Wirksamkeit der Low-Level-Laser-Therapie bei der Behandlung von Nackenschmerzen

Ein Artikel veröffentlicht Online First und in einer zukünftigen Ausgabe von The Lancet berichtet, dass Low-Level-Lasertherapie (LLLT) Schmerzen nach der Behandlung für unspezifische Nackenschmerzen reduziert. Der Artikel ist das Werk von Dr. Roberta Chow, der Nervenforschungsstiftung, des Brain and Mind Research Institute, der Universität von Sydney, Australien, und ihrer Kollegen.

In den nächsten dreißig Jahren wird in den entwickelten Ländern mit alternden Bevölkerungen von chronischen Schmerzen epidemische Ausmaße erwartet. Bei 10 bis 24 Prozent der Bevölkerung sind chronische Nackenschmerzen eine weit verbreitete Krankheit. LLLT verwendet Laserbestrahlung, um Gewebe zu reparieren, Schmerzen zu lindern und Akupunkturpunkte zu stimulieren. LLLT ist nicht-invasiv, schmerzlos und kann leicht in der Grundversorgung verabreicht werden. Die Häufigkeit von Nebenwirkungen ist gering und ähnelt der von Placebo. Es liegen keine Berichte über schwerwiegende Ereignisse vor. Die Autoren in dieser Studie führten eine systematische Überprüfung und Meta-Analyse von randomisierten kontrollierten Studien durch, um die Wirksamkeit von LLLT bei Nackenschmerzen zu bewerten. Unter Verwendung einer 100-Punkte-Skala bestimmten sie den Unterschied im erlebten Schmerz.

Sechzehn verschiedene randomisierte kontrollierte Studien mit insgesamt 820 Patienten wurden vom Team identifiziert. Bei akuten Nackenschmerzen war der Nachweis auf zwei Studien mit gemischten Ergebnissen begrenzt. Sie deuteten an, dass Patienten nach LLLT im Vergleich zu Placebo um 70 Prozent wahrscheinlicher weniger Schmerzen hatten. Fünf Studien mit chronischen Nackenschmerzen zeigten, dass Patienten, denen LLLT verabreicht wurde, im Vergleich zu Placebo eine um das Vierfache höhere Schmerzwahrscheinlichkeit aufwiesen. Die Patienten in elf Studien berichteten über eine Reduktion der chronischen Schmerzen um etwa 20 Punkte auf der 100-Punkte-Skala. In sieben dieser Studien gab es Nachbeobachtungsdaten für 1 bis 22 Wochen nach Abschluss der Behandlung. Es zeigte sich eine mittelfristige kurzfristige Schmerzlinderung mit einer Reduktion von 22 Punkten auf der Skala. Nebenwirkungen von LLLT waren mild und ähnlich von denen von Placebo.

Die Autoren erklären, dass die Mechanismen der LLLT-vermittelten Schmerzlinderung noch nicht vollständig verstanden sind, aber die Entzündung, die Nervenleitung schmerzhafter Reize und die Muskelermüdung reduzieren könnten. Sie bemerken: "Welche dieser Mechanismen am wichtigsten ist, kann nicht bestimmt werden, weil alle Versuche mehrere Punkte über Gelenken, Nerven und Muskeln bestrahlt haben."

Sie fügen hinzu: "Was auch immer der Wirkungsmechanismus ist, der klinische Nutzen von LLLT tritt sowohl bei der Verwendung von LLLT als Monotherapie als auch im Rahmen eines regelmäßigen Trainings- und Dehnungsprogramms auf. In klinischen Situationen ist eine Kombination mit einem Übungsprogramm vorzuziehen LLLT in diesem Bericht im Vergleich mit anderen weit verbreiteten Therapien, und insbesondere mit pharmakologischen Interventionen, für die Beweise spärlich und Nebenwirkungen häufig sind. "

Sie schreiben abschließend: "[Diese Studie] zeigt, dass LLLT Schmerzen direkt nach der Behandlung bei akuten Nackenschmerzen und bis zu 22 Wochen nach Abschluss der Behandlung bei Patienten mit chronischen Nackenschmerzen lindert."

Dr. Jaime Guzman, Universität von British Columbia, Vancouver, British Columbia, Kanada, kommentierte dazu: "Die heutigen Ergebnisse der Low-Level-Lasertherapie zeigen, dass diese nicht-invasive Behandlung kurz- und mittelfristig eine Schmerzlinderung für Menschen mit Nackenschmerzen: Diese Beweise sind solider als die für viele aktuelle Interventionen.Obwohl Mechanismen der Wirkung und Auswirkungen auf die Funktion und berufliche Ergebnisse sind nicht klar verstanden und weitere unparteiische Studie rechtfertigen, Low-Level-Lasertherapie ist eine Option, die Berücksichtigung der Verwaltung von unspezifische Nackenschmerzen. "

"Wirksamkeit der Low-Level-Lasertherapie bei der Behandlung von Nackenschmerzen: eine systematische Überprüfung und Meta-Analyse von randomisierten Placebo oder aktiven Behandlungs-kontrollierten Studien"
Roberta Tschow, Mark I Johnson, Rodrigo A B Lopes-Martins, Jan M Bjordal
DOI: 10.1016 / S0140-6736 (09) 61522-1
Die Lanzette

Geschrieben von Stephanie Brunner (B.A.)

Like this post? Please share to your friends: