Liebe Nutzer! Alle Materialien auf dieser Seite wurden aus einer anderen Sprache übersetzt. Wir entschuldigen die Qualität der Texte, aber wir hoffen, dass Sie von diesen profitieren werden. Mit freundlichen Grüßen, Website-Administration. Unsere E-Mail: [email protected]

Werden Verdauungsenzyme IBS helfen?

Die Symptome des Reizdarmsyndroms können unangenehm sein und die Lebensqualität eines Menschen beeinträchtigen. Mehr Forschung über Verdauungsenzyme ist erforderlich, um zu beweisen, ob sie für diesen Zustand hilfreich sind.

Verdauungsenzyme sind Proteine, die die chemischen Reaktionen des Körpers zur Verdauung von Nahrung regulieren; Die Enzyme bauen die Nahrung in Nährstoffe ab, bis sie klein genug sind, um in den Blutkreislauf aufgenommen zu werden und durch den Körper transportiert zu werden.

Da Verdauungsenzyme dem Körper helfen, Fette, Kohlenhydrate und Proteine ​​abzubauen, lautet die Theorie, dass die Ergänzung der körpereigenen Zufuhr dieser Enzyme eine gesunde Verdauung fördert und die Symptome des Reizdarmsyndroms (IBS) lindert.

Schnelle Fakten über Verdauungsenzyme für IBS:

  • Mehrere Organe, einschließlich der Bauchspeicheldrüse, des Dünndarms, der Speicheldrüsen, des Magens und der Leber, produzieren Verdauungsenzyme.
  • Ergänzungen können aus Tieren, Pflanzen und mikrobiellen Quellen gemacht werden.
  • Wissenschaftliche Daten über die Verwendung von Verdauungsenzymen für IBS sind nicht schlüssig, obwohl Forscher vielversprechende Verbindungen entdeckt haben.

Warum Verdauungsenzyme verwenden?

Dame, die ihren Magen mit möglichem IBS hält. Verdauungsenzyme können bei IBS helfen

Leider, für viele der 1 in 5 Amerikaner, die IBS haben, bieten häufig verwendete Medikamente nicht immer Erleichterung.

Daher empfehlen Ärzte oft Lebensstiländerungen als erste Behandlungsform. Zu den Veränderungen des Lebensstils gehören regelmäßige Übungen, die Verringerung von Stress und die Änderung der Ernährung, um auslösende Nahrungsmittel zu entfernen. Manchmal wird ein Arzt Medikamente gegen Durchfall, Verstopfung und Magenschmerzen verschreiben, um die Symptome von IBS zu behandeln.

Manchmal funktioniert keine dieser Behandlungen. Infolgedessen können Ärzte andere Behandlungsmöglichkeiten versuchen.

Arten von Enzymen

Bestimmte Verdauungsenzyme haben ihren Namen von dem, was sie abbauen. Zum Beispiel hilft das Enzym Laktase dem Körper beim Abbau von Laktose, einem Zucker, der in Milch und anderen Milchprodukten gefunden wird.

Es gibt verschiedene Klassen von Enzymen, die nach dem chemischen Prozess gruppiert sind, den sie verwenden. Zum Beispiel werden alle Verdauungsenzyme als Hydrolasen betrachtet, da sie Wassermoleküle verwenden, um Nahrung in ihre Grundbausteine ​​zu zerlegen.

Arbeiten Sie?

Obwohl mehr Forschung benötigt wird, wurden vielversprechende Ergebnisse berichtet.

Eine Studie ergab, dass Personen, die nach dem Essen häufig an Durchfall litten, vor dem Verzehr das Enzym Pankralipase (PEZ) einnahmen und eine Verringerung ihrer Symptome meldeten.

Eine andere Studie fand heraus, dass wenn Menschen mit IBS Biointol, eine Kombination aus Verdauungsenzymen und löslichen Fasern, nahmen, eine signifikante Verringerung von Magenbeschwerden, Blähungen und Blähungen festgestellt wurde.

Es schien jedoch keine Auswirkungen auf andere IBS-Symptome, wie Verstopfung oder Durchfall, und möglicherweise einen Anstieg der Dringlichkeit des Stuhlgangs ausgelöst haben.

Ergänzungen

Lady, die Verdauungsenzyme für ibs Ergänzungen nimmt

Zum Beispiel, da 1 von 3 Menschen mit IBS auch Probleme hat, bestimmte Lebensmittel zu verdauen, ist es möglich, dass die Einnahme von verdauungsfördernden Enzymzusätzen, die dafür bekannt sind, dem Körper bei der Verdauung dieser Nahrungsmittel zu helfen, die Symptome von IBS reduzieren könnte.

Studien haben gezeigt, dass wenn Menschen mit IBS, deren Symptome durch Milchprodukte ausgelöst werden, das Verdauungsenzym Laktase vor dem Verzehr von Milchprodukten nehmen, sind sie viel mehr in der Lage, diese Lebensmittel zu tolerieren.

Pancrelipase (PEZ) kann dem Körper helfen, Fette, Zucker und Proteine ​​zu verdauen.

Einige Studien haben gezeigt, dass es bei der Reduzierung von IBS-Symptomen wirksam ist, wenn es vor dem Essen eingenommen wird.

Unter dem Handelsnamen Creon verkauft, ist PEZ eine Kombination aus Lipase, Protease und Amylase, drei von der Bauchspeicheldrüse produzierten Enzymen. Ärzte können PEZ für Personen verschreiben, die eine schlecht funktionierende oder beschädigte Bauchspeicheldrüse haben.

Sind sie sicher?

Viele Formen von Verdauungsenzympräparaten sind weit über den Ladentisch erhältlich, und sie gelten meist als sicher, wenn sie wie empfohlen eingenommen werden.

Einige Studien haben vorgeschlagen, dass Bromelain, ein Verdauungsenzym-Ergänzungsmittel, das aus Ananas hergestellt wird, Blutplättchen im Blutstrom stört. Dies bedeutet, dass Personen, die Blutverdünner nehmen, ihre Verwendung von Bromelain einschränken sollten, um eine übermäßige Blutverdünnung zu vermeiden.

Einige Forschungsergebnisse legen nahe, dass es wichtig ist, festzustellen, ob Verdauungsenzympräparate aus tierischen oder mikrobiellen Quellen hergestellt werden, da dies die Wirksamkeit der Medikation erheblich beeinflussen kann.

Wie nimmst du sie?

Die Fähigkeit des Körpers, Enzyme herzustellen, nimmt mit zunehmendem Alter ab. Auch Genetik, Magenviren und Stress können sich im Körperspeicher der Verdauungsenzyme abbauen.

Es ist immer am besten, Verdauungsenzyme oder irgendwelche Ergänzungen nur nach Rücksprache mit einem Arzt zu nehmen. Es ist möglich, dass ein Arzt ein verschreibungspflichtiges Stärkeenzym verschreibt.

Rezepturstärke Enzyme

Rezeptur-Enzyme sind sehr verschieden von rezeptfreien Präparaten. Es ist wichtig, dass Personen, die sich für eine rezeptfreie Ergänzung entscheiden, die Etiketten vor dem Kauf lesen. Es ist auch eine gute Idee, zuerst mit einem Arzt zu sprechen.

Verdauungsenzyme für IBS oder allgemeine Gesundheitszwecke können Mischungen verschiedener Enzyme enthalten, wie Amylase, Lipase, Lactase, Bromelain und mehr.

Vorsichtsmaßnahmen bei der Wahl eines Zuschlags

Stellen Sie vor dem Kauf oder Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln sicher, dass Sie in jeder Kapsel nach zusätzlichen Zutaten suchen, vor allem, wenn es um Nahrungsmittelempfindlichkeiten geht. Wenn ein Supplement nicht besagt, dass es keine Soja, Milchprodukte oder Gluten enthält, besteht die Möglichkeit, dass dies der Fall ist.

Beachten Sie, dass der Preis und die Qualität der Verdauungsenzyme erheblich variieren können. Es ist am besten, gewünschte Dosierungen und Maßeinheiten mit einem ausgebildeten Gesundheitsexperten zu überprüfen, um sicherzustellen, dass das Produkt den Preis wert ist und das gewünschte Niveau an Enzymen liefern wird.

Menschen sollten diese Ergänzungen immer mit Nahrung einnehmen. Wenn Sie Verdauungsenzyme für IBS nehmen, ist es am besten, dies zu tun, wenn Sie sich zum Essen niederlassen, oder kurz davor.

Gibt es irgendwelche Nebenwirkungen?

Mann rollte sich mit Bauchschmerzen auf der Couch zusammen. Mögliche Nebenwirkung von Verdauungsenzymen für Ibs

Mögliche Nebenwirkungen bei der Verwendung von Verdauungsenzymen für IBS-Symptome können von den seltenen und ernsteren zu den häufiger und weniger schwerwiegend sein.

Die häufigsten Nebenwirkungen sind:

  • Gas
  • Blähungen
  • weicher Stuhl oder Durchfall
  • Verstopfung
  • Übelkeit
  • Magenbeschwerden
  • fettige Stühle
  • Kopfschmerzen
  • Schwindel
  • Gewicht verlieren

Schwerwiegendere Nebenwirkungen umfassen:

  • Allergische Reaktionen: Diese können Nesselsucht, Atembeschwerden und Schwellungen im Gesicht einschließen und erfordern eine sofortige Notfallbehandlung.
  • Starke Bauchschmerzen: Wer starke Bauchschmerzen hat, sollte so schnell wie möglich einen Arzt aufsuchen.

Wegbringen

Der Konsens ist, dass es bis jetzt keine eindeutigen wissenschaftlichen Beweise dafür gibt, dass die Einnahme von Verdauungsenzymen für IBS effektiv ist.

Nach einem Gespräch mit einem Arzt können jedoch viele Menschen davon profitieren, dass sie Teil eines größeren Behandlungsplans für IBS sind.

Like this post? Please share to your friends: