatmet werden können, z. B. Bau-, Abriss- und Produktionsstandorte.
  • Achten Sie sorgfältig auf Symptome, die sich nach Organtransplantationen entwickeln können, insbesondere Lungen-, Lungen-Herz-, Knochenmark- oder Stammzelltransplantationen.
  • Schutzkleidung tragen, wenn sie Umgebungen ausgesetzt ist, in denen sich Partikel oder Giftstoffe in der Luft befinden, wie z. B. Wüsten oder stark verschmutzte Gebiete. Verschiedene Gesichtsmasken können online gekauft werden.

Wir haben die verknüpften Artikel basierend auf der Qualität der Produkte ausgewählt und die Vor- und Nachteile der einzelnen Produkte aufgelistet, um Ihnen dabei zu helfen zu bestimmen, welche für Sie am besten funktionieren. Wir arbeiten mit einigen der Unternehmen zusammen, die diese Produkte verkaufen, was bedeutet, dass Healthline UK und unsere Partner einen Teil der Einnahmen erhalten, wenn Sie einen Kauf über einen oder mehrere der oben genannten Links tätigen.

Like this post? Please share to your friends: