Liebe Nutzer! Alle Materialien auf dieser Seite wurden aus einer anderen Sprache übersetzt. Wir entschuldigen die Qualität der Texte, aber wir hoffen, dass Sie von diesen profitieren werden. Mit freundlichen Grüßen, Website-Administration. Unsere E-Mail: [email protected]

Was können Sie tun, damit Ihre Nägel schneller wachsen?

Fingernägel bieten mehr als nur eine Oberfläche zum Malen. Sie schützen die Finger, erleichtern das Ergreifen von Dingen und sind eine bequeme Art, einen Juckreiz zu kratzen.

Längere, gesündere Fingernägel können die Hände besser aussehen lassen und es einfacher machen, ein Musikinstrument zu spielen oder tägliche Aufgaben zu erledigen.

Nagel-Wachstums-Mittel werden die Nägel normalerweise nicht schneller wachsen lassen. Stattdessen verhindern sie, dass die Nägel brechen und sie gesünder aussehen und länger werden.

Schnelle Fakten, wie Sie Ihre Nägel schneller wachsen lassen können:

  • Fingernägel wachsen im Durchschnitt 3,5 Millimeter pro Monat.
  • Verschiedene Faktoren – einschließlich der allgemeinen Gesundheit, Ernährung und Nagelpflege – können die Wachstumsraten beeinflussen.
  • Keine spezielle Lotion oder Nagellack kann die Nägel länger wachsen lassen.
  • Stärkere Nägel können länger wachsen, weil sie weniger brechen oder schälen.

Wie Fingernägel wachsen

Die Hände der Frau mit manikürten Nägeln gefaltet über weißen Tuch.

Zu verstehen, wie die Nägel wachsen, kann es einfacher machen, Änderungen am Lebensstil vorzunehmen, die die Gesundheit der Nägel unterstützen.

Nagelplatte

Der harte Teil des Nagels wird als Nagelplatte bezeichnet. Die Nagelplatte wird, ähnlich wie Haare, hauptsächlich aus einem Protein namens Keratin hergestellt.

Da die Nagelplatte nicht aus lebendem Gewebe besteht, ist es nicht möglich, die Gesundheit der Nagelplatte zu verbessern. Während es möglich ist, einen Bruch der Nagelplatte zu verhindern, beginnt die Nagelgesundheit im Nagelbett.

Nagelbett

Das Nagelbett ist das Gewebe unter dem Nagel. Wenn der Nagel unter der Fingerspitze abreißt, kann das Nagelbett freigelegt werden. Diese schmerzhafte Erfahrung macht deutlich, dass das Nagelbett lebendes Gewebe ist.

An der Basis des Nagels befindet sich eine Struktur, die Nagelmatrix genannt wird, wo das Wachstum beginnt.

Langfristige Ansätze für die Nagelgesundheit unterstützen den Körper dabei, den Nagel und die umliegende Haut gesund zu erhalten, damit die Nägel länger und stärker wachsen können.

Mythen über das Nagelwachstum

Das Nagelgewebe ist bereits tot, wenn es lang genug ist, um es zu bemalen, so dass das Malen das Wachstum nicht beeinflusst.

Es ist auch ein Mythos, dass die Anwendung von Vitaminen direkt auf die Nägel ihnen helfen kann, zu wachsen. Diese Mittel werden wahrscheinlich nicht helfen. Im besten Fall stärken sie den Nagel und verhindern, dass er bricht.

Kein spezifischer Nagellack, wie ein Gel oder ein Puder, kann Nagelgesundheit verbessern. In der Tat können einige Produkte, insbesondere diejenigen, die harte Methoden zur Entfernung erfordern, sogar die Gesundheit der Nägel zerstören. Das zum Entfernen von Gelnägeln verwendete Aceton kann die Nägel schwächen, obwohl das Gelpoliermittel stark und gesund aussieht.

Diät und Nagelgesundheit

Getrocknete Früchte und Nüsse in einer hölzernen Schüssel, einschließlich Rosinen, Sultaninen, Mandeln und Haselnüsse.

Wie der Rest des Körpers brauchen die Nägel eine ausgewogene Ernährung, einschließlich Protein, Wasser, Obst, Gemüse und eine breite Palette von Vitaminen und Mineralien.

Menschen, die zum Beispiel nicht genug Eisen bekommen, können brüchige Nägel oder Nägel mit Dellen haben. Ein Proteinmangel kann die Nägel beschädigen.

Einige spezifische Diätänderungen können die Nägel verstärken und Wachstum fördern. Dazu gehören:

Kalzium

Einige im Freiverkehr gehandelte Nahrungsergänzungsmittel enthalten Kalzium. Manche Leute denken, dass Kalzium die Knochen stärkt und die Nägel stärkt.

Einige Untersuchungen haben ergeben, dass Frauen, die in den Wechseljahren mit einer Osteoporose – die häufig auf eine unzureichende Kalziumzufuhr zurückzuführen ist – leiden, Nagelveränderungen erfahren.

Jedoch haben nur wenige Studien definitiv bewiesen, ob Kalzium die Nagelgesundheit verbessert oder nicht. Menschen mit einem Risiko für einen Kalziummangel sollten erwägen, ihre Nahrung mit diesem essentiellen Mineral zu ergänzen.

Eiweiß

Da die Nägel aus Protein bestehen, glauben manche Leute, dass das Fehlen von genügend Protein in der Ernährung die Gesundheit der Nägel beeinträchtigen kann.

Um die Menge an Protein in der Ernährung zu erhöhen, wählen Sie mageres Fleisch wie Huhn und Fisch. Zu den vegetarischen Proteinquellen gehören Linsen, Erdnüsse, Nüsse und Milchprodukte wie Käse und Milch.

Biotin

Biotin ist ein Vitamin B-Komplex, von dem Befürworter sagen, dass es gesundes Haar- und Nagelwachstum fördern kann. Biotin kann brüchige Nägel stärken und verhindern, dass sie brechen, aber es gibt wenig Beweise, dass Biotin-Ergänzungen den Nägeln helfen, schneller zu wachsen.

Hausmittel

Die folgenden Hausmittel können die Gesundheit der Nägel verbessern und vor Bruch schützen. Diese Mittel werden die Nägel nicht schneller wachsen lassen, können aber helfen, die allgemeine Gesundheit der Nägel für optimale Wachstumsraten zu verbessern:

Verhütung und Behandlung von trockener Haut

Frau, die Feuchtigkeitscreme oder Lotion auf ihre Hände anwendet.

Trockene Haut bedeutet oft trockene Nägel. Sehr trockene Haut kann sogar aufbrechen und bluten, wodurch die Nägel Pilz- und bakteriellen Infektionen ausgesetzt werden.

Wenn die Haut, die das Nagelbett oder die Nagelmatrix umgibt, trocken ist, kann sie sogar die Nägel beschädigen, wenn sie wachsen.

Halten Sie Hände und Nägel während der Wintermonate feucht. Tragen Sie die Lotion nach dem Händewaschen auf. Menschen, die ein Ekzem haben, sollten Ekzem-freundliche Cremes wählen, die sehr feuchtigkeitsspendend sind.

Halten Sie die Nägel trocken

Wasser kann die Nägel schwächen und sie weich und brüchig machen. Halten Sie die Nägel trocken, indem Sie sie nach dem Schwimmen oder Duschen abtrocknen.

Beim Abwaschen von Geschirr, Kleidung, Badezimmer, Küchenboden, Auto oder etwas anderem tragen Sie Handschuhe, um zu verhindern, dass Wasser oder Reinigungsmittel auf den Nägeln sitzen.

Ablage und Pflege der Nägel

Wenn die Nägel in einer natürlichen Form – leicht gerundet oder quadratisch – gehalten werden, kann dies verhindern, dass Nägel hängen bleiben oder brechen.

Eine gute Pflege des Nagels kann auch das Beißen und Pflücken erschweren.

Massage

Krankheiten wie Diabetes können die Durchblutung der Nägel reduzieren und sie schwächen.

Während dies eher die Zehennägel betrifft als die Fingernägel, kann eine sanfte Massage die Zirkulation zu den Nägeln fördern und die Auswirkungen von Diabetes und anderen Kreislaufproblemen ausgleichen.

Schutz der Nagelhaut

Die Nagelhaut sind dünne Hautstücke, die die Nagelmatrix schützen.Ein sehr kurzer Schnitt kann die Nagelmatrix oder das Nagelbett freilegen, die Nägel beschädigen und Infektionen verursachen.

Halten Sie stattdessen die Nagelhaut befeuchtet. Schneiden Sie sie nicht.

Vorsicht bei Maniküren

Einige Nagelstudios sind Quellen von Nagelinfektionen. Aggressive Maniküretechniken, wie das Schneiden der Nagelhaut sehr kurz, können Bakterien erlauben, in das Nagelbett zu gelangen und die Nägel zu schwächen.

Nehmen Sie persönliche Werkzeuge zum Nagelstudio und überprüfen Sie den Ruf eines Salons, indem Sie Bewertungen lesen. Wenn etwas weh tut, bitten Sie den Techniker zu stoppen. Maniküre sollte nicht schmerzhaft sein.

Vermeiden Sie scharfe Entferner

Aceton-Nagellackentferner kann die Nägel trocknen und schwächen. Vermeiden Sie es, und vermeiden Sie Nagellacke, die seine Verwendung erfordern.

Wenn Aceton die einzige Option ist, vermeiden Sie es, die Nägel in Aceton einzutauchen. Reiben Sie sie stattdessen mit dem Nagellackentferner und waschen und befeuchten Sie die Hände gründlich.

Verwalten Sie die medizinischen Bedingungen

Krankheiten wie Diabetes und Schuppenflechte können die Haut und Nägel angreifen. Behandeln Sie die Nägel nicht, sondern behandeln Sie das Problem an der Quelle, indem Sie die Behandlungsempfehlungen eines Arztes befolgen.

Wenn sich die Symptome ändern oder sich verschlimmern oder wenn jemand eine chronische Erkrankung mit Nagelproblemen hat, suchen Sie einen Arzt auf.

Wegbringen

Die Nägel können ein frühes Warnzeichen für einige Gesundheitsprobleme, wie Ernährungsdefizite und Diabetes sein.

Wenn Hausmittel das Aussehen der Nägel nicht verbessern, sprechen Sie mit einem Dermatologen. Die Behandlung einer Grunderkrankung könnte der Weg zu besseren Nägeln sein.

Like this post? Please share to your friends: