Wie lange dauert es, bis ein zerschmetterter Finger abheilt?

Ein zerschmetterter Finger ist eine häufige Verletzung, die auftritt, wenn ein schwerer Gegenstand oder ein Objekt mit genügend Kraft dahinter auf den Finger trifft. Häufige Ursachen sind das Fallenlassen eines Gegenstandes auf den Finger, das Treffen mit einem Hammer oder das Schließen eines Fingers in einer Tür.

Ein zertrümmerter Finger kann verursachen:

  • Entzündung
  • Rötung
  • Schmerzen von leicht bis schwer
  • Steifheit
  • Bewegungsschwierigkeiten
  • Gefühlsverlust in der Fingerspitze
  • Blutergüsse auf der Haut oder Blutungen unter dem Nagel
  • Fingernagelverlust

Es ist möglich, Schmerzen zu Hause ohne medizinische Intervention zu lindern, aber es kann Zeiten geben, in denen ein zertrümmerter Finger medizinische Hilfe benötigt.

Sieben Tipps zur Soforthilfe

Frau mit zertrümmertem Finger hielt in der Palme an.

Gewöhnliche Methoden zur Soforthilfe umfassen:

  • Vereisung oder Vereisung des Gebiets
  • ruhen
  • Elevation
  • Einnahme von oralen Entzündungshemmern wie Ibuprofen (Advil)
  • Anwendung von Schmerzmitteln
  • Reinigung und Abdeckung der Verletzung
  • Den verletzten Bereich sanft bewegen

Entzündung ist die natürliche Reaktion des Körpers auf stumpfes Krafttrauma.

Entzündung verursacht Schwellung, die hilft, einen Knochen oder ein Gelenk zu stabilisieren, um die Wahrscheinlichkeit einer weiteren Verletzung des Bereichs zu verringern. Die Behandlung oder Verringerung der Schwellung kann den Finger besser fühlen lassen.

1. Vereisung

Vereisen einen zertrümmerten Finger kann die Entzündung begrenzen. Es ist wichtig, niemals Eis direkt auf die Haut zu legen.

Vereisung sollte nicht länger als 15 Minuten dauern und kann mehrmals am Tag wiederholt werden. Eine Person kann den Finger auf den Eisbeutel legen, um zusätzlichen Druck zu vermeiden.

2. Ruhe

Ein zertrümmerter Finger sollte nach der Verletzung nicht mehr verwendet werden. Die Menschen sollten die Aktivitäten, an denen sie beteiligt waren, abbrechen und entscheiden, ob weitere medizinische Hilfe erforderlich ist.

Eine Person muss möglicherweise körperliche Aktivität vermeiden, wie Kontaktsportarten und schwere Gegenstände heben, bis der Finger vollständig heilt.

3. Höhe

Elevation kann Entzündungen lindern und ist oft der Schlüssel zur Genesung. Elevation hilft Entzündungen zu reduzieren, weil es den Blutfluss zum Finger verlangsamt.

Der Finger sollte über dem Herzen angehoben werden, da diese Erhöhung das Eindringen von Blut in den Finger erschwert.

4. entzündungshemmende Medikamente

Es gibt Medikamente im Freiverkehr (OTC), die Schmerzen lindern und Entzündungen lindern können. Viele sind verfügbar, um online zu kaufen, einschließlich:

  • Aspirin
  • Ibuprofen
  • Paracetamol

5. Schmerzlindernde Cremes

Cremes, die Medikamente und natürliche Inhaltsstoffe enthalten, können verwendet werden, um Schwellungen und Entzündungen zu lindern. Viele sind verfügbar, um online zu kaufen.

6. Reinigen und abdecken

Ein zerschmetterter Finger kann zu einer offenen Wunde führen, z. B. zu einem Kratzen oder einem Schnitt. Menschen sollten die Wunde sofort reinigen, wenn dies der Fall ist.

Sie sollten auch die Wunde mit einer Bandage und Antibiotika-Creme abdecken, wenn diese verfügbar sind.

7. Sanfte Bewegung

Während einige Verletzungen Ruhe benötigen, können andere Fälle von zerschlagenen Fingern von einer sanften Bewegung profitieren. Wenn sanfte Bewegungen vorgenommen werden, können Entzündungen reduziert und Steifheit verhindert werden.

Woher weißt du, ob du einen gebrochenen Finger hast?

Ein gebrochener Finger in einer Schiene.

Wenn ein zerschmetterter Finger starke Schmerzen verursacht, sollte eine Person einen Arzt aufsuchen, da sie ihn möglicherweise gebrochen haben.

Zusätzliche Anzeichen für einen gebrochenen Finger sind:

  • Dislokation um das Gelenk
  • Deformität
  • scharfe Schmerzen am Ort der Verletzung

Der Finger kann gebrochen sein und erfordert sofortige medizinische Hilfe, wenn eine der oben genannten nach einer Verletzung auftritt.

Wiederherstellung

Kurzfristige Behandlungen für einen zertrümmerten Finger sind in den ersten Tagen nach einer Verletzung. Diese sollten eine Kombination von umfassen:

  • sich ausruhen
  • Eis
  • Elevation
  • OTC-Medikamente

In den meisten Fällen fühlt sich ein verletzter oder zertrümmerter Finger innerhalb weniger Tage nach der Anwendung von Behandlungen zu Hause besser an.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass sich eine Prellung entwickelt, wenn ein zerschmetterter Finger heilt. Die Prellung ist ein Zeichen dafür, dass der Körper den Schaden repariert, aber es kann zu anhaltenden Schmerzen, Verfärbungen im Bereich, Schmerzen oder Taubheit führen.

Es ist wichtig, den Finger zu bewegen und zu strecken, während die Verletzung heilt, und zu vermeiden, ihn zum Heben oder Ergreifen von Dingen zu verwenden.

Sanfte Massage kann auch helfen, den Finger durch die Förderung der Durchblutung und die Beseitigung von toten Zellen zu erholen.

Die Erholungszeit variiert und hängt von der Schwere der Verletzung ab. Bei Personen mit leichten Verletzungen sollte die vollständige Genesung innerhalb weniger Tage bis zu einer Woche erfolgen. Schwere Fälle oder gebrochene Finger können mehrere Wochen dauern, um sich vollständig zu erholen.

Was zu tun ist, wenn der Fingernagel gequetscht ist

Zerschlagenes Thumbnail

Verletzungen am oder in der Nähe des Fingernagels können Blutungen unter dem Nagel verursachen, die Blutergüssen ähneln.

Blutungen unter dem Fingernagel verursachen Druck unter dem Nagel, der schließlich dazu führen kann, dass er abfällt.

In Fällen, in denen der größte Teil des Nagels betroffen ist, kann ein Arzt möglicherweise verhindern, dass der Fingernagel abfällt, indem er das Blut von der Prellung ablässt, um den Druck zu verringern.

Wann man einen Arzt aufsuchen sollte

Menschen sollten einen Arzt aufsuchen, wenn ein zertrümmerter Finger starke Schmerzen verursacht. Es ist eine gute Idee, mit einem Arzt zu sprechen, um sicherzustellen, dass kein weiterer Schaden an einem Gelenk entsteht, wenn mehr als nur die Fingerspitze an der Verletzung beteiligt ist.

Andere Gründe, um medizinische Hilfe für einen zerschlagenen Finger zu suchen, schließen ein:

  • starke Schwellung für mehr als 2 Tage
  • tiefe Wunde
  • der Finger wird sich nicht verbiegen
  • der gesamte Finger, Hand oder Handgelenk ist ebenfalls verletzt
  • der Finger ist entstellt
  • der Nagel könnte abfallen
  • Symptome verschlechtern sich im Laufe der Zeit
  • Finger fühlt sich taub an
  • Zum Zeitpunkt der Verletzung war ein Knacken zu hören

Wegbringen

Ein zertrümmerter Finger ist eine häufige, aber schmerzhafte Verletzung. Die meisten Menschen werden feststellen, dass einfache Behandlungen zu Hause Schmerzen lindern und eine langfristige Heilung fördern.

In einigen Fällen kann es sein, dass eine Person einen Arzt aufsuchen muss, wenn der Schmerz schwerwiegend ist, sich die Symptome nicht bessern oder es zu einer spürbaren Pause kommt.

Wir haben die verknüpften Artikel basierend auf der Qualität der Produkte ausgewählt und die Vor- und Nachteile der einzelnen Produkte aufgelistet, um Ihnen dabei zu helfen zu bestimmen, welche für Sie am besten funktionieren. Wir arbeiten mit einigen der Unternehmen zusammen, die diese Produkte verkaufen, was bedeutet, dass Healthline UK und unsere Partner einen Teil der Einnahmen erhalten, wenn Sie einen Kauf über einen oder mehrere der oben genannten Links tätigen.

Like this post? Please share to your friends: