Zusatz der neuen Säuglings-Acetaminophen-Konzentration, 160 mg \ 5 ML, sagt FDA

Die FDA (Food and Drug Administration) sagt, dass es eine neue Konzentration von Paracetamol für Kleinkinder hinzugefügt hat, die jetzt im Einzelhandel erhältlich ist. Die Konzentration von 160 mg / 5 ml wurde zu den bestehenden Konzentrationen von 80 mg / 0,8 ml oder 80 mg / ml hinzugefügt. Menschen, die an die vorhandenen flüssigen Acetaminophen-Konzentrationen gewöhnt sind, sollten zur Kenntnis nehmen, betonte die Agentur.

Anstatt mit einem Tropfer gepackt zu werden, wird es eine orale Spritze enthalten.

Pflegekräfte, Verbraucher und Eltern müssen das Etikett mit dem "Drug Facts" -Label auf der Verpackung sorgfältig lesen, um mögliche Dosierfehler zu vermeiden, erklärte die FDA. Sie sollten nicht einfach weitermachen, was auf den Bannern steht (das heißt, es ist ein neues Produkt), wenn verschiedene flüssige Acetaminophen-Konzentrationen identifiziert werden. Einige Produkte haben ähnliche Banner.

Das Produkt hat eine Dosiervorrichtung, die verwendet werden muss, damit die flüssigen Acetaminophen-Dosierungen genau gemessen werden können.

Wenn Sie das Messgerät verwirrend finden oder nicht sicher sind, wie Sie die Dosierung für ein Kind messen, sollten Sie mit einem Arzt oder einem Arzt sprechen.

Ärzte und andere Angehörige der Gesundheitsberufe müssen sicherstellen, dass Pflegern und Patienten die richtigen Anweisungen gegeben werden, wie viel einem Kind verabreicht werden sollte.

Es gibt eine Liste von Fragen und Antworten, die von der FDA bereitgestellt werden, sowie ein Verbraucher-Update zu OTC-Flüssig-Acetaminophen, das auf Säuglinge abzielt.

Informationen für Eltern, Betreuer und Verbraucher

  • Für die richtigen Dosierungskonzentrationen und wie Sie das Medikament verwenden, lesen Sie das Etikett mit dem Arzneimittel auf der Packung
  • Wenn das, was Sie auf dem Etikett lesen, nicht dasselbe ist wie das, was Ihr Arzt gesagt oder geschrieben hat, fragen Sie vor der Einnahme des Medikaments bei einem Arzt nach
  • Die oral verabreichte Spritze, die mit dem 160 mg / 5 ml flüssigen Paracetamol für Kleinkinder geliefert wird, sollte nur zur Messung des Medikaments und zur Verabreichung verwendet werden. Dosiergeräte sollten nicht gemischt werden
  • Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie die Dosis mit dem Gerät messen, das für Sie mit dem Produkt geliefert wurde, oder wenn Sie Zweifel und Fragen bezüglich der Konzentration von flüssigem Acetaminophen haben, wenden Sie sich an einen Arzt
  • Alle Nebenwirkungen, die bei der Einnahme von OTC-Acetaminophen-Produkten auftreten, sollten dem FDA MedWatch-Programm gemeldet werden.

Informationen für medizinisches Fachpersonal

  • Das neue 160 mg / 5 ml flüssige Paracetamol für Kleinkinder, das jetzt im Einzelhandel erhältlich ist, ist weniger konzentriert als die bestehenden Konzentrationen von 80 mg / 0,8 ml und 80 mg / 1 ml.
  • Sie sollten Ihr klinisches Urteilsvermögen bei der Empfehlung der besten flüssigen Acetaminophen-Medikamente für Kinder unter 12 Jahren verwenden. Stellen Sie sicher, dass das Pflegepersonal über die Unterschiede zwischen den Produkten informiert wird.
  • Die flüssige Acetomophen-Konzentration von 160 mg / 5 ml, die für Säuglinge bestimmt ist, kann anstelle eines Tropfers eine orale Spritze enthalten. Bei der Dosierung des Produkts sollte nur das mitgelieferte Gerät verwendet werden. Dosiergeräte sollten nicht gemischt werden.
  • Beim Schreiben einer Verschreibung sollte die flüssige Acetaminophen-Konzentration spezifisch sein, da mehrere Produkte unterschiedliche Konzentrationen aufweisen
  • Angehörige der Gesundheitsberufe sollten Medikationsfehler und unerwünschte Ereignisse ebenfalls dem FDA MedWatch-Programm melden.

Im Jahr 2009 wurde nach einem Treffen mit dem FDA-Beratungskomitee für Arzneimittelsicherheit und -risikomanagement, dem Beratenden Ausschuss für Betäubungsmittel- und Lebenserhaltungsdrogen und dem Beratungskomitee für nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel eine Empfehlung ausgesprochen, dass es nur eine OTC-pädiatrische flüssige Acetaminophen-Konzentration geben sollte Vermeidung potenzieller Verwechslungen durch unterschiedliche Konzentrationen bei Pflegepersonen und Eltern.

Einige Hersteller haben beschlossen, ihre Konzentrationen von 80 mg / 0,8 ml oder 80 mg / ml auf nur 160 mg / 5 ml zu ändern, um Dosierfehler zu vermeiden. Dies war jedoch eine freiwillige Maßnahme, und viele der Konzentrationen von 80 mg / 0,8 ml oder 80 mg / ml waren immer noch im Einzelhandel erhältlich. Anfang dieses Jahres begannen die 160 mg / 5 ml-Konzentrationen.

  • Verfügbar in der Vergangenheit:

    80 mg / 0,8 ml (Tropfer)
    80 mg / ml (Tropfer)

  • Jetzt verfügbar:

    80 mg / 0,8 ml (Tropfer)
    80 mg / ml (Tropfer)
    160 mg / 5 ml (orale Spritze)

Säuglings-Paracetamol

Geschrieben von Christian Nordqvist

Like this post? Please share to your friends: