Liebe Nutzer! Alle Materialien auf dieser Seite wurden aus einer anderen Sprache übersetzt. Wir entschuldigen die Qualität der Texte, aber wir hoffen, dass Sie von diesen profitieren werden. Mit freundlichen Grüßen, Website-Administration. Unsere E-Mail: [email protected]

Was verursacht gebrochene Blutgefäße im Gesicht?

Gebrochene Blutgefäße im Gesicht sind vergrößerte Blutgefäße, die direkt unter der Hautoberfläche auftreten. Die daraus resultierende rote, netzförmige Erscheinung gibt ihnen ihren gemeinsamen Namen, Besenreiser.

Besenreiser werden häufig im Gesicht oder auf den Beinen gefunden, obwohl sie überall auf dem Körper auftreten können. Anders als ihr Aussehen verursachen Besenreiser keine anderen Symptome.

In diesem Artikel betrachten wir die Ursachen und Behandlungen von gebrochenen Blutgefäßen im Gesicht, sowie Hausmittel und wann man einen Arzt aufsuchen sollte.

Ursachen

Gebrochene Blutgefäße oder Besenreiser an der alten mans Nase.

Gebrochene Blutgefäße im Gesicht können sich in jedem Alter entwickeln, aber manche Menschen haben eine höhere Chance, sie zu entwickeln als andere.

Einige Ursachen für gebrochene Blutgefäße im Gesicht sind:

  • Gene: Menschen, deren Familienmitglieder Besenreiser haben, haben sie auch häufiger.
  • Sonnenexposition: Sonnenschäden können die Blutgefäße vergrößern und näher an die Haut ziehen.
  • Wetteränderungen: Drastische Wetteränderungen können die Durchblutung des Körpers beeinträchtigen und die Haut im Gesicht ausspülen. Die Blutgefäße können platzen und eine Besenvene verursachen.
  • Druckveränderungen: Plötzliche, extreme Druckänderungen können zu kleinen Blutgefäßen führen. Ein außergewöhnlich hartes Niesen oder Erbrechen kann diese Druckänderung verursachen.
  • Schwangerschaft: Hormonelle Veränderungen während der Schwangerschaft können auch gebrochene Blutgefäße verursachen. Schwangerschafts-verwandte Besenreiser verschwinden normalerweise nach der Geburt.
  • Umweltreizende Stoffe: Die Exposition gegenüber bestimmten Chemikalien oder Umweltschadstoffen kann die Haut schädigen und die Blutgefäße besser sichtbar machen.
  • Rosacea: Dies ist eine häufige Erkrankung, bei der die Haut durch vergrößerte Venen rot und rot wird. Menschen mit Rosacea erleben häufig Besenreiser.
  • Alkoholkonsum: Alkohol kann die Blutgefäße vorübergehend erweitern. Häufiger Alkoholkonsum kann zu länger anhaltenden kaputten Blutgefäßen und Rötungen im Gesicht führen.
  • Verletzungen: Kopfverletzungen, die Blutergüsse verursachen, können auch zu Blutgefäßen führen. In diesem Fall werden die Blutgefäße oft heilen, wie die Prellung.

Behandlung

Ein Arzt kann in der Regel gebrochene Blutgefäße im Gesicht mit einer visuellen Untersuchung diagnostizieren.

Es gibt eine Reihe von Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung, aber nicht alle Behandlungen funktionieren für alle, so eine Person mit Besenreiser muss möglicherweise mehrere versuchen, bevor sie finden, was ihnen hilft.

Retinoide

Retinoid-Cremes werden für viele Hauterkrankungen verwendet, und ein Arzt kann Retinoide für einige Leute mit Besenreisern empfehlen.

Retinoide können die Sichtbarkeit der Venen reduzieren und die Gesundheit der Haut fördern. Sie können jedoch auch die Haut austrocknen und dort Juckreiz und Rötung verursachen.

Sklerotherapie

Bei der Sklerotherapie werden sklerosierende Injektionen eingesetzt, um die Besenreiser innerhalb kurzer Zeit, in der Regel einige Wochen, verschwinden zu lassen.

Das injizierte Material hilft, die Blutgefäße zu versiegeln, wodurch das sichtbare Blut unter der Haut verschwindet.

Einige Menschen können Beschwerden und Schmerzen mit dieser Methode erfahren, aber diese Nebenwirkungen sollten innerhalb weniger Tage auflösen.

Lasertherapie

Die Lasertherapie verwendet intensive Laserlichter, um problematische Venen zu zerstören. Eine Lasertherapie kann jedoch auch die Haut schädigen, was sie während der Erholung empfindlich machen könnte.

Der Prozess kann auch teuer sein, und häufig werden mehrere Sitzungen benötigt, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Die Venen können zurückkehren und die Prozedur muss möglicherweise wiederholt werden.

Intensives gezogenes Licht

Intensive Pulled Light (IPL) -Therapie verwendet spezielle Lichter, die in die tieferen Schichten der Haut eindringen, ohne die oberste Schicht zu beschädigen. Diese Behandlung kann weniger Erholungszeit und weniger Hautschäden bedeuten.

Die IPL-Therapie funktioniert ähnlich wie die Lasertherapie bei gebrochenen Blutgefäßen, obwohl mehrere Sitzungen notwendig sein können, um Ergebnisse zu erzielen.

Hausmittel

Berg Arnika Blume.

In einigen Fällen können Hausmittel helfen, das Auftreten von gebrochenen Blutgefäßen im Gesicht zu verhindern oder zu reduzieren.

Hausmittel sind in der Regel sicher und verursachen keine Nebenwirkungen, aber es ist eine gute Idee, neue Produkte auf einem kleinen Stück Haut 24 Stunden vor einer vollständigen Gesichtsbehandlung zu testen, um mögliche Nebenwirkungen auszuschließen.

Es ist am besten, Hausmittel mit einem Arzt zu besprechen, wenn Sie Medikamente nehmen oder sich medizinischen Behandlungen unterziehen.

Vermeidung von heißem Wasser

Das Gesicht ist empfindlich, und übermäßige Hitze kann zu gebrochenen Blutgefäßen führen. Beim Waschen des Gesichts sollte unbedingt kein heißes Wasser verwendet werden.

Das Waschen von Körper und Gesicht mit kaltem oder warmem Wasser kann helfen, Schäden an den Blutgefäßen zu vermeiden.

Kalte Kompresse

Eine einfache kalte Kompresse, wie eine Eispackung oder ein Beutel mit gefrorenen Erbsen, kann nach Sonnen- oder Hitzeeinwirkung auf das Gesicht aufgetragen werden. Die Erkältung kann das Auftreten geplatzter Blutgefäße im Gesicht reduzieren.

Arnikaöl

Arnikaöl oder Produkte, die Arnika enthalten, können das Erscheinungsbild von Besenreisern reduzieren. Das Öl kann bei manchen Menschen eine allergische Reaktion hervorrufen, daher ist es wichtig, es zuerst auf einer kleinen Hautstelle zu testen und Nebenwirkungen an einen Dermatologen zu melden.

Arnika-Produkte können in Naturkostläden, Drogerien oder online gekauft werden.

Apfelessig

Apfelessig wirkt wie ein adstringierendes Mittel im Gesicht und zieht die Haut fest, um Rötungen zu reduzieren. Dies kann bei einigen Menschen mit dem Auftreten von Besenreisern helfen.

Ein Wattebausch in Essig tupfen und auf den Bereich auftragen, kann helfen, die Zeichen von geplatzten Blutgefäßen im Gesicht zu reduzieren.

Zaubernuss

Hamamelis ist ein natürliches Adstringens, das das Erscheinungsbild von Besenreisern reduzieren kann. Hamamelis enthält Tannine, die antioxidative Eigenschaften haben und dazu beitragen können, dass die Poren kleiner aussehen.

Hamamelis kann in vielen Naturkostläden, Apotheken oder online gekauft werden.

Aloe Vera

Das Gel aus einer Aloe Vera Pflanze kann bei der Behandlung von Hautrötungen hilfreich sein. Die Forschung hat herausgefunden, dass Aloe Vera Rötungen wie eine medizinische Creme (Hydrocortison) reduzieren kann, aber auch die Hautzellen austrocknet.

Leute, die sich entscheiden, Aloe Vera auf der Haut zu verwenden, sollten sicher sein, nach jeder Verwendung zu befeuchten.

Vitamin C

Die Einnahme von Vitamin-C-Präparaten kann dazu beitragen, das Auftreten von Blutgefäßen im Gesicht zu reduzieren.

Eine Studie stellte fest, dass Vitamin C eine Schlüsselrolle bei der Gesunderhaltung der Blutgefäße spielt. Vitamin C kann helfen, Blutgefäße elastisch zu halten und Kollagen in den Zellen zu halten.

Kräuter

Die Forschung hat festgestellt, dass viele Kräuter eine entzündungshemmende Wirkung auf die Haut haben können.

Obwohl diese Kräuter nicht direkt an Besenreisern getestet wurden, können sie in einigen Fällen die Behandlung unterstützen.

Kräuter, die auf Besenreisern verwendet werden können, umfassen:

  • Salbei
  • Calendula
  • Hafer
  • Schafgarbe
  • Marshmallowwurzel
  • Kamille

Verhütung

Mittlere Greisin, die Lichtschutz anwendet, um während Schattierung Augen von der Sonne und vom Lächeln gegenüberzustellen.

Schritte, die eine Person ergreifen kann, um Besenreiser zu verhindern gehören:

  • Vermeiden Sie extreme Hitze: Sehr hohe Temperaturen aus Spas, Saunen oder heißem Wetter können die Blutgefäße erweitern und das Auftreten von Besenreisern erhöhen.
  • Begrenzung der Sonnenexposition: Das Tragen von Sonnencreme, einem Hut und langen Kleidungsschichten kann dazu beitragen, die Gefahr von Besenreisern durch Sonnenschäden zu verringern. Es kann auch helfen, die Sonne während der Stoßzeiten in der Mitte des Tages zu vermeiden, wenn Sie in einer heißen Gegend leben.
  • Verschleißschutz: Schutzausrüstung kann helfen, verletzte Besenreiser zu vermeiden. Beispiele hierfür sind Gesichtsmasken und Helme für Baseball, Radfahren oder Motorradfahren.
  • Vasodilatatoren vermeiden: Vasodilatatoren führen dazu, dass Gefäße sich mit Blut füllen und Besenreiser auffälliger machen. Gemeinsame Vasodilatatoren gehören Koffein, stark gewürzte Speisen und Alkohol. Selbst mäßiger Alkoholkonsum kann bei manchen Menschen zu Rötungen und Blutgefäßen führen.

Wann man einen Arzt aufsuchen sollte

Besenreiser verursachen keinen Schaden oder zusätzliche Symptome. Menschen, die durch das Auftreten von Besenreisern gestört werden, können versuchen, die direkte Ursache zu bestimmen und Maßnahmen zu ergreifen, um sie zu vermeiden.

In einigen Fällen können gebrochene Blutgefäße im Gesicht ein Anzeichen für eine zugrunde liegende Erkrankung sein. Wer sich über die Ursache ihrer Besenreiser nicht sicher ist, sollte zur Untersuchung und Diagnose einen Arzt aufsuchen.

Das Erleben von gebrochenen Blutgefäßen im Gesicht ist ein häufiges kosmetisches Problem. Viele medizinische Behandlungen und Hausmittel können dazu beitragen, das Problem zu reduzieren oder zu beseitigen, zusätzlich zur Förderung der allgemeinen Gesundheit der Haut.

Wir haben die verknüpften Artikel basierend auf der Qualität der Produkte ausgewählt und die Vor- und Nachteile der einzelnen Produkte aufgelistet, um Ihnen dabei zu helfen zu bestimmen, welche für Sie am besten funktionieren. Wir arbeiten mit einigen der Unternehmen zusammen, die diese Produkte verkaufen, was bedeutet, dass Healthline UK und unsere Partner einen Teil der Einnahmen erhalten, wenn Sie einen Kauf über einen oder mehrere der oben genannten Links tätigen.

Like this post? Please share to your friends: