Liebe Nutzer! Alle Materialien auf dieser Seite wurden aus einer anderen Sprache übersetzt. Wir entschuldigen die Qualität der Texte, aber wir hoffen, dass Sie von diesen profitieren werden. Mit freundlichen Grüßen, Website-Administration. Unsere E-Mail: webmaster@demedbook.com

Was verursacht den Schmerz in meinem Schulterblatt?

Schulterblattschmerzen sind eine sehr häufige Erfahrung, deren Ursachen von einfachen Belastungen bis hin zu schweren Erkrankungen wie Herzinfarkten oder Leberproblemen reichen.

Die Bestimmung der Ursache von Schulterblattschmerzen kann schwierig sein. Menschen, die Schulterblattschmerzen haben, müssen die möglichen Gründe für den Schmerz und die zu treffenden Vorsichtsmaßnahmen kennen.

In diesem Artikel untersuchen wir eine Vielzahl von verschiedenen Ursachen von Schmerzen um die Schulterblätter, zusammen mit dem, was getan werden kann, um jedes Problem zu behandeln.

Überblick

Frau mit Schulterschmerzen - Skelett zeigt

Die Schulterblätter sind die dreieckigen Knochen auf der Rückseite der Schultern, medizinisch bekannt als die Schulterblätter.

Jedes Schulterblatt verbindet den Oberarmknochen mit dem Schlüsselbein und hat drei Gruppen von Muskeln daran befestigt. Diese Muskeln helfen, das Schultergelenk zu bewegen.

Die Schulter hat eine große Bewegungsfreiheit. Die Muskeln, die das Schulterblatt verbinden, ermöglichen es der Schulter, sich zu drehen, sich in einem Kreis zu bewegen, sich auf und ab zu bewegen und von einer Seite zur anderen.

Da sich die Schulter auf viele Arten bewegen kann, ist es leicht zu verletzen, was Schulterblattschmerzen verursachen kann.

Leider sind Schulterblattschmerzen oft nicht so einfach wie Verletzungen. In einigen Fällen wird Schulterblattschmerz durch Schmerzen von einem nahe gelegenen Organ in Not verursacht.

Ursachen

Es gibt eine Reihe von möglichen Ursachen für Schulterschmerzen. In einigen Fällen kann eine Person herausfinden, was ihre Schmerzen verursacht.

Einige Beispiele von Ursachen, die für eine Person offensichtlich sein können, umfassen:

  • Trauma von einem Treffer, Sturz oder Autounfall
  • Schlafen in einer unangenehmen oder seltsamen Position
  • Belastung durch Heben eines schweren Gegenstandes

Zu anderen Zeiten kann die Ursache des Schmerzes schwieriger zu bestimmen sein.

Einige Bedingungen verursachen, was als Schmerz bezeichnet wird. Zugerörterter Schmerz ist Schmerz, der in den Schulterblättern auftritt, aber auf ein Problem in einem anderen Teil des Körpers zurückzuführen ist.

Einige mögliche Ursachen für übertragene Schmerzen in den Schulterblättern sind:

  • Lungenerkrankung
  • Lungenkrebs
  • Herzinfarkt, besonders bei Frauen
  • Probleme im Rücken
  • Bandscheibenvorfall im Rücken
  • Erkrankung der Gallenblase
  • Leberprobleme
  • peptische Geschwüre

Einige Ursachen verursachen eher Schmerzen in der einen Schulter gegenüber der anderen. Zum Beispiel wird ein Herzinfarkt wahrscheinlich Schmerzen im linken Schulterblatt verursachen. Eine Gallenblasenerkrankung verursacht eher Schmerzen im rechten Schulterblatt.

Im Gegensatz dazu kann eine Belastung in jedem Schulterblatt auftreten, abhängig davon, wo die Verletzung aufgetreten ist.

Ursachen können in mehrere verschiedene Kategorien passen. Einige der Ursachen sind unten aufgeführt.

Knochen- und Gelenkprobleme

Es gibt mehrere mögliche Knochen- oder Gelenkprobleme, die Schulterblattschmerzen verursachen können.

Da das Schulterblatt ein Knochen ist, ist es für eine Person möglich, eine Fraktur zu erfahren. Dies ist in den meisten Fällen unwahrscheinlich, da ein Sturz, ein Autounfall oder eine ähnliche direkte Verletzung des Schulterblattes erforderlich ist.

Wenn eine Person altert, können degenerative Bedingungen Schulterblattschmerzen verursachen. Einige dieser Bedingungen umfassen:

  • Arthritis
  • Osteoporose
  • Skoliose
  • Spinale Stenose
  • Fibromyalgie

Bestimmte Krebsarten können auch Schmerzen in den Schultern und Schulterblättern verursachen. Die häufigsten Krebsarten, die Schulterblattschmerzen verursachen, sind Lungen-, Brust- und Darmkrebs.

Muskuloskeletale Ursachen

Es ist sehr üblich für eine Person, ein muskuloskelettales Problem zu erfahren, das Schulterblattschmerzen verursacht. Überlastungen, Zerrungen, schlechtes Schlafen und Probleme mit der Rotatorenmanschette fallen in diese Kategorie.

Diese Probleme sind oft mit Schmerzen in den Muskelgruppen rund um die Schultern verbunden, einschließlich einiger der Armmuskeln.

Herzursachen

Eine der ernsteren Ursachen für Schulterblattschmerzen sind herzbedingte Probleme. Ärzte haben festgestellt, dass lokalisierte Schmerzen in der linken Schulter ein Zeichen für einen Herzinfarkt sind, insbesondere bei Frauen.

Frauen, die Schmerzen im Schulterblatt haben, die nicht durch ein Muskel-Skelett-Problem erklärt werden können, sollten schnell einen Arzt aufsuchen.

Andere Herzerkrankungen, die Schulterblattschmerzen verursachen können, sind:

  • eine Träne in der Aorta
  • Entzündung der Auskleidung des Herzens

Lungen Ursachen

Bestimmte Lungenzustände können auch zu einer Übertragung von Schmerzen in den Schulterblättern führen. Einige Beispiele für Lungenerkrankungen sind:

  • Krebs, der auf dem oberen Teil der Lunge wächst
  • Gerinnsel, die von den Beinen zu den Lungen wandern
  • kollabierte Lunge

Abdominale Ursachen

Es gibt einige Bedingungen, die im Abdomen auftreten, die Schulterblattschmerz verursachen können. Probleme mit dem Bauchbereich, die Schulterschmerzen verursachen können, sind:

  • Chirurgie
  • Nervenschmerzen
  • Magengeschwüre
  • Pankreatitis
  • Leber erkrankung

Wann man einen Arzt aufsuchen sollte

Frau hält die Brust

In vielen Fällen kann eine Person Schulterblattschmerzen zurück zu einem scheinbar harmlosen Vorfall verfolgen, wie einem kürzlichen Sturz oder einer Gelegenheit, als sie zu viel Gewicht anhob.

Es kann für eine Person, die schlecht geschlafen hat, weniger offensichtlich sein, aber Warnzeichen schließen ein, auf einer Seite zu lange zu schlafen oder kürzlich Matratzen gewechselt zu haben.

Menschen, die einen Schmerz im Schulterblatt nicht erklären können, sollten ihren Arzt aufsuchen.

Frauen sollten besonders auf Schmerzen im linken Schulterblatt achten, da dies ein Zeichen für einen Herzinfarkt sein könnte, und sie sollten sofort die Aufmerksamkeit eines Arztes auf sich ziehen.

Eine Person kann auch im Falle einer Belastung einen Arzt aufsuchen, da der Arzt eine zusätzliche Behandlung empfehlen kann.

Symptome, die ein sofortiges Interesse signalisieren, sind:

  • Brustschmerz
  • Kurzatmigkeit
  • schneller oder unregelmäßiger Herzschlag
  • plötzliche Schwierigkeit zu sprechen
  • Benommenheit
  • Schmerzen, Schwellungen oder Rötungen in den Beinen
  • Blut husten
  • Fieber
  • Sichtprobleme
  • Lähmung auf einer Seite des Körpers
  • starkes Schwitzen
  • Verlust des Bewusstseins

Diagnose

Ein Arzt muss eine Person untersuchen, um herauszufinden, was die Schulterblattschmerzen verursacht. Die normale Diagnose beginnt mit einem Interview, in dem der Arzt versucht zu trainieren, wenn es einen einfachen Grund für die Schmerzen gibt.

Sobald der Arzt einfache Ursachen ausgeschlossen hat, können sie verschiedene Beurteilungen vornehmen.

Diese Tests können beinhalten:

  • Herzuntersuchungen wie Elektrokardiogramm (EKG oder EKG) oder Stresstest
  • Abdominaltests, wie Endoskopie
  • Blutarbeit, die auf Leberfunktion prüft
  • radiologische Untersuchungen der Brust und des Rückens mit einem MRT oder CAT-Scan

Behandlung

Mann streckt Arme und Schultern

Die Behandlung hängt weitgehend von der genauen Ursache des Schmerzes ab.

Für einfache Fälle von Überbeanspruchung, Belastung oder schlechtem Schlaf kann eine Person eine Reihe von Behandlungen von zu Hause aus ausprobieren. Diese können beinhalten:

  • sich ausruhen
  • Eis
  • Schmerzmittel wie Ibuprofen, die rezeptfrei oder online gekauft werden können.
  • Medizinische Reiben und Salben
  • Dehnung
  • Massagen

Wo es eine zugrunde liegende Erkrankung gibt, beruht die Behandlung auf der Behandlung der zugrunde liegenden Ursache. Zum Beispiel kann Krebs Strahlung, Chemotherapie oder andere Therapien erfordern. Herzerkrankungen benötigen Medikamente, die auf Herzprobleme abzielen.

Wenn eine Person die Ursache der Schulterblattschmerzen kennt, ist die Behandlung wahrscheinlich effektiver.

Wenn die Behandlung jedoch nicht funktioniert, müssen die Patienten mit ihrem Arzt sprechen, um zu sehen, ob ihre Behandlung geändert oder angepasst werden muss.

Verhütung

Vermeidbarer Schulterblattschmerz ist typischerweise mit Trauma und Überbeanspruchung verbunden. Zu den folgenden Schritten gehören:

  • Vermeidung potenzieller sinkender Risiken
  • einen Sicherheitsgurt in einem Auto tragen
  • Erleichterung bei jeder neuen Trainingsroutine
  • Schlafpositionen ändern

Andere Präventionsmaßnahmen umfassen:

  • eine ausgewogene Ernährung, die reich an Nährstoffen ist
  • moderate Bewegung bekommen
  • Dehnung

Ausblick

Aus einfachen Gründen ist es sehr wahrscheinlich, dass eine Person eine vollständige Genesung mit minimaler medizinischer Intervention erfährt. In den meisten dieser Fälle wird es wahrscheinlich nur ein paar Tage bis zu einigen Wochen dauern, bis eine Person eine vollständige Linderung der Symptome erfährt.

Wenn der Schmerz auf eine zugrunde liegende Ursache zurückzuführen ist, wird die Dauer der Behandlung und Genesung stark variieren.

Es ist wichtig, die Ursache zu kennen, damit ein wirksamer Behandlungsplan erstellt werden kann, um die zugrunde liegenden Probleme anzugehen.

Wir haben die verknüpften Artikel basierend auf der Qualität der Produkte ausgewählt und die Vor- und Nachteile der einzelnen Produkte aufgelistet, um Ihnen dabei zu helfen zu bestimmen, welche für Sie am besten funktionieren. Wir arbeiten mit einigen der Unternehmen zusammen, die diese Produkte verkaufen, was bedeutet, dass Healthline UK und unsere Partner einen Teil der Einnahmen erhalten, wenn Sie einen Kauf über einen oder mehrere der oben genannten Links tätigen.

Like this post? Please share to your friends: