Wie arbeiten Dermaroller?

Ein Dermaroller ist ein Hautpflegegerät, das verwendet wird, um die Haut zu verjüngen, Aknenarben zu behandeln und Alterserscheinungen zu reduzieren. Aber wie funktioniert Dermarolling?

Dermarolling oder Microneedling ist ein Prozess, der ursprünglich von einem Dermatologen durchgeführt wurde. Heutzutage wird es auch häufig zu Hause mit wenig Training durchgeführt. Es hat in den letzten Jahren als eine zugängliche, wirksame und relativ nichtinvasive Hautbehandlung an Popularität gewonnen.

Dieser Artikel untersucht, wie Dermaroller arbeiten und wie man einen verwendet. Es bietet auch Tipps für die besten Ergebnisse.

Was ist ein Dermaroller?

Dermaroller auf blauem Hintergrund.

Ein Dermaroller ist ein Hautpflegegerät. An einem Ende befindet sich ein Griff und auf der anderen Seite eine Rolle mit vielen kleinen, feinen Nadeln auf der Oberfläche.

Wie dieser Bericht 2009 erklärt, wurden Dermaroller durch eine Reihe von Entdeckungen erfunden. Zwei unabhängige Studien in den 1990er Jahren untersuchten die Verwendung von Nadeln zur Behandlung von Narbengewebe. Aber erst 2005 wurde in der ersten Studie ein Dermaroller verwendet.

Es gibt eine Reihe von verschiedenen Marken von Dermaroller, die als relativ preiswert angesehen werden.

Es ist wichtig, einen von einem vertrauenswürdigen Händler zu kaufen und sicherzustellen, dass es steril ist, bevor es verwendet wird.

Wie es funktioniert

Wenn der Dermaroller über die Haut gerollt wird, punktieren die kleinen, feinen Nadeln auf der Walze die Haut.

Die Löcher, die die Nadeln in der Haut bilden, sind winzig und werden als oberflächlich betrachtet. Aus diesem Grund wird die Behandlung nicht als invasiv angesehen.

Wenn die Haut punktiert wird, verursacht dies eine kontrollierte Hautverletzung. Es verursacht keine tatsächlichen Schäden an der äußeren Hautschicht. Die Nadeln helfen, Narbengewebe abzubauen.

Wie diese Studie von 2016 zeigt, führen die kontrollierten Hautverletzungen zu oberflächlichen Blutungen. Dies löst die Wundheilungsreaktion des Körpers aus, und Folgendes geschieht:

  • Die Haut setzt Stoffe frei, die das Wachstum anregen
  • neue Blutgefäße bilden sich in der Haut
  • Die Haut beginnt mehr Kollagen zu bilden

In den nächsten 5 Tagen wird das vom Körper produzierte Kollagen im Bereich der behandelten Haut abgelagert. Dies hilft der Haut, fester zu werden und kann das Auftreten von feinen Falten reduzieren.

Die Forschung hat herausgefunden, dass die Haut, die mit vier Mikronadel-Sitzungen im Abstand von einem Monat behandelt wird, zu einer 400-prozentigen Zunahme des Kollagens führen könnte.

Verwendung eines Dermarollers

Frau, die Schönheitsbehandlung für die Stirn unter Verwendung des Dermaroller hat.

Dermarolling wurde ursprünglich von Dermatologen verwendet, um die Produktion von Kollagen zur Behandlung von Gesichtsnarben und Hautverjüngung zu fördern.

Es wird jetzt auch als ein Weg verwendet, um therapeutische Drogen und Impfstoffe durch die Haut zu liefern.

Darüber hinaus hat es Popularität als Hausbehandlung gewonnen, um das Erscheinungsbild der Haut zu verbessern. Viele Menschen verwenden es, um die Zeichen des Alterns zu bekämpfen, wie:

  • Verlust der Hautfestigkeit
  • Aussehen von feinen Linien
  • Beginn der Falten

Einige Leute verwenden es auch, um zu versuchen, die Porengröße zu verringern oder die Produktion eines Öls zu verringern, das Talg genannt wird, wenn ihre Haut ölig ist. Andere versuchen Dermaroller zu versuchen, das Auftreten von Dehnungsstreifen zu verbessern.

Wie man einen benutzt

Wenn Sie einen Dermaroller zu Hause verwenden, sollte eine Person die hier beschriebenen Schritte befolgen:

  • Entferne den Dermaroller aus seinem Behälter
  • Sprühen Sie es mit Alkohollösung und waschen Sie es mit warmem Wasser, um es zu sterilisieren
  • bereiten Sie die Haut für eine Behandlung mit einer antiseptischen oder salzigen Wäsche vor
  • Halten Sie die Haut taughtroll über jeden Abschnitt, einmal auf und ab, einmal Seite an Seite und einmal diagonal
  • Baden Sie die Haut mit Kochsalzlösung, nachdem die Haut gerötet ist
  • Besprühen Sie den Dermaroller mit Alkohollösung und waschen Sie ihn mit warmem Wasser, um ihn zu sterilisieren
  • Lassen Sie den Dermaroller trocknen
  • in den Aufbewahrungsbehälter zurücklegen

Wenn der Dermaroller im Gesicht verwendet wird, sollte eine Person nacheinander fünf Gesichtsabschnitte behandeln. Diese Abschnitte sind:

  • oben rechts von Stirn und Wange
  • oben links von Stirn und Wange
  • direkt unter dem Auge und unter der Wange
  • links unter dem Auge und unter der Wange
  • um den Mund herum

Nach der Verwendung des Dermarollers kann eine Person Seren oder Feuchtigkeitscremes auf ihre Haut auftragen. Die Behandlung wird oft als ein Abgabesystem verwendet, um die Wirkungen dieser Lotionen zu maximieren.

Es wird angenommen, dass diese Anwendungen viel leichter und tiefer von der Haut absorbiert werden, die mit einem Dermaroller als mit unbehandelter Haut behandelt wird.

Menschen sollten einen Dermaroller meiden, wenn sie in der Vergangenheit Blutgerinnungsprobleme hatten oder Akutan oder andere medizinische Behandlungen verwenden.

Dermarmoller sollten nicht auf Hautstellen mit Ekzemen, Sonnenbrand oder Fieberbläschen angewendet werden. Überall dort, wo es Maulwürfe, Hautentzündung oder Rosacea gibt, sollte auch vermieden werden.

Tipps und Best Practices

Wenn Sie die folgenden Tipps und Best Practices ausprobieren, können Sie die Ergebnisse der Dermatolling verbessern:

  • Nehmen Sie Vitamin A und C Ergänzungen im Monat vor der Behandlung, um die Kollagenproduktion zu steigern
  • Verwenden Sie Eispackungen nach der Behandlung, wenn Sie Schmerzen haben
  • Tragen Sie nach der Behandlung Hautseren oder Anti-Aging-Feuchtigkeitscremes auf
  • Verwenden Sie Sonnencreme in den Tagen nach der Verwendung, da die Haut leichter als üblich brennen könnte
  • Wiederholen Sie die Behandlung zwei oder drei Mal pro Woche
  • Halten Sie sich von der unmittelbaren Umgebung der Augen fern
  • Vermeiden Sie die Verwendung in Bereichen mit infizierter Akne
  • teilen Sie das Gerät niemals mit einer anderen Person

Dinge, die bei der Auswahl eines Dermarollers zu beachten sind

Mann zu Hause auf der Couch, online schauend mit Laptop.

Da dermarolling Nadeln enthält, die die Haut durchbohren, ist die Verwendung von Ausrüstung, die nicht gut gemacht ist, ein Gesundheitsrisiko.

Wenn Sie einen Dermaroller online oder im Geschäft auswählen, ist es wichtig, von einem vertrauenswürdigen Händler zu kaufen.

Es gibt verschiedene medizinische Dermaroller für andere Anwendungen von Dermatologen. Diese haben unterschiedliche Nadellängen. Diese Geräte sind jedoch für die Öffentlichkeit nicht verfügbar und können gefährlich sein, ein Haus zu benutzen.

Home Care Dermaroller haben eine Nadellänge von weniger als 0,15 Millimeter.

Die folgenden Produkte bieten eine ähnliche Behandlung wie Dermaroller:

  • Dermastamps
  • dermaps
  • Dermafracs

Wegbringen

Dermarolling ist auch als Mikronadel bekannt. Heim Dermaroller sind sehr ähnlich denen, die Dermatologen verwenden, aber haben etwas kleinere Nadeln.

Die Verwendung eines Dermarollers zu Hause kann eine sichere, einfache und kostengünstige Behandlung sein für:

  • Aknenarbenbildung
  • Dehnungsstreifen
  • große Poren
  • ölige Haut
  • Dünne Linien
  • Falten
  • Verlust der Hautfestigkeit

Obwohl dermatoling zu Hause durchgeführt werden kann, ist es eine gute Idee, mit einem Hautarzt oder Arzt über laufende Hautprobleme zu sprechen.

Wenn eine Person Dermarolling versuchen möchte, sollten sie einen Dermaroller von einem vertrauenswürdigen Händler kaufen.

Wir haben die verknüpften Artikel basierend auf der Qualität der Produkte ausgewählt und die Vor- und Nachteile der einzelnen Produkte aufgelistet, um Ihnen dabei zu helfen zu bestimmen, welche für Sie am besten funktionieren. Wir arbeiten mit einigen der Unternehmen zusammen, die diese Produkte verkaufen, was bedeutet, dass Healthline UK und unsere Partner einen Teil der Einnahmen erhalten, wenn Sie einen Kauf über einen oder mehrere der oben genannten Links tätigen.

Like this post? Please share to your friends: