Liebe Nutzer! Alle Materialien auf dieser Seite wurden aus einer anderen Sprache übersetzt. Wir entschuldigen die Qualität der Texte, aber wir hoffen, dass Sie von diesen profitieren werden. Mit freundlichen Grüßen, Website-Administration. Unsere E-Mail: webmaster@demedbook.com

Was Sie über das Sjögren-Syndrom wissen müssen

Sjögren ist eine chronische Autoimmunerkrankung des Immunsystems. Es ist eine Autoimmunerkrankung, dh gesunde Gewebe und Zellen werden fälschlicherweise vom Immunsystem angegriffen.

Es passiert, wenn weiße Blutkörperchen Speicheldrüsen, Tränendrüsen und anderes Gewebe angreifen, was zu einer Abnahme der Tränen- und Speichelproduktion führt. Dies kann zu Trockenheit in Mund, Augen, Haut, Nase, oberen Atemwegen und Vagina führen.

Es ist mit anderen Autoimmunerkrankungen assoziiert, einschließlich rheumatoider Arthritis, systemischem Lupus erythematodes und primärer biliärer Cholangitis.

Primäres Sjögren entwickelt sich allein, aber sekundäres Sjögren tritt mit einem anderen Zustand, wie Lupus, auf. Die Symptome sind ähnlich und beide können schwerwiegend sein.

Sjögren ist eine ernsthafte Erkrankung, aber eine rechtzeitige Behandlung kann dazu führen, dass Komplikationen seltener auftreten und Gewebeschäden weniger wahrscheinlich sind. Einmal behandelt, kann eine Person in der Regel die Bedingung gut verwalten.

Sjögren kann sich in jedem Alter entwickeln, aber die meisten Diagnosen treten nach dem Alter von 40 Jahren auf. In 90 Prozent der Fälle ist die Patientin weiblich, betrifft aber auch Männer.

Es betrifft etwa 0,1 bis 4 Prozent der Menschen in den Vereinigten Staaten.

Schnelle Fakten über Sjögren

  • Sjögren's ist eine Autoimmunerkrankung, die Feuchtigkeit produzierende Drüsen betrifft.
  • Die Krankheit betrifft 0,1 bis 4 Prozent der Menschen in den USA, und 90 Prozent der Menschen mit Sjögren sind Frauen.
  • Es trocknet die Augen und den Mund aus und kann auch zu Karies, wiederkehrenden Mundsoor und einem anhaltenden trockenen Husten führen.
  • Sjögren betrifft mehrere Systeme und kann schwierig zu diagnostizieren sein. Bluttests, ophthalmologische Tests und die Messung der Speichelflussrate können jedoch den Zustand identifizieren.
  • Verordnete Augentropfen, künstliche Tränen und Feuchtigkeitskammerbrillen können helfen, trockene Augen zu lindern.
  • Andere Medikamente können helfen, den Speichelfluss zu stimulieren. Saugen auf Eiswürfel und kauen zuckerfreien Kaugummi sind andere Möglichkeiten, den Mund zu schmieren.

Symptome

Sjögrens

Das am häufigsten mit Sjögren verbundene Symptom ist die Unfähigkeit, Feuchtigkeit für die Augen und den trockenen Mund zu produzieren.

Frauen können auch vaginale Trockenheit berichten.

Andere Symptome können sein:

  • Karies und eventuell Zahnverlust
  • anhaltender trockener Husten
  • Probleme beim Kauen und Schlucken
  • heisere Stimme
  • Schwierigkeiten beim Sprechen
  • geschwollene Speicheldrüsen
  • wiederkehrende orale Soor, eine Pilzinfektion im Mund

Die mit trockenen Augen verbundenen Anzeichen und Symptome umfassen:

  • ein Gefühl in einem oder beiden Augen ähnlich der Reizung durch Fremdkörper wie Sand oder Kies
  • müde aussehende und schwere Augen
  • ein juckendes Gefühl
  • Ausfluss von Schleim aus den Augen
  • Photophobie oder Lichtempfindlichkeit
  • stechende oder brennende Augen
  • geschwollene und gereizte Augenlider
  • verschwommene Sicht

Rauchen, Flugreisen, Deckenventilatoren und klimatisierte oder windige Umgebungen können die Symptome verschlimmern.

In einigen Fällen greift das Immunsystem des Patienten andere Teile des Körpers an und verursacht die folgenden Zeichen und Symptome:

  • allgemeine Müdigkeit
  • Hirnnebel
  • Muskelkater
  • Entzündung der Gelenke sowie Steifheit und Schmerz
  • periphere Neuropathie oder Taubheit und gelegentliche Schmerzen in den Armen oder Beinen
  • Lungenerkrankung
  • Raynaud-Phänomen, bei dem sich die Hände schmerzhaft, kalt und taub anfühlen
  • Vaskulitis, wo die Blutgefäße entzündet werden

Diät

Es gibt keine spezielle Diät für Sjögren, es sei denn, der Arzt schlägt einen vor.

Alkohol sollte jedoch vermieden werden. Die Menschen möchten möglicherweise auch Lebensmittel vermeiden, die den Mund reizen, wie würzige oder saure Speisen.

Lutschtabletten können helfen, den Mund feucht zu halten.

Um Essen leichter zu schlucken:

  • Verwenden Sie Soßen, Olivenöl oder Dressings, um Lebensmittel zu schmieren
  • trink mit deinem Essen
  • Verwenden Sie einen Trinkhalm, um das Schlucken zu erleichtern
  • Gurke in ein Sandwich legen, um Feuchtigkeit hinzuzufügen
  • erhöhen Sie die Flüssigkeitsaufnahme

Die beste Wahl ist eine ausgewogene Ernährung, die reich an frischem Obst und Gemüse und wenig gesättigten Fettsäuren und Zucker ist. Es wird angenommen, dass einige Nahrungsmittel eine Entzündungsreaktion auslösen, wie beispielsweise künstliche Süßstoffe. Diese können am besten vermieden werden.

Das Führen eines Ernährungstagebuches kann helfen, spezifische Lebensmittel ausfindig zu machen, die eine Reaktion auslösen oder die Symptome verschlimmern können.

Behandlung

Sjogrens Auge fällt

Sjögrens Behandlung zielt darauf ab, die betroffenen Bereiche zu schmieren und das Auftreten von Komplikationen zu verhindern.

Behandlungsmöglichkeiten umfassen:

  • Medikamente zur Stimulation des Speichelflusses: Dazu gehören Pilocarpin und Cevimelin. Sie haben eine kurzfristige Wirkung, die auf ein paar Stunden beschränkt ist, so dass normalerweise mehrere Dosen pro Tag erforderlich sind.
  • Künstlicher Speichel: Speichelersatzmittel und Mundgele können Mundtrockenheit lindern. Sie sind als Sprays, vorbehandelte Tupfer und Flüssigkeiten erhältlich. Diese können nachts wichtig sein, da der Mund während des Schlafes trockener wird.
  • Künstliche Tränen: Künstliche Tränen können helfen, die Augen zu schmieren, und sind frei verkäuflich (OTC) verfügbar. Verschreibungsoptionen sind verfügbar, die die Notwendigkeit von künstlichen Tränen reduzieren, wie Cyclosporin-Augenemulsion und Hydroxypropylcellulose-Pellets.
  • Verschreibungspflichtige Augentropfen: Dazu gehören Cyclosporin und Lifitegrast.
  • Feuchtigkeitskammerbrille: Dies sind spezielle Gläser, die Reizstoffe abhalten und Feuchtigkeit speichern.
  • Prescription Expectorants und Rachen Medikamente: In Fällen von Atemtrockenheit, Medikamente wie diejenigen, die Speichelfluss stimuliert, sowie Leinsamen-Extrakt, Sorbitol, Xylitol oder Äpfelsäure, kann den Bereich befeuchten.
  • Nichtsteroidale Antirheumatika (NSAIDs): Entzündungshemmende Medikamente wie Aspirin, Naproxen und Ibuprofen können Menschen mit Sjögren, die an Gelenkschmerzen leiden, Linderung verschaffen.
  • Krankheitsmodifizierende Antirheumatika (DMARDs): In Fällen, in denen die Gelenkschmerzen von Müdigkeit und Hautausschlägen begleitet sind, können DMARDs die Symptome lindern. Beispiele umfassen Hydroxychloroquin oder Methotrexat. Wenn Sjögren Muskeln, Nerven, Lunge oder Nieren beeinträchtigt, können stärkere DMARDs oder Kortikosteroide verschrieben werden.
  • Antimykotika: Wenn orale Pilzinfektionen auftreten, können Medikamente gegen den Pilz verschrieben werden.
  • Vaginalschmierstoffe: Bei Vaginaltrockenheit können vaginale Gleitmittel auf Wasserbasis vor allem beim Geschlechtsverkehr eine Lösung darstellen.
  • Punktuelle Okklusion: Wenn alle konservativen Behandlungsmöglichkeiten ausgeschöpft sind, versiegelt diese chirurgische Option die Tränendrüsen mit kleinen Stopfen, um den Tränenfluss aus dem Auge zu reduzieren. Dies hält das Auge länger feucht. Temporäre Silikonstopfen werden wahrscheinlich verwendet, bis das Verfahren erfolgreich bestätigt wird.
  • Autologes Augenserum: In schweren Fällen von Augentrockenheit können Augentropfen aus dem Blutserum der Person hergestellt werden.

Hier sind einige einfache Möglichkeiten, den Mund geschmiert zu halten.

  • verbraucht mehr Flüssigkeiten.
  • Saugen an Eiswürfeln
  • spülen Sie den Mund regelmäßig, um Infektionen zu vermeiden und den Bereich zu beruhigen
  • Aufrechterhaltung einer ausgezeichneten Mund- und Zahnhygiene
  • mit dem Rauchen aufhören, da Rauch den Mund reizt und die Verdunstung von Speichel beschleunigt
  • Kauen zuckerfreien Kaugummi, der die Produktion von Speichel stimuliert
  • Anwendung von Kokosöl auf die trockenen Bereiche, da es sowohl feuchtigkeitsspendend als auch antimikrobiell wirkt

Diagnose

Da Sjögrens Anzeichen und Symptome einigen anderen gesundheitlichen Bedingungen ähneln, kann es manchmal schwierig sein, sie zu diagnostizieren. Der Patient sieht möglicherweise verschiedene Gesundheitsexperten, vielleicht einen Zahnarzt für Mundtrockenheit und Karies, einen Gynäkologen für vaginale Trockenheit und einen Augenarzt für trockene Augen.

Einige Medikamente können auch ähnliche Symptome wie bei Sjögren verursachen.

Die Kriterien für eine definitive Diagnose lauten wie folgt:

  • die Notwendigkeit, Augentropfen mit Tränen mehr als 3 Mal am Tag anzuwenden
  • beständiges Gefühl der Reizung in den Augen
  • anhaltende trockene Augen und Mund für mehr als 3 Monate
  • Schwellung in den Speicheldrüsen zwischen dem Kiefer und Ohren, wie die Ohrspeicheldrüsen bekannt
  • häufiges Bedürfnis zu trinken, wenn versucht wird, Nahrung zu schlucken
  • Anzeichen eines trockenen Auges in ophthalmologischen Testergebnissen
  • Speichelflussraten messen
  • SSA- oder SSB-Autoantikörper im Blut
  • eine Lippenbiopsie, die eine fokale lymphozytische Entzündung zeigt

Tests

Sjögrens Geschenke sind für verschiedene Menschen unterschiedlich. Ein Arzt kann weitere Tests anordnen, einschließlich:

Bluttests: Sjögren löst das Vorhandensein spezieller Antikörper im Blut aus. Da diese Antikörper nur bei etwa 60 bis 70 Prozent der Sjögren-Patienten auftreten, bedeutet ein negatives Ergebnis nicht, dass das Syndrom ausgeschlossen werden kann. Dies verursacht häufig Verwirrung bei der anfänglichen Diagnose.

Ophthalmologische Tests: Ein Augenarzt kann die Rose Bengal, Lissamine grün und Schirmer Sehtests durchführen. Farbstoffe und Löschpapier werden verwendet, um trockene Bereiche am Auge freizulegen.

Speichelflussrate: Der Arzt misst das Gewicht des in einer Tasse produzierten Speichels über 5 Minuten. Wenn nicht genug Speichel produziert wird, kann dies auf Sjögren hinweisen.

Sialogramm: Ein Farbstoff wird in die Ohrspeicheldrüse injiziert. Dann wird eine Röntgenaufnahme gemacht, um zu bestimmen, wie viel Speichel in den Mund des Patienten fließt.

Speichelszintigraphie: Ein radioaktives Isotop wird injiziert und mittels Bildgebung verfolgt, um die Speicheldrüsenfunktion zu messen.

Thoraxröntgen oder CT-Scan: Dies bestimmt das Vorhandensein von Entzündungen in der Lunge, die durch Sjögren verursacht werden können.

Hautbiopsie mit Nervenfaserfärbung: Dies bestimmt das Vorhandensein von Small Fibre Neuropathie (SFN).

Urinuntersuchung: Urinproben werden entnommen und getestet, um festzustellen, ob die Nieren betroffen sind.

Ausschlag

Vaskulitis Ausschlag

Menschen mit Sjögren können anfälliger für Hautausschläge sein, vor allem nach dem Aufenthalt in der Sonne.

Hautprobleme, die mit der Bedingung auftreten, können darstellen als:

  • Xerosis oder trockene, raue Haut
  • kleine "Blutflecken" oder Purpura an den Unterschenkeln durch Vaskulitis oder Entzündung der Blutgefäße
  • vaskulitische Hautläsionen, die als Schwielen, Knoten, Blasen oder Geschwüre auftreten können
  • rote, ringförmige Läsionen mit einem blassen Bereich in der Mitte, bekannt als ringförmiges Erythem

Die Verwendung einer starken Feuchtigkeitscreme kann trockene Haut vorbeugen. Wenn eine Vaskulitis auftritt, kann der Arzt Medikamente verschreiben, um das Immunsystem zu unterdrücken, wie Cyclophosphamid.

Komplikationen

Sjögren kommt mit schwerwiegenden Komplikationen, wenn sie unbehandelt bleiben, einschließlich:

  • ein erhöhtes Risiko für Lymphome und multiples Myelom
  • orale Hefe-Infektionen
  • Zahnhöhlen
  • Sichtprobleme
  • Entzündung, die zu Bronchitis, Lungenentzündung und anderen Lungenproblemen führt
  • Nierenfunktionsprobleme
  • Autoimmunhepatitis oder Zirrhose in der Leber
  • Geburt eines Babys mit Herzproblemen oder Lupus
  • periphere Neuropathie
  • interstitielle Zystitis der Blase

Es ist wichtig, so früh wie möglich eine Behandlung für Sjögren zu suchen, um diese zu verhindern.

Ursachen

Sjogrens weiße Blutkörperchen

Die Ursachen von Sjögren sind weitgehend unbekannt.

Studien haben gezeigt, dass eine virale oder bakterielle Infektion die Krankheit auslösen kann, aber dass die zugrunde liegende Ursache hauptsächlich genetischer und umweltbedingter Natur ist. Das Nervensystem und das endokrine oder hormonproduzierende System wurden ebenfalls mit dem Beginn von Sjögren in Verbindung gebracht.

Ein Umweltfaktor kann das Immunsystem verändern und später zu Immunproblemen führen, wie zum Beispiel Infektionen mit Hepatitis C oder dem Epstein-Barr-Virus.

Da die Mehrzahl der Menschen, die Sjögren entwickeln, weiblich sind, glauben Ärzte immer noch, dass Östrogen, ein weibliches Hormon, eine wichtige Rolle spielt.

Menopause ist die häufigste Zeit für eine Diagnose von Sjögren gemacht werden. Einige Studien theoretisieren, dass Östrogen gegen Sjögren schützt, und fallende Niveaus des Hormons können immune Funktion ändern und den Zustand auslösen.

Es gibt kein Heilmittel für Sjögren. Durch die erfolgreiche Behandlung der Trockenheit der betroffenen Regionen und die Behandlung von betroffenen Organen kann eine Person mit dieser Erkrankung jedoch eine gute Lebensqualität aufrechterhalten.

Like this post? Please share to your friends: