Wie man Bettwanzen loswird

Einer von fünf Amerikanern hat einen Befall von Bettwanzen selbst oder kennt jemand anderes, der das Problem erlitten hat.

Das Wiederaufleben der Bettwanzen im 21. Jahrhundert hat das Bewusstsein für die Insekten erhöht und die Notwendigkeit erhöht, zu wissen, wie man einen Befall von Bettwanzen beseitigt.1-3

Viele Menschen sind sich unsicher, wie sie mit Bettwanzen umgehen sollen und ob es möglich ist, einen Befall von Bettwanzen ohne fachkundige Hilfe zu beseitigen. Dieser Artikel kann mit diesen beiden Problemen helfen.

Es gibt auch Einführungen am Ende einiger Abschnitte zu den jüngsten Entwicklungen, die in den Nachrichten berichtet wurden. Achten Sie auch auf Links zu Informationen über verwandte Bedingungen.

Schnelle Fakten zur Beseitigung von Bettwanzen

Hier sind einige wichtige Punkte, um Bettwanzen loszuwerden. Weitere Informationen und unterstützende Informationen finden Sie im Hauptteil dieses Artikels.

  • Bettwanzenbefall hat in den USA wieder zugenommen.
  • Infektionen mit Wanzen sind schwer zu kontrollieren, weil sie Pestiziden ausweichen und sich hervorragend verstecken.
  • Die Wirte können von beißenden Bettwanzen isoliert werden, indem Matratzen und Boxspringbetten in spezielle undurchlässige Stoffe gehüllt und Fallen an den Basen der Bettbeine angebracht werden.
  • Durch das Entwirren und Entsorgen, gefolgt von vorsichtigem Staubsaugen und Reinigen, wird die Anzahl der Wanzen und Eier reduziert.
  • Keine präventive Methode funktioniert garantiert, und der Schlüssel zur Kontrolle ist Früherkennung und schnelles Handeln, gefolgt von praktischen Maßnahmen, um das Risiko einer Wiederansiedlung der Insekten zu reduzieren.
  • Nicht alle Insektizide sind wirksam gegen Bettwanzen, aufgrund der Notwendigkeit für eine sorgfältige Anwendung und erhöhten Widerstand bei Bettwanzen. Insektizide werden am besten von Profis verwendet, nachdem andere Schritte unternommen wurden. Viele kommerzielle Produkte, die gegen Bettwanzen verkauft werden, sind unwirksam.
  • Hitze und Kälte sind wirksame Methoden, um Bettwanzen zu töten – Bettwäsche kann zum Beispiel bei hohen Temperaturen gewaschen und getrocknet werden.

Startseite Maßnahmen

Die meisten Menschen, die von Bettwanzen betroffen sind, wurden über Nacht gebissen, weil die Matratze befallen ist – die Insekten finden normalerweise Zuflucht entlang der Matratzenpfeife.2

[besorgte Frau im Bett]

Beweise für verschiedene Lebensstadien finden sich hier, zusammen mit dunklen Flecken aus Kot.2 Bettwanzen gehen von Eiern über juvenile zu adulten Stadien, von 1 mm bis 5 mm durch fünf Nymphenstadien, wobei vor jeder Stufe eine Blutmahlzeit benötigt wird.1

Es ist möglich, einen Bettwanzenbefall unter Kontrolle zu bekommen, aber es gibt drei Schlüsselpunkte, die diesen Befall besonders schwierig machen: 2

  1. Gegen bestehende Insektizide besteht eine weit verbreitete Resistenz
  2. Wirksame Insektizide fehlen
  3. Bettwanzen sind schwer zu erkennen, da sie gut dazu geeignet sind, sich an winzigen Orten zu verstecken.

Einen Befall unter Kontrolle zu bekommen bedeutet normalerweise, mit dem Bett selbst zu beginnen. Die Idee ist hier, die Matratze zu umhüllen und eine insektenfreie Insel zu schaffen (siehe unten), indem man die Bettwäsche direkt in eine Plastiktüte streift (um die Gefahr der Verbreitung der Käfer zu verringern) .4

Leinen sollte verworfen oder in heißem Wasser für mindestens 30 Minuten gewaschen und dann bei hoher Temperatur für 30 Minuten getrocknet werden

Möbel, die zur Verfügung stehen, sollten als mit Bettwanzen befallen markiert oder von anderen außer Gebrauch gesetzt werden.5

Staubsaugen ist eine effektive letzte Möglichkeit, die restlichen Bettwanzen und sogar Eier zu entfernen, obwohl tief gebettete Bettwanzen dieser Strategie ausweichen können.2

Verwenden Sie ein Vakuum, das eine Entsorgung nach außen und in einen verschließbaren Plastikbeutel ermöglicht

Fallen

Grabenfänger-Fallen können verwendet werden, um das Bett zu isolieren und Bettwanzen zwischen ihren Verstecken und ihrer Reise zu unterbrechen, um den Wirt zu beißen. Bettwanzen sind nicht in der Lage zu fliegen und können nur kriechen, so dass sie auf ihrem Weg nach oben Bettbeine gefangen werden können

Solche "Interzeptor" -Vorrichtungen sind im Handel erhältlich, können aber auch zu Hause effektiv hergestellt werden. Die Idee ist, dass eine äußere Schale für die Käfer leicht nach oben klettern kann, aber dass die andere Seite und die innere Schale rutschig sind, um ein Entkommen zu verhindern.

Experten von der Universität von Florida haben das folgende Video produziert, das auf YouTube erhältlich ist und erklärt, wie man selbstgemachte Grabenfallen herstellt.

Ziehen Sie das Bett weg von den Wänden und stellen Sie sicher, dass Bettwäsche den Boden nicht berührt, um das Bett zu einer Insel zu machen

Das zweite Schlüsselelement, um das Bett von Wanzen zu isolieren, besteht darin, die Boxspring und die Matratze in einem Gewebe zu umhüllen, das die Käfer innen einsperrt und ein Eindringen von außen verhindert.

Die Bettwanzenkontrollindustrie nennt diese "Umhüllung" und es sind Reißverschlusstücher verfügbar, die mit diesem Ziel entworfen sind. Die Kosten dieser im Handel erhältlichen Produkte sind beträchtlich niedriger als die Kosten einer Ersatzmatratze. Encasement sollte für mindestens ein Jahr eingeschaltet bleiben

Encasement entfernt Verstecke und erleichtert das Erkennen von Bettwanzen und beugt so dem Befall neuer Matratzen vor. Die obigen Maßnahmen sollten vor der Ummantelung getroffen werden.4

Pestizide

Wenn Fachleute zur Bekämpfung eines Bettwanzenbefalls hinzugezogen werden (siehe nächster Abschnitt) und es sich dabei nicht um ein kleines, isoliertes Problem handelt, können sie Insektizide nach nicht-chemischen Maßnahmen anwenden. Einige Pestizide müssen von lizenzierten Fachleuten angewendet werden.2,5

In den USA sind etwa 300 Insektizidprodukte zur Behandlung von Bettwanzenplagen registriert. Dies sind die wichtigsten chemischen Klassen: 2,5

  • Pyrethin und Pyrethroide sind die am häufigsten verwendeten Pestizide zur Behandlung von Bettwanzen. Pyrethins sind von Chrysanthemenblüten abgeleitet, während Pyrethroide das synthetische Äquivalent sind. Sie wirken auf das Nervensystem der Wanzen, und einige Bettwanzenpopulationen sind gegenüber diesen Chemikalien resistent geworden, insbesondere bei Produkten der älteren Generation.
  • Silikate wie Diatomeenerde-Staub (DED) sind Trockenmittel, zerstören die wächserne, schützende äußere Beschichtung der Wanzen und töten sie durch Austrocknung.Die Auswirkungen sind physikalisch, nicht neurochemisch, so dass Bettwanzen gegen diese Produkte nicht resistent werden können.
  • Insektenwachstumsregulatoren (IGRs) – Beispiele sind (S) -Methopren, Hydropen – sind Pestizide, die darauf angewiesen sind, dass die Insekten nach Blut suchen, bevor sie wirken, was sie zu einer unattraktiven Option macht
  • Carbamate – Beispiele umfassen Bendiocarb und Propoxur – sind wirksamer als Pyrethin und Pyrethroide, aber Fälle von Resistenz treten auf
  • Organophosphate (in den USA nicht mehr gebräuchlich)
  • Neonicotinoide – Beispiele schließen Imidacloprid ein – wurden gefunden, um keine Resistenz zu erzeugen und sind wirksam, aber ohne eine Restwirkung
  • Pyrrole sind sehr langsam mit begrenzter Wirksamkeit, aber keine Probleme der Resistenz. Das einzige in den USA registrierte Schädlingsbekämpfungsmittel mit Pyrrol-Bettwanzen ist Chlorfenapyr.

Nahaufnahme einer Bettwanze

Pyrethine und Pyrethroide werden weitgehend als unwirksam gegen moderne Bettwanzenstämme angesehen, und es gibt keinen besonderen Wert in den vermarkteten Bettwäschen, die mit diesen Chemikalien imprägniert sind

Trockenmittel wie DEDs sind wirksame Optionen gegen Bettwanzen und haben mehrere Vorteile, darunter: 2

  • Sehr lange Haltbarkeit
  • Sehr geringe Toxizität für Säugetiere
  • Lange Restlebensdauer
  • Geringe Widerstandsfähigkeit
  • Nützlich als prophylaktisches Insektizid.

Die Art der Insektizidanwendung ist eine wichtige Überlegung – die Produkte müssen direkten Kontakt mit den Bettwanzen herstellen

Diese Methoden werden NICHT als wirksam betrachtet: "Insektenbomben", Weltraumsprays, totale Freisetzungsnebel und Brandraucherzeuger.2,5,6

Diese Produkte bringen das Insektizid nicht in die Risse und Spalten, die Bettwanzen beherbergen. Sie enthalten auch typischerweise Pyrethroide, die eine Spülung bewirken und so den Befall verbreiten können.2,5,6

Hitze oder Kälte

Wie mit Home-Maßnahmen diskutiert, ist das Waschen eine effektive Möglichkeit, Bettwanzen auf Stoffen zu töten

Nahaufnahme der Waschmaschine

Wanze für eine Stunde auf eine Temperatur von 45 ° C (113 ° F) exponiert tötet alle Stufen, und bei Temperaturen über 60 ° C (140 ° F), werden alle Bettwanzen schnell getötet

Direkt aufgetragener Dampf kann ein wirksames Mittel gegen Bettwanzen sein, ebenso wie Wärmebehandlungen im ganzen Raum oder in geschlossenen Systemen. Letzteres birgt jedoch die Gefahr, dass sich ein Befall ausbreitet, weil Wanzen die kühleren Bereiche im Raum außerhalb der Reichweite der Hitze suchen.2

Bettwanzen können durch kalte Temperaturen getötet werden, aber es erfordert mindestens 4 Tage lang Temperaturen unter -18 ° C (0 ° F), damit die Kälte in ein Objekt eindringen und alle Käfer und Eier töten kann.8 Kleinere Gegenstände können sein in einen ausreichend kalten Gefrierschrank geben und die 4-Tage-Periode sollte gezählt werden, wenn die Mitte des Objekts -18 ° C (0 ° F) erreicht (dies dauert länger für sperrigere Objekte).

Gassysteme, die zum sofortigen Einfrieren ausgelegt sind, sind unwirksam und können einen Befall verbreiten, da sie die Käfer einfach mit ihrem hohen Luftdruck wegblasen

Der Versuch, einen Bettwanzenbefall durch Ausschalten der Heizung und Öffnen von Fenstern und Türen zu beseitigen, ist keine effektive Strategie und kann tatsächlich zu strukturellen Schäden an einem Grundstück führen. Einen Raum für mehr als ein Jahr leer zu lassen kann wirksam sein, um Bettwanzen zu töten, da dies ihnen die Nahrung entzieht; Sie können jedoch einfach zu einer benachbarten Eigenschaft migrieren und später zurückkehren.2

Professionelle Hilfe

Um einen professionellen Schädlingsbekämpfer in den USA zu finden, der dabei hilft, Bettwanzen zu beseitigen, bietet die Pest World Website eine Suchfunktion, die sicherstellt, dass der Experte bei der National Pest Management Association lizenziert ist.

Richtlinien sind für die Industrie verfügbar, und der Schädlingsbekämpfungsprozess wird in diesen Schritten beschrieben: 2,8

  • Bestätigen des Befalls durch Identifizierung des Schädlings entweder live oder durch Beweise wie Eier und Gusshäute
  • Speziell ausgebildete Hunde können verwendet werden, um Bettwanzengeruch zu riechen
  • Inspektion zur Bestimmung der zu behandelnden Bereiche, einschließlich angrenzender Bereiche in Hotels, zum Beispiel
  • Nichtchemische Kontrolle und Anwendung von Insektiziden – einige Chemikalien dürfen nur von Fachleuten angewendet werden
  • Rückblick auf den Erfolg des Behandlungsprogramms
  • Vorsichtsmaßnahmen.

Verhütung

Der Schlüssel zur Verringerung des Risikos von Bettwanzenbefall ist die Früherkennung – zum Beispiel durch Überprüfung der Bettdecke auf verräterische Blutflecken oder regelmäßige Suche nach Anzeichen in Bereichen, in denen Haustiere schlafen

Früherkennung ist realistischer als vollständige Prävention, und es gibt vier wichtige Möglichkeiten, das Fortschreiten einer Bettwanzenbefall zu stören: 2

  1. Einführung des Schädlings
  2. Feststellung eines Befalls
  3. Bevölkerungswachstum
  4. Verbreiterung des Problems.

Die Verhütung eines Befalls kann in großvolumigen / umsatzstarken Wohnungen wie Studentenwohnheimen erreicht werden, indem die Einführung von gebrauchten Möbeln oder Außenwäsche verboten wird. 2

Die Verwendung sogenannter Abfangvorrichtungen, um die Beete von den Käfern zu isolieren, ist auch bei der Früherkennung nützlich, so dass Bevölkerungswachstum und Ausbreitung verhindert werden können. Das Einbetten von Matratzen bietet einen weiteren präventiven Wert.2 Siehe oben für mehr über diese Maßnahmen.

Ein aufgeräumtes Haus zu halten hilft dabei, die Verstecke für Bettwanzen zu reduzieren.

Das Reduzieren von Rissen und Rissen und das Verwenden von Metallen und Kunststoffen anstelle von Holz ist ebenfalls hilfreich, um den Standort zu reduzieren.

Eine risikoreiche Zeit für die Einführung des Schädlings kommt von einem Urlaub zurück oder von einem Aufenthalt bei Freunden oder Familie, die einen Befall haben – die Käfer können mit Gepäck zurückfahren. Die folgenden Maßnahmen verringern das Risiko, Bettwanzen zu importieren: 2,7

  • Verhindern Sie, dass Käfer ins Gepäck gelangen – auch mit einer großen Plastiktüte
  • Bevor Sie sich in einem Hotelzimmer niederlassen, sollten Sie auf Anzeichen von Befall achten
  • Nach der Rückkehr aus dem Urlaub, Staubsauger Koffer, Wäsche alle Kleider und frieren andere Besitztümer
  • Vermeiden Sie gebrauchte Möbel, Matratzen und Boxspring oder suchen Sie nach Anzeichen eines Bettwanzenbefalls, bevor Sie sie nach Hause bringen.

Der folgende BBC-Videoclip zeigt eine Bettwanze, die einen Mann beißt und dann Blut aufsaugt, bis es voll ist.

Jüngste Entwicklungen auf Bettwanzen von MNT Nachrichten

Bettwanzen veranlassen US-Versicherer, neue Pläne anzubieten

Die möglichen finanziellen Schäden für Unternehmen wie Hotels, die von einem Bettwanzenbefall betroffen sind, haben neue Versicherungsprodukte ausgelöst.

Neue Insektenbefall durch Inzucht, sagen Wissenschaftler

Die Fähigkeit von Wanzen, zu inkreuzen, aber dennoch gesunde Nachkommen zu zeugen, ermöglicht nur eine oder zwei Einführungen, die zu einem Befall führen.

Like this post? Please share to your friends: